Gartenstauden

Sedum spurium - Sedum

Familie: 
Crassulaceae
Blütenstand: 
Doldentraube
Blütenform: 
Sternchen
Blütenfarbe: 
purpur
Farbeigenschaft: 
hell
Blütezeit: 
7-8
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
verkehrt eiförmig
Laub: 
immergrün
Höhe: 
10 -
20cm
Licht: 
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch, feucht
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
reich
Boden: 
sandig, lehmig, humos
Lebensraum: 
Steingarten, Freiflächen
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Naturgarten, Bauerngarten, Bodendecker, Mauerkrone, Einfassung
Gruppierung: 
flächig
Mengenbedarf: 
12
Vermehrung: 
Teilung; Stecklinge; Saat

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Blaugraues Fettblatt 'Sachalin', Sedum cyaneum 'Sachalin', Topfware

sukkulente Blätter, hübsche Blüte, pflegeleicht, liebt trockene Böden, winterhart

Buntblättriges Oktober-Fettblatt 'Mediovariegatum', Sedum sieboldii 'Mediovariegatum', Topfware

kleine Staude mit fleischigen Blättern und wundervollen sternförmigen Blüten die Dolden bilden

Dickrosettiges Fettblatt, Sedum pachyclados, Topfware

ideal für Steinanlagen, Mauerkronen und Steinfugen, wächst auf trockenem Boden, für sonnige Standorte, winterhart und anspruchslos

(1-5 Ziffern angeben)

.