Gartenstauden

Schmetterlinge

Gebe einen botanischen Namen oder Deutschen Namen oder einen Teil davon ein.

Achillea millefolium - Schafgarbe

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
7

Achillea millefolium - Schafgarbe

Familie: 
Compositae
Blütenstand: 
Doldentraube
Blütenform: 
Körbchen
 
Blütenfarbe: 
weiß
Blütezeit: 
6-7
Blattfarbe: 
graugrün
Blattform: 
doppelt fiederSchnittpflanzeig
Höhe: 
50 -
100cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Boden: 
humos
Lebensraum: 
Wiese
Eigenschaft: 
duftend, wuchernd
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Vogelfutter, Naturgarten, Bienenweide, Heilpflanze, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Gruppierung: 
Trupps
Vermehrung: 
Saat
Pflege: 
robuste Pflanze

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Gewöhnliche Schafgarbe, Achillea millefolium, Topfware

in der Naturheilkunde eingesetzt, breitet sich mit Ausläufern aus, absolut frosthart

Bertrams-Garbe 'Diadem', Achillea ptarmica 'Diadem', Containerware

niedrig wachsende Staude, weiße kleine Blüten, sommergrünes Laub, sehr winterhart, anspruchslos

Bertrams-Garbe 'Diadem', Achillea ptarmica 'Diadem', Topfware

niedrig wachsende Staude, weiße kleine Blüten, sommergrünes Laub, sehr winterhart, anspruchslos

Dalmatiner-Silber-Garbe, Achillea ageratifolia, Topfware

zierliche Staude, wintergrün, an optimalem Standort anspruchslos

Acker-Kratzdistel - Cirsium arvense

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
12

Acker-Kratzdistel - Cirsium arvense

Familie: 
Asteraceae
Blütenform: 
Korblüte
Blütenfarbe: 
rot
Farbeigenschaft: 
purpur
Blütezeit: 
7-10
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
buchtig gezähnt
Höhe: 
30 -
150cm
Licht: 
sonne, absonnig, halbschattig
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
reich
Boden: 
lehmig, tiefgründig
Lebensraum: 
Freifläche, Wiese, Gehölzrand
Vermehrung: 
Versamung
Beschreibung: 

Als Ackerunkraut in Gärten eher ungerne gesehen, aber sehr wertvoll für zahlreiche Schmetterlinge und sonstige Insekten.

Ajuga pyramidalis - Pyramiden-Günsel

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
1

Ajuga pyramidalis - Pyramiden-Günsel

Familie: 
Labiatae
Blütenstand: 
quirlige Ähre
Blütenform: 
Lippenblüten
 
Blütenfarbe: 
blau
Farbeigenschaft: 
hell
Blütezeit: 
6-7
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
verkehrt eiförmig
Höhe: 
10 -
20cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
frisch, feucht
Kalkgehalt: 
sauer
Nährstoffgehalt des Bodens: 
reich
Boden: 
humos, sandig, lehmig
Lebensraum: 
Gehölzrand
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Naturgarten
Gruppierung: 
Trupps, flächig
Mengenbedarf: 
12
Vermehrung: 
Teilung

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Günsel 'Tottenham', Ajuga reptans 'Tottenham', Topfware

posterbildende Staude mit ganzjährig wirkungsvollen Blättern

Kriechender Günsel 'Black Scallop' ®, Ajuga reptans 'Black Scallop' ®, Containerware

niedrig wachsend, Bodendecker, dunkles Laub, immergrün, anspruchslos, kerzenartige blaue Blütenstände

Kriechender Günsel 'Black Scallop' ®, Ajuga reptans 'Black Scallop' ®, Topfware

niedrig wachsend, Bodendecker, dunkles Laub, immergrün, anspruchslos, kerzenartige blaue Blütenstände

Kriechender Günsel, Ajuga reptans, Topfware

gut als Bodendecker, heimische Wildstaude, bienenfreundlich, breitet sich flächig aus

Aster alpinus - AlpenAster

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
1

Aster alpinus - AlpenAster

Familie: 
Compositae
Blütenstand: 
einzeln endständig
Blütenform: 
Körbchen
 
Blattfarbe: 
dunkelgrün
Blattform: 
spatelförmig
Höhe: 
10 -
20cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
arm
Boden: 
durchlässig, lehmig
Lebensraum: 
Steingarten, Freiflächen
Eigenschaft: 
versamend, Polster
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Schnittpflanze, Schotterflächen, Mauerkrone, Bodendecker, Einfassung, Naturgarten, Fugen
Gruppierung: 
einzeln, Trupps
Mengenbedarf: 
12
Vermehrung: 
Saat

