Gartenstauden

Kletterpflanzen

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Das immergrüne Geißblatt ist das einzige Geißblatt, deren Blätter immergrün sind. Die Blätter sind dunkelgrün, leicht glänzend und groß. Jelängerjelieber, wie das Geißblatt auch oft genannt wird, ist eine der beliebtesten Kletterpflanzen , da sie schnell und üppig wächst und anspruchslos ist. Im Sommer erscheinen die rotgelben Blüten , die in ihrer Form an Trompeten erinnern.  Eine Kletterhilfe in Form von Rankgerüsten oder Maschendrahtzaun sollte gegeben sein.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Das schlingende Immergrüne Geißblatt Copper Beauty ist besonders schön durch seine dunkelgelben Blüten von Mai bis Juni. Der Austrieb der Blätter ist intensiv kupferfarbend, später sind die Blätter dunkelgrün. Copper Beauty wird bis 4 Meter hoch und ist absolut winterhart, er eignet sich außerdem besonders gut als Partner für Kletterrosen. Das Immergrüne Geißblatt ist eine der beliebtesten Kletterpflanzen , da sie schnell und üppig wächst und anspruchslos ist. Eine Kletterhilfe in Form von Rankgerüsten oder Maschendrahtzaun sollte gegeben sein.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Auf los geht`s los ... die Welt kann gerettet werden! Wenn Superhelden zum Einsatz kommen, werden große Taten vollbracht! Es wird gerettet, was zu retten ist, Katastrophen werden in letzter Sekunde abgewendet, die Welt wieder in Ordnung gebracht. Und das natürlich im passenden Gewand. Unser `Grüner Held` kommt in ... na ja, was schon ... grün! Und er steckt voller Energie! Dabei ist er auf den ersten Blick recht unauffällig. Sein brauner Mantel ist rau und haarig . Die wahre Kraft steckt darunter. Grün und weiß mit schwarzen Punkten ist der eigentliche Superheld. Und er ist süß, richtig zum Anbeißen! Habt ihr erraten, worum es sich bei `Grüner Held` handelt? Genau, um die Kiwi! Die hat nämlich Superkräfte! Unsere Kiwi `Grüner Held` steckt voller Magnesium, Kalzium, Kalium und Vitamin C . Das macht gesund und sta...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Kletterhortensie ist ideal für das schnelle Beranken von Hausmauern, Zäunen oder Bäumen geeignet. Ihre Blüten erscheinen im Juni und Juli und bilden ca. 25 cm breite Dolden . Die weißen Randblüten sind größer und bilden einen Kranz um die kleineren, inneren Blüten.  Das Klettergerüst, welches die Kletterhortensie in den ersten Jahren benötigt, sollte ca. 5-10 cm von der Hauswand entfernt stehen, damit diese nicht durch die Haftwurzeln beschädigt wird.  Die Übersicht unserer Hortensien finden Sie hier: Hortensien-Übersicht

