Gartenstauden

Aubrieta x cultorum 'Blaumeise' - Blaukissen

Familie: 
Cruciferae
Blütenstand: 
wenigblütige Traube
Blütenform: 
Kreuzblütchen
 
Blütenfarbe: 
violett
Blütezeit: 
4-5
Blattfarbe: 
blaugrün
Blattform: 
lanzettlich
Laub: 
immergrün
Höhe: 
10 -
10cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
reich
Boden: 
durchlässig, sandig
Lebensraum: 
Steingarten
Eigenschaft: 
Polster
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Bauerngarten, Mauerkrone, Fugen, Einfassung
Gruppierung: 
Trupps, flächig
Mengenbedarf: 
20
Vermehrung: 
Teilung; Stecklinge
Pflege: 
nach der Blüte schneiden; robuste Pflanze

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Blaukissen 'Blaumeise', Aubrieta x cultorum 'Blaumeise', Containerware

langlebig, polsterförmig und teppichartig wachsend, bienenfreundlich, winterhart

Blaukissen 'Blaumeise', Aubrieta x cultorum 'Blaumeise', Topfware

langlebig, polsterförmig und teppichartig wachsend, bienenfreundlich, winterhart

Blaukissen 'Blaumeise'

Ein kleines Blühwunder für Steingarten & Co.! Blaukissen 'Blaumeise' zählt neben Polsterphlox zu den blühenden Steingartenpflanzen schlechthin. Der niedrige teppichbildende Wuchs schmiegt sich in Spalten, Mauerritzen und Fugen . 'Blaumeise' blüht zudem äußerst üppig und wunderschön. Die relativ großen Blüten sind einfach und vierzählig mit rundlichen Blütenblättern. Sie sind blau-lila und weisen zarte, etwas dunklere Adern auf, die nach außen hin verlaufen. Die Mitte von 'Blaumeise' ist gelb leuchtend. Die frühe Blütezeit im April und Mai verleiht dem Garten schon in diesen Monaten einen farbenfrohen Eindruck. Und auch Bienen, Hummeln und Schmetterlinge profitieren davon, denn Blaukissen 'Blaumeise' ist eine beliebte Insektennährpflanze. Aubrieta x hybrida 'Blaumeise' gedeiht an sonnigen b...

Blaukissen 'Blaumeise'

Ein kleines Blühwunder für Steingarten & Co.! Blaukissen 'Blaumeise' zählt neben Polsterphlox zu den blühenden Steingartenpflanzen schlechthin. Der niedrige teppichbildende Wuchs schmiegt sich in Spalten, Mauerritzen und Fugen . 'Blaumeise' blüht zudem äußerst üppig und wunderschön. Die relativ großen Blüten sind einfach und vierzählig mit rundlichen Blütenblättern. Sie sind blau-lila und weisen zarte, etwas dunklere Adern auf, die nach außen hin verlaufen. Die Mitte von 'Blaumeise' ist gelb leuchtend. Die frühe Blütezeit im April und Mai verleiht dem Garten schon in diesen Monaten einen farbenfrohen Eindruck. Und auch Bienen, Hummeln und Schmetterlinge profitieren davon, denn Blaukissen 'Blaumeise' ist eine beliebte Insektennährpflanze. Aubrieta x hybrida 'Blaumeise' gedeiht an sonnigen b...

Blaukissen 'Agnete', Aubrieta x cultorum 'Agnete', Topfware

Anspruchslose niedrig wachsende Staude mit polsterbildender Wirkung.

(1-5 Ziffern angeben)

.