Gartenstauden

Schmetterlinge

Hier entsteht eine Übersichtsseite zum Thema Schmetterlinge im Garten.

Wir informieren darüber, welche Schmetterlinge man mit welchen Maßnahmen --relativ-- einfach im Garten ansiedeln oder ihnen zumindest Nektarpflanzen anbieten kann.
Und Du findest Informationen über Stauden und Gehölze, die als Nektarpflanzen oder Raupenfutter dienen.

In unserer Datenbank kannst Du schon seit längerem einen Filter auf solche Pflanzen setzen.
Neu ist, dass Du jetzt auch noch erfährst, welcher Schmetterling welche Pflanzen schätzt.
 

Schmetterling Widderchen

Schmetterlinge und Ihre Futterpflanzen

In dieser Übersicht werden über 30 Tagfalter mit ihren Futterpflanzen vorgestellt.

Klicke auf die Pflanzen, um zu kontrollieren, ob Sie zu Deinem Standort passt oder auf "mehr Infos zu diesem Schmetterling", um Details über ihn zu erfahren, z.B. welche Maßnahmen Du außer den Futterpflanzen noch ergreifen kannst, um ihm einen Lebensraum in Deinem Garten zu bieten.

  

Bläuling auf Hornklee

Schmetterlingspflanzen in der Stauden-Datenbank selektieren

Schmetterlingspflanzen in der Gehölz-Datenbank selektieren

In beiden Datenbanken könnt Ihr weitere Filter setzen auf Eigenschaften oder Standort-Bedürfnisse der Pflanzen.
Und Ihr könnt die Suche so verfeinern, dass nur nach Nektarpflanzen oder nur nach Raupenfutter gesucht wird.

Aufstellung aller Nektarpflanzen in unseren Stauden- bzw. Bäume-/Sträucher-Datenbanken

Die Aufstellung kann nach Pflanzennamen durchsucht werden und es werden die Schmetterlinge angezeigt, die von den Pflanzen profitieren.

In Kürze wird es bei jeder Pflanze unserer Datenbanken, die für Schmetterlinge von Nutzen ist, im Steckbrief auch die Angaben geben, für welchen Schmetterling sie Nektar oder Raupenfutter bietet.

Und es wird eine Übersichtsseite mit allen Nektarpflanzen, bzw. Raupenfutterpflanzen geben, so dass Du siehst, welche Pflanzen besonders wertvoll für Schmetterlinge sind.

Speichere Dir also diese Seite ab oder besuche von Zeit zu Zeit den Menüpunkt "Schmetterlinge" ganz oben auf der Seite, um zu sehen, was es Neues gibt.

Oder abonniere unsere Facebook-Seite, wo wir ebenfalls darüber informieren.

(1-5 Ziffern angeben)

.