Gartenstauden

Lamiastrum galeobdolon 'Florentinum' - Florentiner Goldnessel

Familie: 
Labiatae
Synonym: 
Galeobdolon luteum
Blütenstand: 
Scheinquirl
Blütenform: 
Lippenblüten
 
Blütenfarbe: 
gelb
Blütezeit: 
5-6
Blattfarbe: 
silbrig gezeichnet
Blattform: 
herzeiförmig
Laub: 
immergrün
Höhe: 
20 -
50cm
Licht: 
halbschattig, schattig
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
reich
Boden: 
humos, Nadelhumus vertragend
Lebensraum: 
Gehölze, Gehölzrand
Eigenschaft: 
wuchernd
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Bodendecker
Gruppierung: 
flächig
Mengenbedarf: 
7
Vermehrung: 
Teilung
Pflege: 
robuste Pflanze; im Frühjahr schneiden

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Florentiner Goldnessel 'Florentinum', Lamiastrum galeobdolon 'Florentinum', Topfware

unermüdlich treibender Bodendecker, silbrig weiß geflecktes Laub, anspruchslos, winterhart

Florentiner Goldnessel 'Florentinum', Lamiastrum galeobdolon 'Florentinum', Topfware

unermüdlich treibender Bodendecker, silbrig weiß geflecktes Laub, anspruchslos, winterhart

Goldnessel, Lamiastrum galeobdolon, Topfware

anspruchslose und pflegeleichte Staude mit Wildpflanzencharakter, aufrecht wachsend, als Heilpflanze verwendet

(1-5 Ziffern angeben)

.