Gartenstauden

Aubrieta x cultorum 'Blaumeise' - Blaukissen

Familie: 
Cruciferae
Blütenstand: 
wenigblütige Traube
Blütenform: 
Kreuzblütchen
 
Blütenfarbe: 
violett
Blütezeit: 
4-5
Blattfarbe: 
blaugrün
Blattform: 
lanzettlich
Laub: 
immergrün
Höhe: 
10 -
10cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
reich
Boden: 
durchlässig, sandig
Lebensraum: 
Steingarten
Eigenschaft: 
Polster
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Bauerngarten, Mauerkrone, Fugen, Einfassung
Gruppierung: 
Trupps, flächig
Mengenbedarf: 
20
Vermehrung: 
Teilung; Stecklinge
Pflege: 
nach der Blüte schneiden; robuste Pflanze

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Blaukissen 'Blaumeise', Aubrieta x cultorum 'Blaumeise', Containerware

langlebig, polsterförmig und teppichartig wachsend, bienenfreundlich, winterhart

Blaukissen 'Blaumeise', Aubrieta x cultorum 'Blaumeise', Topfware

langlebig, polsterförmig und teppichartig wachsend, bienenfreundlich, winterhart

Blaukissen `Blaumeise`

Ein kleines Blühwunder für Steingarten & Co.! Blaukissen `Blaumeise` zählt neben Polsterphlox zu den blühenden Steingartenpflanzen schlechthin. Der niedrige teppichbildende Wuchs schmiegt sich in Spalten, Mauerritzen und Fugen . `Blaumeise` blüht zudem äußerst üppig und wunderschön. Die relativ großen Blüten sind einfach und vierzählig mit rundlichen Blütenblättern. Sie sind blau-lila und weisen zarte, etwas dunklere Adern auf, die nach außen hin verlaufen. Die Mitte von `Blaumeise` ist gelb leuchtend. Die frühe Blütezeit im April und Mai verleiht dem Garten schon in diesen Monaten einen farbenfrohen Eindruck. Und auch Bienen, Hummeln und Schmetterlinge profitieren davon, denn Blaukissen `Blaumeise` ist eine beliebte Insektennährpflanze. Aubrieta x hybrida `Blaumeise` gedeiht an sonnigen b...

Blaukissen `Blaumeise`

Ein kleines Blühwunder für Steingarten & Co.! Blaukissen `Blaumeise` zählt neben Polsterphlox zu den blühenden Steingartenpflanzen schlechthin. Der niedrige teppichbildende Wuchs schmiegt sich in Spalten, Mauerritzen und Fugen . `Blaumeise` blüht zudem äußerst üppig und wunderschön. Die relativ großen Blüten sind einfach und vierzählig mit rundlichen Blütenblättern. Sie sind blau-lila und weisen zarte, etwas dunklere Adern auf, die nach außen hin verlaufen. Die Mitte von `Blaumeise` ist gelb leuchtend. Die frühe Blütezeit im April und Mai verleiht dem Garten schon in diesen Monaten einen farbenfrohen Eindruck. Und auch Bienen, Hummeln und Schmetterlinge profitieren davon, denn Blaukissen `Blaumeise` ist eine beliebte Insektennährpflanze. Aubrieta x hybrida `Blaumeise` gedeiht an sonnigen b...

(1-5 Ziffern angeben)

.