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Alpen-Aster, Aster alpinus, Topfware

Blütenköpfchen einzeln auf Stielen, Blätter rauh behaart

Ageratum ähnliche Aster 'Asmoe', Aster ageratoides 'Asmoe', Topfware

winterharte, schnell wachsende Pflanze für naturnahe pflanzungen, stresstolerant

Ageratum ähnliche Aster 'Eleven Purple' ®, Aster ageratoides 'Eleven Purple' ®, Topfware

buschig schlank wachsende Staude mit feinem Laub, lila Blüten, winterhart

Ageratum ähnliche Aster 'Ezo Murasaki', Aster ageratoides 'Ezo Murasaki', Topfware

schnell wachsende, pflegeleichte, winterharte und genügsame Staude, mit dunkelvioletten Blüten

Aster amellus - SommerAster

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
4

Aster amellus - SommerAster

Familie: 
Compositae
Blütenstand: 
Traubendolde
Blütenform: 
Körbchen
 
Blütenfarbe: 
blau
Blütezeit: 
8-10
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
lanzettlich
Höhe: 
20 -
50cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
arm
Boden: 
durchlässig, lehmig, sandig
Lebensraum: 
Freiflächen
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Schnittpflanze, Naturgarten, Bauerngarten, Einfassung, Grabbepflanzung, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Gruppierung: 
Trupps
Mengenbedarf: 
6
Vermehrung: 
Teilung; Stecklinge; Saat
Pflege: 
Rückschnitt nach der Blüte; im Frühjahr pflanzen
bewährte Staude: 
Historische Staude

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Berg Aster, Aster amellus, Topfware

kalktolerante Aster mit einen üppigen blauvioletten Blütenflor, wärmeliebend und ausdauernd

Ageratum ähnliche Aster 'Asmoe', Aster ageratoides 'Asmoe', Topfware

winterharte, schnell wachsende Pflanze für naturnahe pflanzungen, stresstolerant

Ageratum ähnliche Aster 'Eleven Purple' ®, Aster ageratoides 'Eleven Purple' ®, Topfware

buschig schlank wachsende Staude mit feinem Laub, lila Blüten, winterhart

Ageratum ähnliche Aster 'Ezo Murasaki', Aster ageratoides 'Ezo Murasaki', Topfware

schnell wachsende, pflegeleichte, winterharte und genügsame Staude, mit dunkelvioletten Blüten

Buddleia davidii 'Black Knight' - Schmetterlings-Strauch

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
7

Buddleia davidii 'Black Knight' - Schmetterlings-Strauch

Blütenstand: 
Kerzen
Blütenfarbe: 
violett
Farbeigenschaft: 
dunkel
Blütezeit: 
7-9
Blattfarbe: 
grün unterseits silbrig
Blattform: 
lanzetllich eiförmig
Höhe von: 
3.00m
4.00m
Licht: 
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Kalkgehalt: 
schwach sauer, neutral, schwach alkalisch, stark alkalisch
Boden: 
sandig, steinig, durchlässig
Gehölztyp: 
Strauch
Wurzeln: 
innerhalb der Kronentraufe, oberflächennah
Eigenschaft: 
zieht Schmetterlinge an, Duft
Toleranz: 
Stadtklima, rauchhart, rohe Böden, Hitzeverträglich
Wüchsigkeit: 
schnell wüchsig
Verwendung: 
Dachgarten, Mobiles Grün, Solitärgehölz, Rabatten, Innenhöfe, Schmetterlingsnahrung, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Pflege: 
leichter Rückschnitt alle 2-3 Jahre zum Winterende; keine tiefe Bodenlockerung

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Calluna vulgaris - Gemeines Heidekraut Besenheide

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
3

Calluna vulgaris - Gemeines Heidekraut Besenheide

Blütenstand: 
Trauben
Blütenfarbe: 
rosa lila
Blütezeit: 
7-8
Blattfarbe: 
grün silbrig
Blattform: 
schuppenförmig
Höhe von: 
0.20m
0.80m
Licht: 
Sonne, absonnig, halbschattig
Bodenfeuchte: 
frisch, feucht
Kalkgehalt: 
stark sauer, schwach sauer
Boden: 
sandig, lehmig, torfig
Gehölztyp: 
Zwergstrauch
Wurzeln: 
Feinwurzeln überwiegen, oberflächennah
Eigenschaft: 
heimische Pflanze
Unvertraeglichkeit: 
Oberflächenverdichtung, Stadtklima
Toleranz: 
rohe Böden, rauchhart
Verwendung: 
Naturgarten, Heidegarten, Gruppengehölz, Bodendecker, Grabbepflanzung, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Pflege: 
leichter Rückschnitt alle 2-3 Jahre zum Winterende; empfindlich gegen mineralischen Dünger

