Gartenstauden

Asclepias tuberosa - Seidenpflanze

Familie: 
Asclepiadaceae
Blütenstand: 
Dolden
 
Blütenfarbe: 
gelborange
Blütezeit: 
7-8
Blattfarbe: 
hellgrün
Blattform: 
lanzettlich
Höhe: 
20 -
50cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Boden: 
sandig, humos
Lebensraum: 
Beet, Steingarten
Eigenschaft: 
giftig, Frucht
Verwendung: 
Schnittpflanze, Schotterflächen, Schmetterlinge (Nektar), Bienenweide, Präriegarten
Gruppierung: 
einzeln
Mengenbedarf: 
9
Vermehrung: 
Teilung; Saat
Pflege: 
Winterschutz Schutz vor Winternässe
Beschreibung: 

Die Knollige Seidenpflanze ist bei Bienen und Schmetterlingen sehr beliebt und eignet sich auch gut als Schnittpflanze.

Besonders wertvoll ist sie wegen ihrer langen Blütezeit.
Die auffallende Blütenfarbe bietet einen wunderbaren Kontrast zu den glänzenden Blättern.

Sie kommt im Beet, auf Freiflächen und im Steingarten zur Geltung.

Ihre Heimat ist Amerkika und Mexiko. Dort ist sie auch als Heilpflanze bei Lungenentzündung, Durchfall und Rheumatismus im Einsatz.

Eigentlich ist sie sehr robust, aber etwas Winterschutz bei Barfrost kann nicht schaden.

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Knollige Seidenpflanze, Asclepias tuberosa, Topfware

ausdauernde krautige Pflanze, die mehrjährig und winterhart ist

Knollige Seidenpflanze, Asclepias tuberosa, Topfware

ausdauernde krautige Pflanze, die mehrjährig und winterhart ist

Rosablühende Seidenpflanze, Asclepias incarnata, Topfware

hoher und kräftiger Wuchs, stark duftende Blüten

(1-5 Ziffern angeben)

.