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Klettertrompete Stromboli® , die auch sehr gut als Trompetenblume bekannt ist, ist eine absolute Neuheit, die aus Frankreich stammt. Die Blüten der Klettertrompete Stromboli® sind leuchtend rot , ca. 8 cm lang und stehen zusammen in etwas 20 cm langen Trauben. Wir können uns an Ihnen von Juli bis Oktober erfreuen. Viele Insekten werden angezogen von den schönen Blüten, die wie kleine Trompeten aussehen. Auch das Laub der Klettertrompete Stromboli® ist sehr dekorativ, es ist fiederblättrig und hat eine frischgrüne Farbe. An den Boden hat die Klettertrompete Stromboli® kaum Ansprüche, der Standort sollte jedoch vollsonnig und warm sein. Da die Blüten am einjährigen Holz entstehen, schneiden Sie die vorherigen Triebe bitte jährlich auf 3-4 Augen zurück.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der Knöterich ist auch unter dem Namen Klettermaxe oder Architektentrost bekannt. Er berankt schnell Hauswände, Masten oder Pergolen und fühlt sich in jedem normalen Gartenboden wohl. Der Schlingknöterich verträgt Trockenheit und Zug nicht ganz so gut, ist ansonsten aber sehr anspruchslos .  Von Juli bis Oktober trägt der Knöterich große, weiße Blütenrispen . In einem Jahr kann der Knöterich bis zu 6 Meter wachsen und wird meistens bis zu 8 Meter hoch.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Kiwi-Freunde aufgepasst! Wer den tropisch fruchtigen Geschmack von Kiwis liebt, der ist bei der Minikiwi `Fresh Jumbo®` genau richtig! Die sächsische Züchtungsserie `Kiwi Berry®` ist mit ihren Sorten kaum mehr aus heimischen Gärten wegzudenken. Der Erfolg liegt im großartigen Aroma, dem guten Ertrag und der absoluten Winterhärte bis - 30 °C . Der Geschmack der Minikiwi `Fresh Jumbo®` ist süß, herrlich fruchtig und säuerlich ausgewogen. Zudem sind die Früchte reich an Vitamin C . Sie werden nur 2 - 3 cm groß , sind oval bis rundlich geformt und von grüner Färbung . Die dünnhäutige, glatte Schale kann bei `Fresh Jumbo®` einfach mitgegessen werden.  Actinidia arguta `Kiwi Berry® Fresh Jumbo®` benötigt einen sonnigen und gerne windgeschützten Platz. Der Boden sollte näh...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Damit steht tropischem Genuss nichts mehr im Wege! Kiwis aus dem eigenen Garten sind in unseren Breiten leider oft ein heikles Thema. Der winterliche Frost setzt ihnen zu, der Sommer ist häufig zu kurz und die leckeren Früchte kommen nicht zur vollen Reife. Ganz anders bei der Minikiwi `Red Jumbo®` aus der sächsischen Züchtungsserie `Kiwi Berry` . Die etwa 3 cm langen, rotschaligen Früchte sind im September und Oktober reif und haben süßes und äußerst fruchtiges Aroma! Die hohe Frostfestigkeit der Pflanze ermöglicht auch die Kultur und üppige Ernte in unserem Klima. Und reiche Ernte ist garantiert! Denn die in Traubenrispen hängenden, köstlichen Früchte wachsen zahlreich ! Selbst das Schälen kann man sich sparen: die dünne Schale wird einfach mitgegessen . Actinida arguta `Kiwi Berry® Red Jumbo&r...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

` Miranda ` heißt diese schöne Kletterhortensie , deren Reiz nicht nur bei den dezenten Blüten liegt, sondern vor allem beim auffällig panaschierten Laub. Diese Färbung ist auf einen Mangel an Chlorophyll, das für die grüne Farbe in den Blättern verantwortlich ist, zurückzuführen. Das kann uns nur Recht sein, denn wir profitieren deshalb bei `Miranda` von einem hübschen Farbenspiel . Die frischgrüne Mitte der herzförmigen Blätter ist von einem pastellfarbigen Gelb eingerahmt. Die Ränder sind fein gesägt. Wenn der Herbst ins Land zieht, nimmt das Laub eine gelbliche Färbung an. Die von Juni bis Juli erscheinenden lockeren Blütenteller sind weiß. Am Rand befinden sich die typischen großen und einfach geformten Scheinblüten. In der Mitte sind die kleinen, sterilen Blüten angeo...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die riesenblättrige Pfeifenwinde ist auch unter dem Namen Pfeifenblume sehr bekannt. Ihre großen Blätter sind mittel- bis dunkelgrün und haben eine Herzform . Sie liegen wie Schindeln übereinander und verwandelt kahle Flächen in grüne Wände. An älteren Exemplaren erscheinen die berühmten Blüten , die beige-braun gefärbt sind und eine unverwechselbare Pfeifenform haben, daher auch der Name Pfeifenwinde. Die Pfeifenblume ist auch für halbschattige und schattige Standorte geeignet.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der Rosaregen ist auch unter dem Namen Rosa Blauregen oder einfach Wisterie oder Glyzine bekannt. Seine Blütentrauben sind locker angeordnet und haben eine schöne rosa Farbe. Sie hängen von der Pflanze herab und sind eine Augenweide in jedem Garten. Das Laub ist gefiedert und hellgrün. Der Rosaregen wird bis zu 8 Meter hoch und berankt sehr schnell Mauern, Pergolen, Lauben, Zäune usw. Es sollte eine Kletterhilfe für sehr glatte Wände eingesetzt werden.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der bis zu 4 m groß werdende Blauregen `Okayama Fuji` begeistert von Mai bis Juni mit seinen lila-blau farbigen Rispen . Das Blattwerk ist leicht kupferfarben im Austrieb und später in ein mattes Frischgrün gehüllt. Die schnittverträgliche Pflanze wird gerne zum Beranken von Zäunen, Pergolen, Bögen, Pavillons oder Gittern benutzt. Es sollte auf stabile Klettergerüste geachtet werden und Regenrinnen vorm Umschlingen durch die Triebe schützen, da sie schlingend wächst. Der Blauregen bevorzugt einen durchlässigen, frischen Gartenboden . Gepflanzt werden kann der ?Okayama Fuji? ganzjährig, bei frostfreiem Boden. Dabei darf gerne ein Kletterpflanzendünger verwendet werden. Die Pflanze bevorzugt einen nährstoffreichen und leicht sauren Boden . Zudem ist die Pflanze winterhart und kommt gut an sonnig...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der Wilde Wein , oft auch Wilderwein geschrieben, ist ein raschwüchsiger, selbstklimmender Schmuckwein. An sehr glatten Hauswänden benötigt er mitunter eine kleine Kletterhilfe, an Sträuchern, Bäumen und groben Mauern klettert er ohne Hilfe. In kürzester Zeit sind diese mit seinen schönen dunkelgrünen Blättern bedeckt. Von Juli bis August hat der Wilde Wein weiße Blütenrispen. Im Herbst färben sich die in der Sonne stehenden Blätter dunkelrot, der schattig stehende Wilde Wein bekommt orange-gelbe Blätter. Die Blätter erfahren im Laufe ihres Lebens einen Wandel. Der ganz frische Austrieb zeigt kleine, an Birkenblätter erinnernde Blättchen, die sich dann zu einem offenen drei lappigen Blatt entwickeln. Das Blatt der `erwachsenen` Pflanze zeigt widerum ein geschlossenes, drei lappiges Blatt....