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Besenheide 'Annemarie', 10-15 cm, Calluna vulgaris 'Annemarie', Topfware

dicht gefüllt und sehr reich blühend, rubinrötlich, Blüten nachdunkelnd, winterhart

Besenheide 'Long White', 10-15 cm, Calluna vulgaris 'Long White', Topfware

lange und aufrecht stehende Blütentriebe, winterhart, spätblühend

Caltha palustris - Sumpfdotterblume

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
2

Caltha palustris - Sumpfdotterblume

Familie: 
Ranunculaceae
Blütenstand: 
wenigblütig
Blütenform: 
Schalen
 
Blütenfarbe: 
gelb
Farbeigenschaft: 
gold
Blütezeit: 
4-5
Blattfarbe: 
dunkelgrün
Blattform: 
herz- bis nierenförmig
Höhe: 
20 -
50cm
Licht: 
Sonne, absonnig, halbschattig
Bodenfeuchte: 
naß, Wasser 0,1m
Nährstoffgehalt des Bodens: 
reich
Boden: 
lehmig, tonig
Lebensraum: 
Wasser
Eigenschaft: 
giftig, versamend
Verwendung: 
Naturgarten
Gruppierung: 
einzeln
Mengenbedarf: 
9
Vermehrung: 
Teilung; Saat
Pflege: 
robuste Pflanze Flachwasser -0;1 m

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Centaurea dealbata - Flockenblume

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
9

Centaurea dealbata - Flockenblume

Familie: 
Korbblütler
Blütenstand: 
Korbblüte
Blütenform: 
Schale
 
Blütenfarbe: 
rosa
Blütezeit: 
6-7
Blattfarbe: 
graugrün
Blattform: 
fiederförmig gelapp
Höhe: 
30 -
80cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Boden: 
durchlässig
Lebensraum: 
Freiflächen
Eigenschaft: 
Polster
Verwendung: 
Bienenweide, Schnittpflanze
Mengenbedarf: 
2
bewährte Staude: 
Historische Staude

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Flockenblume, Centaurea dealbata, Topfware

horstig Staude, aufrechte Blütenstiele, feines, graugrünes Laub, zweifarbige Blüte, ausdauernd, winterhart

Berg-Flockenblume 'Alba', Centaurea montana 'Alba', Topfware

wüchsig, Dauerblüher, weiße Blüten, anspruchslos

Berg-Flockenblume, Centaurea montana, Containerware

Gut wüchsige, pflegeleichte und Trockenheit verträgliche Staude mit tief-grünen und behaarten Blättern.

Berg-Flockenblume, Centaurea montana, Topfware

Gut wüchsige, pflegeleichte und Trockenheit verträgliche Staude mit tief-grünen und behaarten Blättern.

Einfache Kissen-Flockenblume, Centaurea simplicicaulis, Topfware

kissenartig, halbkugelig und kompakt wachsende Staude mit hellrosa Blüten und graugrünem Laub, sehr winterhart

Centaurea scabiosa - Skabiosen-Flockenblume

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
6

Centaurea scabiosa - Skabiosen-Flockenblume

Familie: 
Compositae
Blütenstand: 
einzeln endständig
Blütenform: 
Körbchen
 
Blütenfarbe: 
purpurrot
Blütezeit: 
6-9
Blattfarbe: 
dunkelgrün
Blattform: 
fiederig
Höhe: 
50 -
100cm
Licht: 
absonnig
Bodenfeuchte: 
trocken
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
arm
Boden: 
lehmig, sandig
Lebensraum: 
Wiese
Eigenschaft: 
versamend
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Schnittpflanze, Naturgarten, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Gruppierung: 
Trupps
Mengenbedarf: 
7
Vermehrung: 
Saat
Pflege: 
robuste Pflanze

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Berg-Flockenblume 'Alba', Centaurea montana 'Alba', Topfware

wüchsig, Dauerblüher, weiße Blüten, anspruchslos

Berg-Flockenblume, Centaurea montana, Containerware

Gut wüchsige, pflegeleichte und Trockenheit verträgliche Staude mit tief-grünen und behaarten Blättern.

Berg-Flockenblume, Centaurea montana, Topfware

Gut wüchsige, pflegeleichte und Trockenheit verträgliche Staude mit tief-grünen und behaarten Blättern.

