Gartenstauden

Artemisia vulgaris - Beifuß

Familie: 
Compositae
Blütenstand: 
Rispe
Blütenform: 
Köpfchen
 
Blütenfarbe: 
grüngelb
Blütezeit: 
8-9
Blattfarbe: 
graugrün
Blattform: 
gefiedert
Höhe: 
100 -
200cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
reich
Lebensraum: 
Freiflächen
Eigenschaft: 
duftend, wuchernd
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Solitärpflanze, Naturgarten, Schotterflächen, Gewürzpflanze, Schmetterlinge (Raupenfutter)
Gruppierung: 
einzeln, Trupps
Mengenbedarf: 
3
Vermehrung: 
Teilung; Stecklinge
Pflege: 
robuste Pflanze

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Gewöhnlicher Beifuß, Artemisia vulgaris, Topfware

breit wachsende Staude, dichtes Laub, kleine Blüten, anspruchslos, extrem winterhart

Absinth / Echter Wermut, Artemisia absinthium, Topfware

bekannte Heilpflanze, aromatischer Duft, vielseitig verwendbar, auffälliges Laub

Eberraute / Cola-Strauch, Artemisia abrotanum, Topfware

winterhart, ausdauernde, duftende und längst vergessene Heil- und Gewürzpflanze

Eberraute, Artemisia abrotanum, Topfware

altbekannte Gewürz- und Heilpflanze, bitter im Geschmack

(1-5 Ziffern angeben)

.