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die  Stachelbeer-Kiwi zeichnet sich durch die extravagante Frucht aus, die sehr außergewöhnlich ist und garantiert viel Aufsehen erregt. Die Stachelbeer-Kiwi hat im Gegensatz zu den handelsüblichen Kiwis eine glatte Schale, die wie bei den Weintrauben ab September mitgegessen werden kann. Der Geschmack ist feigenartig mit einem Hauch von Beerenfrüchten. Der Wuchs der Stachelbeer-Kiwi richtet sich nach der von Ihnen gegebenen Kletterhilfe. Die Sorte Issai gilt als selbstbefruchtend, eine weitere Pflanze erhöht jedoch den Fruchtertrag der einzelnen Pflanze. Bereits nach 2-3 Jahren können Sie erste Früchte ernten. Der Standort de winterharten Stachelbeer-Kiwi kann wie beim Wein eine Hauswand in Süd- oder Ostlage sein.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Stachelbeer-Kiwi Kens Red hat aufsehenerregende Früchte. Von außen und innen sind sie rot-violett und haben eine unbehaarte Schale, die man mitessen kann. Die Früchte werden ca. 3-4 cm groß. Der Geschmack der Traubenkiwi, wie die Stachelbeerkiwi auch genannt wird, ist süßlich aromatisch. Mit einem sehr hohen sicheren Ertrag können Sie ab dem 3. Standjahr rechnen. Ein Befruchter ist notwendig, wir empfehlen hierfür die Befruchter-Kiwi Maskulino , ebenfalls bei uns im Programm. Der Wuchs der Stachelbeer-Kiwi Kens Red ist stark kletternd . Sie wird ca. 7-10 Meter hoch und ist bis ca. -25°C frosthart. Diese Pflanze liefern wir Ihnen gestäbt im Container!

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Stachelbeer- oder auch Traubenkiwi Purpurna hat purpurrote Früchte. Ihre Haut ist unbehaart und kann bedenkenlos mitgegessen werden. Sie sind 3,5 cm lang und 2,5 cm breit. Mit einem sehr hohen sicheren Ertrag können Sie ab dem 3. Standjahr rechnen. Ein Befruchter ist notwendig, wir empfehlen hierfür die Befruchter-Kiwi Maskulino , ebenfalls bei uns im Programm. Der Wuchs der Stachelbeer-Kiwi Purpurna ist stark kletternd . Sie wird ca. 7-10 Meter hoch und ist bis ca. -28°C frosthart. Diese Pflanze liefern wir Ihnen gestäbt im Container!