Einfache Kissen-Flockenblume, Centaurea simplicicaulis, Topfware

kissenartig, halbkugelig und kompakt wachsende Staude mit hellrosa Blüten und graugrünem Laub, sehr winterhart

Flockenblume 'Jordy', Centaurea montana 'Jordy', Topfware

farblich interessante Blüte, tiefes Purpur bis Schwarz, Korbblütler, bienenfreundlich, winterhart

Cirsium acaule - Stengellose Kratzdistel

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
2

Cirsium acaule - Stengellose Kratzdistel

Familie: 
Compositaea
Blütenstand: 
Einzelblüte
Blütenform: 
Korbblüte
 
Blütenfarbe: 
violett
Blütezeit: 
7-9
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
gedornt
Höhe: 
20 -
50cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
arm
Boden: 
durchlässig
Lebensraum: 
Freiflächen
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Vogelfutter, Naturgarten, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)

Cirsium palustre - Sumpfkratzdistel

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
6

Cirsium palustre - Sumpfkratzdistel

Familie: 
Compositaea
Blütenform: 
Korbblüte
 
Blütenfarbe: 
lilarot
Blütezeit: 
7-9
Blattfarbe: 
grün weißwollig
Blattform: 
gedornt
Höhe: 
50 -
100cm
Licht: 
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte: 
feucht, naß
Kalkgehalt: 
sauer
Nährstoffgehalt des Bodens: 
arm
Boden: 
Moorboden
Lebensraum: 
Freiflächen, Wasser
Eigenschaft: 
2-jährig
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Vogelfutter, Naturgarten, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)

Eupatorium cannabinum - Wasserdost

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
13

Eupatorium cannabinum - Wasserdost

Familie: 
Compositae
Blütenstand: 
Doldenrispe
Blütenform: 
Körbchen
 
Blütenfarbe: 
rot
Blütezeit: 
6-9
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
3-5-teilig
Höhe: 
50 -
100cm
Licht: 
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte: 
frisch, feucht
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
reich
Boden: 
humos
Lebensraum: 
Freiflächen, Steingarten
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Schnittpflanze, Naturgarten, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Gruppierung: 
einzeln
Mengenbedarf: 
5
Vermehrung: 
Saat; Teilung
Pflege: 
robuste Pflanze; im Frühjahr zurückschneiden

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Wasserdost, Eupatorium cannabinum, Topfware

heimischer Wasserdost, handförmiges Laub, rosa Blütendolden, wolliger Fruchtschmuck, winterhart, pflegeleicht

Braunblättiger Wasserdost / Natternwurz 'Chocolate', Eupatorium rugosum 'Chocolate', Topfware

markantes bräunliches Blatt, weiße Doldenblüten, anspruchslos, winterhart

Durchwachsener Wasserdost, Eupatorium perfoliatum, Topfware

verzweigt wachsend, große Blütendolden bildend, pflegeleicht und anspruchslos, Heilpflanze der Homöopathie

Gefleckter Wasserdost 'Red Dwarf', Eupatorium maculatum 'Red Dwarf', Topfware

eine buschig wachsende Staude, mit dunkel-rosa Doldenblüten und lanzettlichen Blattwerk. Auch für den Wasserrand geeignet.

Gefülltblühender Wasserdost 'Plenum', Eupatorium cannabinum 'Plenum', Topfware

anspruchslose Staude mit dekorativen Blüten für die Vase, gerne von Schmetterlingen besucht

Hippocrepis comosa - Hufeisenklee

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
2

Hippocrepis comosa - Hufeisenklee

Familie: 
Leguminoseae
Blütenstand: 
Dolde
Blütenform: 
Schmetterlingsblüte
 
Blütenfarbe: 
gelb
Blütezeit: 
5-7
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
gefiedert
Höhe: 
100 -
200cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
arm
Boden: 
steinig, durchlässig
Lebensraum: 
Freiflächen
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Naturgarten, Schotterflächen, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)

Knautia arvensis - Ackerskabiose

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
10

Knautia arvensis - Ackerskabiose

Familie: 
Dipsacaceae
Synonym: 
Scabiosa arvensis
Blütenstand: 
endständig
Blütenform: 
Köpfchen
 
Blütenfarbe: 
lila
Blütezeit: 
6-8
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
gefiedert
Höhe: 
20 -
50cm
Licht: 
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte: 
trocken
Boden: 
durchlässig
Lebensraum: 
Wiese
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Naturgarten, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Mengenbedarf: 
9
Vermehrung: 
Saat

