Gartenstauden

Acinos alpinus - Alpensteinquendel

Familie: 
Labiatae
Synonym: 
Calamintha alpina Satureja alpina
Blütenstand: 
Quirl
Blütenform: 
Lippenblüte
 
Blütenfarbe: 
blau
Blütezeit: 
5-7
Blattfarbe: 
grün
Blattform: 
eiförmig
Höhe: 
10 -
10cm
Licht: 
Sonne
Bodenfeuchte: 
trocken, frisch
Kalkgehalt: 
alkalisch
Nährstoffgehalt des Bodens: 
arm
Boden: 
steinig
Lebensraum: 
Steingarten
Eigenschaft: 
duftend, Polster
ungiftig: 
ungiftig
Verwendung: 
Schotterflächen, Fugen, Naturgarten, Bienenweide, Hummelnahrung, Schmetterlingsnahrung
Gruppierung: 
einzeln, Trupps
Vermehrung: 
Saat
Pflege: 
robuste Pflanze

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Alpen-Steinquendel, Acinos alpinus, Topfware

wohlriechend, winterhart, kurz gestielte Blätter, lippenförmige Blüten, sehr anspruchslos

Alpen-Steinquendel, Acinos alpinus, Topfware

wohlriechend, winterhart, kurz gestielte Blätter, lippenförmige Blüten, sehr anspruchslos

(1-5 Ziffern angeben)

.