Gartenstauden

Aquilegia alpina - Akelei

Familie: 
Ranunculaceae
Blütenstand: 
wenigblütig
Blütenform: 
gespornt nickend
 
Blütenfarbe: 
blau
Blütezeit: 
5-6
Blattfarbe: 
dunkelgrün Unterseite graugrün
Blattform: 
tief 3-fach geteilt
Höhe: 
20 -
50cm
Licht: 
absonnig, halbschattig
Bodenfeuchte: 
frisch, feucht
Nährstoffgehalt des Bodens: 
reich
Boden: 
humos
Lebensraum: 
Gehölzrand, Steingarten
Eigenschaft: 
versamend, giftig
Verwendung: 
Schnittpflanze, Naturgarten
Gruppierung: 
einzeln, Trupps
Mengenbedarf: 
12
Vermehrung: 
Saat
Pflege: 
sofort nach der Blüte zurückschneiden

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Alpen-Akelei, Aquilegia alpina, Topfware

anpassungsfähige Sorte die etwas variabel in der Blütenfarbe ist

Akelei 'Calimero', Aquilegia buergeriana 'Calimero', Topfware

eine kleinwüchsige Staude für Rabatten, Beete und Steingärten. Die Blüte ist zweifarbig.

Alpen-Akelei, Aquilegia alpina, Topfware

anpassungsfähige Sorte die etwas variabel in der Blütenfarbe ist

Fächer-Akelei 'Blue Angel', Aquilegia flabellata 'Blue Angel', Topfware

insektenfreundlich, sehr winterhart, glockenförmige Blüten

Gefüllte Akelei 'Ruby Port', Aquilegia vulgaris 'Ruby Port', Topfware

beeindruckende, weinrote Blüten, relativ anspruchslos, auch als Schnittblume geeignet, aufrechte Stängel, winterhart

(1-5 Ziffern angeben)

.