Gartenstauden

Die Blätter als Gestaltungselemente

Die Blätter als Gestaltungselemente

Bei der Gestaltung sollten Sie sich nicht nur nach den Blütenfarben richten, sondern auch die Blattfarben gezielt einsetzen sowie immergrüne Stauden berücksichtigen.

Siberfarbene oder graugrüne Blätter, bzw. mit grauer Behaarung

Stauden mit Silbergrünenen Blättern

Silbrige Blätter haben die Fähigkeit harmonisch zwischen starken Farbkontrasten zu vermitteln.

>>Stauden mit silbrigen Blättern
>>Stauden mit grauen Blättern

Rote oder rötlichbraune Blätter

Stauden mit Rot-baunen Blättern

Sie bilden einen interessanten Kontrast zu dunkelgrünem Laub und sehen besonders schön aus zu blauen oder weißen Blüten.

>>Stauden mit roten Blättern
>>Stauden mit braunen Blättern

Bunte Blätter

Stauden mit Bunten Blättern

Gelbliche, weiße oder silbrige Blattzeichnungen in Form von Flecken, Randstreifen oder Querstreifen. Gelblich gezeichnetes Laub in Kombination mit hellgelben Blüten bringt Licht in die dunkleren Teile des Gartens. Weiß oder silbrig gezeichnete Blätter in Kombination mit blauem oder weißem Laub wirken kühl und sehr elegant.

>>Stauden mit Blattzeichnungen

Immergrüne Pflanzen b.z.w. wintergrüne Pflanzen

Stauden mit Immergrünen Blättern

Dabei handelt es sich um Pflanzen, die das Laub über Winter bis zum Neuaustrieb behalten. Immergrüne Pflanzen geben der Bepflanzung ganzjährig Struktur .

>>Immergrüne Stauden

(1-5 Ziffern angeben)
RSS - Die Blätter als Gestaltungselemente abonnieren

.