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Acker-Witwenblume, Knautia arvensis, Topfware

Sommerblume mit Wildblumencharakter, zart-violettblaue Körbchenblüten, anspruchslos

Acker-Witwenblume, Knautia arvensis, Topfware

Sommerblume mit Wildblumencharakter, zart-violettblaue Körbchenblüten, anspruchslos

Mazedonische Witwenblume 'Melton Pastels', Knautia macedonica 'Melton Pastels', Containerware

farbintensive Blüten, gut winterhart, späte Nahrungsquelle für Insekten, pflegeleicht, robust

Mazedonische Witwenblume 'Melton Pastels', Knautia macedonica 'Melton Pastels', Topfware

farbintensive Blüten, gut winterhart, späte Nahrungsquelle für Insekten, pflegeleicht, robust

Mazedonische Witwenblume 'Red Knight', Knautia macedonica 'Red Knight', Containerware

buschig wachsend, tiefrote Blüten, feines Laub, anspruchslos, winterhart

Knoblauchsrauke - Alliaria petiolata

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
1

Knoblauchsrauke - Alliaria petiolata

Familie: 
rassicaceae
Blütenstand: 
Traube
Blütenfarbe: 
weiß
Blütezeit: 
4-7
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
nierenförmig
Höhe: 
20 -
100cm
Licht: 
absonnig, halbschattig, schattig
Bodenfeuchte: 
frisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
reich
Boden: 
lehmig
Lebensraum: 
Gehölzrand, Gehölze
Eigenschaft: 
duftend, versamend
Verwendung: 
Naturgarten, Schmetterlinge (Raupen)
Mengenbedarf: 
6
Vermehrung: 
Versamung
Beschreibung: 

Wertvolle Naturgartenpflanze, essbar, Raupenfutter für Aurorafalter

Lotus corniculatus - Hornklee

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
5

Lotus corniculatus - Hornklee

Familie: 
Leguminosae
Blütenstand: 
achselständige Dolde
Blütenform: 
Schmetterlingsblüten
 
Blütenfarbe: 
gelb
Blütezeit: 
5-8
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
drei geteilt
Höhe: 
10 -
20cm
Licht: 
absonnig
Bodenfeuchte: 
trocken
Kalkgehalt: 
alkalisch
Boden: 
sandig
Lebensraum: 
Gehölzrand, Freiflächen, Steingarten
Eigenschaft: 
versamend, wuchernd
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Naturgarten, Bodendecker, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Gruppierung: 
Trupps
Mengenbedarf: 
12
Vermehrung: 
Saat
Pflege: 
robuste Pflanze

Origanum vulgare - Wilder Dost

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
16

Origanum vulgare - Wilder Dost

Familie: 
Labiatae
Blütenstand: 
Trugdolde
Blütenform: 
Lippenblüte
 
Blütenfarbe: 
rosalila
Blütezeit: 
9-10
Blattfarbe: 
graugrün
Blattform: 
eiförmig
Höhe: 
10 -
20cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
arm
Boden: 
durchlässig
Lebensraum: 
Gehölzrand, Beet
Eigenschaft: 
duftend, versamend
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Naturgarten, Bodendecker, Schotterflächen, Gewürzpflanze
Gruppierung: 
Trupps
Mengenbedarf: 
10
Vermehrung: 
Teilung; Saat
Pflege: 
robuste Pflanze

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Borstiger Dost / Pizza-Oregano, Origanum vulgare subsp. hirtum, Topfware

polsterbildende Staude, Gewürzpflanze mit sehr intensivem Duft

Echter Dost / Oregano / Majoran, 10-15 cm, Origanum vulgare, Containerware

Würz- und Heilkraut, graugrünes Laub, doldenförmige Blütenstände, insektenfreundlich, trockenheitsverträglich, winterhart

Echter Dost / Oregano / Majoran, Origanum vulgare, Topfware

Würz- und Heilkraut, graugrünes Laub, doldenförmige Blütenstände, insektenfreundlich, trockenheitsverträglich, winterhart

