Gartenstauden

Gartenstauden

Es wurde gesucht nach:

Heil-Ziest

 

Stachys officinalis - Heil-Ziest

Familie:
Labiatae
Synonym:
Betonica officinalis
Blütenstand:
Scheinähre
Blütenform:
Lippenblüten
Blütenfarbe:
rosarot
Blütezeit:
6-8
Blattfarbe:
grün
Blattform:
eiförmig
Laub:
Höhe von:
20 -
Höhe bis:
50cm
Licht:
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte:
trocken, frisch
Kalkgehalt:
sauer
Nährstoffgehalt des Bodens:
Boden:
sandig
Lebensraum:
Gehölzrand
Eigenschaft:
ungiftig:
ungiftig
Verwendung:
Naturgarten, Bauerngarten
Gruppierung:
Trupps
Mengenbedarf / qm:
9
Pflege:
sofort nach der Blüte zurückschneiden
Vermehrung:
Teilung; Saat

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Echter Ziest / Heilender Ziest, Stachys officinalis, Topfware

schlank wachsende Staude mit feinem Laub, anspruchslos

Byzantinischer Wollziest, Stachys byzantina, Topfware

wollig behaarte Staude, grauweiß, fast silbrig und oval geformte Blätter und wärmeliebend

Dichtblütiger Ziest 'Hummelo', Stachys monnieri 'Hummelo', Topfware

Aufrecht wachsende Pflanze mit farbintensiven und duftenden Blüten, die relativ anspruchslos ist und zudem pflegeleicht.

Echter Ziest / Heilender Ziest, Stachys officinalis, Topfware

schlank wachsende Staude mit feinem Laub, anspruchslos

Großblütiger Ziest 'Superba', Stachys grandiflora 'Superba', Topfware

purpur violette Blüten in kerzenförmigem Blütenstand, anspruchslose und pflegeleichte Staude

(1-5 Ziffern angeben)

.