Gartenstauden

Astilbe simplicifolia 'Atrorosea' - Astilbe

Familie: 
Saxifragaceae
Blütenstand: 
überhängende aus Ähren zusammengesetzte Rispe
Blütenform: 
Sternchen
 
Blütenfarbe: 
rosa
Farbeigenschaft: 
dunkel
Blütezeit: 
7-8
Blattfarbe: 
dunkelgrün
Blattform: 
3-5-fach gelappt
Höhe: 
20 -
50cm
Licht: 
halbschattig
Bodenfeuchte: 
frisch, feucht
Boden: 
lehmiger Laubhumus
Lebensraum: 
Gehölze, Gehölzrand, Beet
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Schnittpflanze
Gruppierung: 
Trupps
Mengenbedarf: 
9
Vermehrung: 
Teilung
Pflege: 
im Frühjahr schneiden; bei Trockenheit wässern; Kompost; robuste Pflanze

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Kleine Prachtspiere 'Aphrodite', Astilbe simplicifolia 'Aphrodite', Topfware

krautige Staude mit liebreizenden hell-roten Blüten und rötlichen Laubaustrieb

Kleine Prachtspiere 'Praecox Alba', Astilbe simplicifolia 'Praecox Alba', Topfware

Winterhart, anspruchslos, sehr guter Bodendecker und eine Schönheit, die sich auch ohne Sonne sehr gut entfalten kann

Prachtspiere `Sprite` Astilbe simplicifolia Sprite

`Sprite` ist eine farbenprächtige Staude mit herrlichen Blütenrispen. Sie benötigen einen nicht zu trockenen Boden, sind stark, robust und winterhart. Jedes Jahr entwickeln sich mehr Blütenrispen. Die entzückenden perlrosafarbenen Blüten können auch als Schnittblumen verwendet werden. Diese Astilbe liebt einen feuchten, halbschattigen bis schattigen Standort. Sie bleibt etwas kleiner als die Prachspiere arendsii Sorten. `Sprite` ist sogar als Kübelpflanze gut geeignet.

Arends Prachtspiere 'Anita Pfeifer', Astilbe x arendsii 'Anita Pfeifer', Topfware

optimal für absonnige oder einen halbschattigen Standort im Garten, anspruchslos, im Austrieb rötlich getönt

(1-5 Ziffern angeben)

.