Prunus spinosa - Schlehe

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
3

Prunus spinosa - Schlehe

Blütenstand: 
Trauben
Blütenfarbe: 
weiß
Blütezeit: 
4-5
Blattfarbe: 
dunkelgrün glänzend
Blattform: 
elliptisch
Höhe von: 
4.00m
5.00m
Licht: 
Sonne, absonnig, halbschattig
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Kalkgehalt: 
schwach sauer, neutral, schwach alkalisch, stark alkalisch
Boden: 
sandig, steinig, lehmig, durchlässig
Gehölztyp: 
Großstrauch
Wurzeln: 
tief, weit streichend, Ausläufer
Eigenschaft: 
eßbare Frucht, auffallende Frucht, Dornen, heimische Pflanze, Duft
Erntezeit: 
JK
Toleranz: 
Stadtklima, rauchhart, rohe Böden
Verwendung: 
Naschgarten, Windschutz, Böschungsgrün, Haldenbefestigung, Pioniergehölz, Bienenweide, Naturgarten, Gruppengehölz, freiwachsende Hecken, Vogelschutzgehölz, Vogelfutter, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Pflege: 
starker Verjüngungsschnitt möglich

Die Früchte eignen sich vor allem für Marmelade, Gelee und Likör.
Damit sie süß und aromatisch werden, benötigen sie Frost.
Diesen Effekt erreicht man auch durch kurzes Eingefrieren (wenige Tage) und danach Verarbeiten.
Für den Rohgenuss sind die Früchte nur bedingt geeignet. 

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Schlehe / Schwarzdorn, 100-125 cm, Prunus spinosa, Containerware

attraktives Solitärgehölz, blütenreich, insektenfreundlich, Vogelnährgehölz, robust und winterhart

Schlehe / Schwarzdorn, 125-150 cm, Prunus spinosa, Containerware

attraktives Solitärgehölz, blütenreich, insektenfreundlich, Vogelnährgehölz, robust und winterhart

Schlehe / Schwarzdorn, 40-60 cm, Prunus spinosa, Containerware

attraktives Solitärgehölz, blütenreich, insektenfreundlich, Vogelnährgehölz, robust und winterhart

Schlehe / Schwarzdorn, 60-100 cm, Prunus spinosa, Containerware

attraktives Solitärgehölz, blütenreich, insektenfreundlich, Vogelnährgehölz, robust und winterhart

Schlehe / Schwarzdorn, 60-100 cm, Prunus spinosa, Wurzelware

attraktives Solitärgehölz, blütenreich, insektenfreundlich, Vogelnährgehölz, robust und winterhart

Ribes uva-crispa - Wilde Stachelbeere

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
1

Ribes uva-crispa - Wilde Stachelbeere

Eigenschaft: 
auffallende Frucht
Verwendung: 
Vogelschutzgehölz, Vogelfutter, Bienenweide, Schmetterlinge (Raupenfutter)

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Alpen-Johannisbeere 'Schmidt', 40-60 cm, Ribes alpinum 'Schmidt', Containerware

kleiner Strauch mit schöner gelber Herbstfärbung, männlich, wildverbissfest, robust

Alpen-Johannisbeere 'Schmidt', 60-100 cm, Ribes alpinum 'Schmidt', Containerware

kleiner Strauch mit schöner gelber Herbstfärbung, männlich, wildverbissfest, robust

Alpen-Johannisbeere 'Schmidt', 60-100 cm, Ribes alpinum 'Schmidt', Wurzelware

kleiner Strauch mit schöner gelber Herbstfärbung, männlich, wildverbissfest, robust

Alpen-Johannisbeere, 30-40 cm, Ribes alpinum, Containerware

leuchtend rote Beeren, frosthart, anpassungsfähig

Alpen-Johannisbeere, 30-40 cm, Ribes alpinum, Wurzelware

leuchtend rote Beeren, frosthart, anpassungsfähig

Rubus fruticosus - Wild-Brombeere

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
4

Rubus fruticosus - Wild-Brombeere

Blütenstand: 
Trauben Dolden
Blütenfarbe: 
weiß rosa
Blütezeit: 
6-7
Blattfarbe: 
dunkelgrün
Blattform: 
drei-zählig
Laub: 
wintergrün
Höhe von: 
2.00m
3.00m
Licht: 
Sonne, absonnig, halbschattig, Schatten
Bodenfeuchte: 
frisch
Kalkgehalt: 
stark sauer, schwach sauer, neutral, schwach alkalisch
Boden: 
sandig, lehmig, humos, durchlässig
Gehölztyp: 
Spreizer, Strauch
Wurzeln: 
flach, Ausläufer
Eigenschaft: 
eßbare Frucht, Dornen, heimische Pflanze
Toleranz: 
rohe Böden
Wuchsform: 
dicht
Verwendung: 
Vogelschutzgehölz, Vogelfutter, Böschungsgrün, Haldenbefestigung, Pioniergehölz, Bienenweide, Uferbefestigung, Naturgarten
Pflege: 
starker Verjüngungsschnitt möglich