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Trompetenblume `Flamenco` blüht von Juni bis September orangerot . Ihre leuchtenden Blüten sind trichterförmig . Die kletternden Schlingpflanzen sind zur Berankung von Terrassen, Mauern und alten Bäumen geeignet. Die `Flamenco` erreicht eine Höhe von ca. 200 bis 300 cm und liebt sonnige, geschützte Standorte.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die schöne gelbe Klettertrompete `Flava` ist zur Berankung von Mauern, Terrassen und alten Bäumen hervorragend geeignet. Ihre orangegelben bis gelben , trichterförmigen Blüten leuchten schon von weitem. Sie hat hellgrüne, gegenständig wachsende Fiederblätter .   Die Trompetenblume liebt einen vollsonnigen, geschützten Standort mit schattiertem Wurzelbereich.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Das Waldgeißblatt (Lonicera periclymenum) ist ein reschtswindendes Klettergehölz . Die Blätter tragen eine sommergrüne Farbe. Verwendung findet die schöne Kletterpflanze bei der Begrünung von Zäunen oder Mauern. Eine Kletterhilfe ist für die bis zu 4 Meter hoch wachsende Pflanze erforderlich . Das wüchsige Klettergehölz hat eine Wuchsgeschwindigkeit von 40-80 cm pro Jahr (wird durch die Kletterhilfe beeinflusst). Die duftenden Blüten in gestielten Ähren schmücken das Gehölz während der Blütezeit zwischen Mai und Juli . Im Herbst ist roter Beerenschmuck für dieses in Westeuropa heimische Gehölz bezeichnend. Der Fruchtschmuck ist nicht zum Verzehr geeignet da es schwach giftig ist. Bevorzugt werden sonnige bis halbschattige Orte. An den Boden werden keine besonderen Anforderungen gestellt. Den Nam...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Traube mit hervorragenden Eigenschaften! Die Weinrebe hat den Vorteil, dass sie nicht nur eine schöne Kletterpflanze ist, sondern auch noch gute Früchte trägt. Und besonders wohlschmeckende bringt die Sorte `Arkadia` hervor. Daher wurde sie auch von der Bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau als geschmacklich und optisch hervorragend ausgezeichnet . Die hellen, goldgelben und spitzovalen Beeren sind sehr groß und ab Anfang September reif. Zudem sind sie kernarm und sehr platzfest . Zahlreiche Früchte hängen an einer Traube, sodass diese bis zu 1,3 kg wiegen können! Der Ertrag lässt sich also sehen! Und dann der Geschmack, der tatsächlich hervorragend ist: süß, aromatisch und mit einer feinen fruchtigen Note . Als Tüpfelchen auf dem i, weist `Arkadia` auch noch eine gute Winterhärte und eine ebensolche P...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Wo der Gott des Weines zu Hause ist! Wer kennt sie nicht, die weinbewachsenen Pergolen, unter denen einem die süßen Trauben regelrecht in den Mund wachsen? Wenn Sie nicht nur eine kulinarische, sondern auch eine optisch ansprechende Traubensorte für Ihren Garten suchen, sind Sie mit der Weinrebe Dornfelder bestens beraten! Die wohl erfolgreichste deutsche Neuzüchtung bringt gehaltvolle blaue Trauben in großen Rispen hervor. Ihr Geschmack ist fruchtig-süß und angenehm mild bei gleichzeitig hohem Säure- und Zuckergehalt . Aber nicht nur ihr Aroma ist bestechend, auch das Erscheinungsbild zaubert im Handumdrehen echtes Weingarten-Feeling ! Die Rebe hat eine schöne orangerötliche Herbstfärbung, wobei die Blattadern gern länger ein dunkles Grün bewahren. Vitis vinifera `Dornfelder` steht gern sonnig und geschützt. A...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Eine alte Sorte mit großem Einsatzgebiet! Weintraube `Isabella` ist eine blau fruchtende Sorte, die bereits Anfang des 19. Jahrhunderts bekannt war. Was sie ausmacht, ist ihr hervorragender Geschmack . Denn die Beeren von `Isabella` weisen nicht nur eine starke Süße , sondern auch ein intensives Walderdbeeraroma auf! Daher wird sie auch Erdbeertraube genannt. Zudem verfügt `Isabella` über eine gute Frosthärte . So kann sie auch in Gegenden gepflanzt werden, in denen kein typisches Weinbauklima herrscht. Gleichzeitig ist Weintraube `Isabella` aufgrund ihrer ausgezeichneten Pilzfestigkeit auch für heiße und vor allem feuchte Gebiete geeignet. Ab September sind die Trauben, abhängig vom Standort, bereits reif. Damit zählt `Isabella` zu den frühen Sorten. Vitis vinifera `Isabella` benötigt einen sonnigen Standort sowie ein...