Gartenstauden

Centaurea montana 'Rosea' - Bergflockenblume

Familie: 
Compositae
Blütenstand: 
einzeln endständig
Blütenform: 
Körbchen mit geschlitzten Zungenblättern
 
Blütenfarbe: 
rosa
Blütezeit: 
5-6
Blattfarbe: 
silbrig grün
Blattform: 
lanzettlich
Höhe: 
20 -
50cm
Licht: 
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Boden: 
humos, sandig
Lebensraum: 
Gehölzrand, Beet
Eigenschaft: 
wuchernd
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Schnittpflanze
Gruppierung: 
Trupps
Mengenbedarf: 
5
Vermehrung: 
Teilung
Pflege: 
sofort nach der Blüte zurückschneiden; robuste Pflanze

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Bauerngarten-Pfingstrose 'Rosea Plena', Paeonia officinalis 'Rosea Plena', Topfware

buschig wachsend, horstbildend, reichblühende Staude, lange Blattstiele, zusammengesetzte Blätter, langsam wachsend, winterhart

Buschmalve 'Rosea', Lavatera x olbia 'Rosea', Topfware

purpurrosafarbene Blüten mit dunklen Blütenadern, Bienenweide

Flockenblume 'Rosea', Centaurea montana 'Rosea', Topfware

anspruchslose und winterharte Beetstaude, hervorragend als Schnittblume geeignet

Gelenkblume 'Rosea', Physostegia virginiana 'Rosea', Topfware

frostharte, unverwüstliche Gelenkblume, die sich gut als Schnittblume eignet

(1-5 Ziffern angeben)

.