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Wilde Brombeere, 30-40 cm, Rubus fruticosus, Topfware

brombeerartige, blauschwarze Früchte, gut verzweigter Wuchs

Wilde Brombeere, 40-60 cm, Rubus fruticosus, Containerware

brombeerartige, blauschwarze Früchte, gut verzweigter Wuchs

Brombeere 'Black Satin', 40-60 cm, Rubus fruticosus 'Black Satin', Containerware

späte Sorte mit großen schwarzen Früchten, ertragreich, stachellos, winterhart

Brombeere 'Buckingham Tayberry' ®, 40-60 cm, Rubus 'Buckingham Tayberry' ®, Containerware

dornenlose Selektion der Tayberry, reizvolle Kombination - äußerlich Himbeere, geschmacklich Brombeere

Salix caprea - Sal-Weide

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
3

Salix caprea - Sal-Weide

Blütenstand: 
Kätzchen
Blütenfarbe: 
gelb
Blütezeit: 
3-4
Blattfarbe: 
stumpf grün
Blattform: 
länglich
Höhe von: 
3.00m
8.00m
Licht: 
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte: 
frisch
Kalkgehalt: 
stark sauer, schwach sauer, neutral, schwach alkalisch
Boden: 
sandig, lehmig, humos
Gehölztyp: 
Baum, Großstrauch
Wurzeln: 
flach
Eigenschaft: 
heimische Pflanze
Toleranz: 
rohe Böden, frosthart Zone 4
Verwendung: 
Vogelschutzgehölz, Windschutz, Böschungsgrün, Haldenbefestigung, Pioniergehölz, Bienenweide, Uferbefestigung, Naturgarten, Gruppengehölz, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Pflege: 
starker Verjüngungsschnitt möglich

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Salweide / Palmweide, 40-60 cm, Salix caprea, Wurzelware

schnellwüchsiger Strauch, silbrige bis gelbe Kätzchen, insektenfreundlich, absolut anspurchslos, windfest, extrem winterhart

Salweide / Palmweide, 60-100 cm, Salix caprea, Containerware

schnellwüchsiger Strauch, silbrige bis gelbe Kätzchen, insektenfreundlich, absolut anspurchslos, windfest, extrem winterhart

Salweide / Palmweide, 60-100 cm, Salix caprea, Wurzelware

schnellwüchsiger Strauch, silbrige bis gelbe Kätzchen, insektenfreundlich, absolut anspurchslos, windfest, extrem winterhart

Sambucus nigra - Schwarzer Holunder

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
1

Sambucus nigra - Schwarzer Holunder

Blütezeit: 
6-7
Blattfarbe: 
dunkelgrün
Blattform: 
gefiedert
Höhe von: 
5.00m
7.00m
Licht: 
Sonne, absonnig, halbschattig
Bodenfeuchte: 
frisch
Kalkgehalt: 
schwach sauer, neutral, schwach alkalisch, stark alkalisch
Boden: 
sandig, steinig, lehmig, humos
Gehölztyp: 
Großstrauch
Wurzeln: 
flach, innerhalb der Kronentraufe
Eigenschaft: 
eßbare Frucht, strenger Duft
Erntezeit: 
IJ
Toleranz: 
Stadtklima, rohe Böden, Hitzeverträglich, rauchhart
Wuchsform: 
Mehrere Hauptstämme
Wüchsigkeit: 
schnell wüchsig
Verwendung: 
Naschgarten, Böschungsgrün, Haldenbefestigung, Uferbefestigung, Naturgarten, Gruppengehölz, freiwachsende Heckenn, Vogelfutter, Bienenweide, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Pflege: 
starker Verjüngungsschnitt möglich

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Fliederbeere / Schwarzer Holunder, 100-125 cm, Sambucus nigra, Containerware

der einheimische Holunder blüht weiß im Juni, die bekannte schwarze Frucht kann unter anderem zu Fliederbeersaft verarbeitet werden.

Fliederbeere / Schwarzer Holunder, 100-150 cm, Sambucus nigra, Containerware

der einheimische Holunder blüht weiß im Juni, die bekannte schwarze Frucht kann unter anderem zu Fliederbeersaft verarbeitet werden.

Fliederbeere / Schwarzer Holunder, 150-200 cm, Sambucus nigra, Containerware

der einheimische Holunder blüht weiß im Juni, die bekannte schwarze Frucht kann unter anderem zu Fliederbeersaft verarbeitet werden.