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Deutsche Qualität, mediterrane Würze - ein Mix der verführt! Die Weintraube `Regent` ist eine Züchtung aus der Südpfalz und kommt damit direkt aus dem Herzen des deutschen Weinbaus! Und das schmeckt man! Süß mit milder Säure sind die Trauben unglaublich gehaltvoll . Weine aus diesen Früchten haben eine intensiv südländische Note . Sie gelten als feurig im Geschmack. Dunkelblau bis violettblaue Trauben hängen in großen lockeren Rispen . Lassen Sie sich von `Regent` aus der deutschen Pfalz direkt in die italienische Toskana entführen ! Vitis vinifera `Regent` ist eine anspruchslose und unkomplizierte winterharte Sorte. Als Sonnenkind liebt sie warme Plätze im Garten. Normaler Gartenboden reicht völlig aus. Was sie nicht verträgt, ist Staunässe. In den Frühsommermonaten Mai bis Juni zeigen si...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der Weißregen oder weiße Blauregen besitzt einen starken Wuchs, wunderschöne Blütentrauben und eine gute Gesundheit. Von Mai bis Juni erscheinen die weißen, lockeren Blütentrauben an dem Weißregen, sie hängen in großer Vielzahl an der Pflanze herab. Das Laub des Weißregens ist hellgrün und gefiedert. Diese bis zu 8 Meter hoch werdende Kletterpflanze berankt rasch Mauern, Zäune, Pergolen, Lauben, etc. An sehr glatten Wänden ist eine Kletterhilfe von Vorteil.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der Wilde Hopfen ist eine schnell wachsende Kletterpflanze, die jährlich bis zu 4-5 Meter hoch werden kann. Sie bedeckt somit spielend leicht unschöne Hauswände, Zäune oder Schuppen und spendet über Pergolen angenehmen Schatten. Er kann überall hochranken, wo er eine Kletterhilfe findet. Da der Hopfen keine dicken Stämme bildet sondern sich im Herbst in den Boden zurückzieht, überstehen die Gebäude die Berankung schadlos. Im Frühjahr treibt der Hopfen jeden Jahr neu aus und kann bei warmer Witterung sogar bis zu 1 Meter pro Woche wachsen. Teilweise erreicht Hopfen sogar eine Höhe von 10 Meter und erinnern mit seinen Blättern, die von April bis Oktober die dünnen Triebe schmücken, leicht an Wein. Die charakteristischen hellgrünen weiblichen Kätzchen erscheinen im Herbst und sehen aus wie kleine Tannenz...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Gönnen Sie sich eine natürliche Klimaanlage! Wilder Wein , auch Jungfernrebe , spielt eine wichtige Rolle in der Fassadenbegrünung . Denn anders als Efeu führt die Kletterpflanze nicht zu Schäden an intakten Hauswänden. Die Sorte `Green Spring` beeindruckt mit großen, dekorativen Blättern . Sie können bis zu 25 cm lang werden! Im Sommer schützen sie Hausfassaden vor direkter Sonneneinstrahlung. Das gleicht Temperaturschwankungen des Mauerwerks aus und reduziert die Hitze in Innenräumen . Die Blätter von `Green Spring` sind zudem eine optische Augenweide. Die jungen Triebe mit den erst herzförmigen Blättern sind rötlich angehaucht. Später ist das Laub dreilappig und strahlt in frischem Grün . Bis der Herbst ins Land zieht! Dann macht sich bei `Green Spring` ein leuchtend roter Farbton breit. Die marka...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kletterpflanzen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der  Winterjasmin ist die einzige winterblühende Kletterpflanze und noch eine Rarität in unseren Gärten, obwohl er recht pflegeleicht ist. Sie hat ihren Ursprung in China und kam im 19. Jahrhundert zu uns nach Europa. Sein Blattwerk ist dunkelgrün, hat eine lanzettähnliche Form und wird im Herbst abgeworfen. Dennoch wirkt er durch seine grünen Zweige wie ein immergrünes Gehölz. Seine Blüten zeigt der Winterjasmin in milden Wintern bereits im Dezember. Diese sind  goldgelb und klein , erscheinen aber sehr zahlreich an den sonst kahlen Zweigen. Auf leicht kalkigem Gartenboden und in  geschützen Lagen fühlt sich der Winterjasmin am wohlsten. Er erreicht eine Höhe von bis zu 2 Metern. Wenn sie eine Rankhilfe bekommt erreicht sie sogar eine Höhe von bis zu 5 Metern.

Seiten

(1-5 Ziffern angeben)
RSS - Kletterpflanzen abonnieren  abonnieren

.