Gartenstauden

Athyrium filix-femina - Frauenfarn

Familie: 
Athyriaceae
Stauden-Typ: 
Farn
Blattfarbe: 
hellgrün
Blattform: 
2-3-fach gefiedert
Höhe: 
50 -
100cm
Licht: 
absonnig, halbschattig, schattig
Bodenfeuchte: 
frisch, feucht
Kalkgehalt: 
sauer
Boden: 
Laubhumus
Lebensraum: 
Gehölze, Gehölzrand
Eigenschaft: 
versamend
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Naturgarten, Schmetterlinge (Raupenfutter)
Gruppierung: 
Trupps
Mengenbedarf: 
3
Vermehrung: 
Teilung; Sporen
Pflege: 
nicht verpflanzen; robuste Pflanze

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Wald-Frauenfarn, Athyrium filix-femina, Containerware

grüne Wedel, gelappter Blattrand, robust und anpassungsfähig, winterhart

Wald-Frauenfarn, Athyrium filix-femina, Topfware

grüne Wedel, gelappter Blattrand, robust und anpassungsfähig, winterhart

Asiatischer Frauenfarn, Athyrium vidalii, Topfware

bevorzugt schattige und humusreiche Standorte unter großen Bäumen, sehr langlebiger Farn, treibt erst spät aus.

Brokatfarn 'Metallicum' / 'Pictum', Athyrium niponicum 'Metallicum' / 'Pictum', Topfware

schöner Blattschmuckfarn, metallisch wirkende Wedel, für Schatten bis Halbschatten, winterhart

(1-5 Ziffern angeben)

.