Fliederbeere / Schwarzer Holunder, 20-30 cm, Sambucus nigra, Topfware

der einheimische Holunder blüht weiß im Juni, die bekannte schwarze Frucht kann unter anderem zu Fliederbeersaft verarbeitet werden.

Fliederbeere / Schwarzer Holunder, 30-40 cm, Sambucus nigra, Containerware

der einheimische Holunder blüht weiß im Juni, die bekannte schwarze Frucht kann unter anderem zu Fliederbeersaft verarbeitet werden.

Scabiosa columbaria - Taubenskabiose

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
10

Scabiosa columbaria - Taubenskabiose

(Bildquelle: böhringer friedrichCC BY-SA 2.5, via Wikimedia Commons)

Familie: 
Dipsacaceae
Blütenstand: 
Einzelständig
Blütenform: 
Korbblüte
Blütenfarbe: 
lila
Blütezeit: 
7-9
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
fiederlappig
Höhe: 
50 -
100cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
arm
Lebensraum: 
Freiflächen
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Naturgarten, Schmetterlinge (Raupenfutter)

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Gelbblühendes Krätzkraut, Scabiosa ochroleuca, Topfware

insektenfreundlich, winterhart, verträgt Trockenheit

Samt-Skabiose 'Barocca' / Samt-Grindkraut 'Barocca', Scabiosa atropurpurea 'Barocca', Containerware

aufrecht wachsende, toller Blütenschmuck, bienenfreundlich, ein- bis zweijährig

Samt-Skabiose 'Barocca' / Samt-Grindkraut 'Barocca', Scabiosa atropurpurea 'Barocca', Topfware

aufrecht wachsende, toller Blütenschmuck, bienenfreundlich, ein- bis zweijährig

Skabiose 'Perfecta Alba', Scabiosa caucasica 'Perfecta Alba', Containerware

unkomplizierte Staude, reinweiße und tellerförmigen Blüten, insektenfredundlich, winterhart

Skabiose 'Perfecta Alba', Scabiosa caucasica 'Perfecta Alba', Topfware

unkomplizierte Staude, reinweiße und tellerförmigen Blüten, insektenfredundlich, winterhart

Stachys officinalis - Heil-Ziest

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
1

Stachys officinalis - Heil-Ziest

Familie: 
Labiatae
Synonym: 
Betonica officinalis
Blütenstand: 
Scheinähre
Blütenform: 
Lippenblüten
Blütenfarbe: 
rosarot
Blütezeit: 
6-8
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
eiförmig
Höhe: 
20 -
50cm
Licht: 
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Kalkgehalt: 
sauer
Boden: 
sandig
Lebensraum: 
Gehölzrand
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Naturgarten, Bauerngarten
Gruppierung: 
Trupps
Mengenbedarf: 
9
Vermehrung: 
Teilung; Saat
Pflege: 
sofort nach der Blüte zurückschneiden

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Echter Ziest / Heilender Ziest, Stachys officinalis, Topfware

schlank wachsende Staude mit feinem Laub, anspruchslos, gut winterhart

Byzantinischer Wollziest, Stachys byzantina, Containerware

wollig behaarte Staude, grauweiß, fast silbrig und oval geformte Blätter und wärmeliebend

Byzantinischer Wollziest, Stachys byzantina, Topfware

wollig behaarte Staude, grauweiß, fast silbrig und oval geformte Blätter und wärmeliebend

Dichtblütiger Ziest 'Hummelo', Stachys monnieri 'Hummelo', Topfware

aufrecht wachsende Pflanze mit farbintensiven und duftenden Blüten, anspruchslos und pflegeleicht

Echter Ziest / Heilender Ziest, Stachys officinalis, Topfware

schlank wachsende Staude mit feinem Laub, anspruchslos, gut winterhart

Trifolium pratense - Rotklee

Soviele Falter nutzen diese Pflanze als Nektar-Quelle:
11

Trifolium pratense - Rotklee

Familie: 
Leguminosae
Blütenstand: 
rundliche Köpfchen
Blütenform: 
Schmetterlingsblüten
 
Blütenfarbe: 
purpurrot
Blütezeit: 
6-10
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
3-teilig
Höhe: 
20 -
50cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
frisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
arm
Boden: 
durchlässig, lehmig
Lebensraum: 
Wiese
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Vogelfutter, Naturgarten, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Mengenbedarf: 
16
Vermehrung: 
Saat

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Purpurblühender Klee 'Red Feather', Trifolium rubens 'Red Feather', Topfware

frostharte und hochwachsende, krautige Pflanze, entwickelt purpurrote Blüten

(1-5 Ziffern angeben)

.