Gartenstauden

Hecken

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Baumschule Horstmann)

sehr dicht, nicht stark stechend, schnittverträglich, sehr winterhart

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Baumschule Horstmann)

sehr dicht, nicht stark stechend, schnittverträglich, sehr winterhart

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Der Weißdorn verträgt jeden Boden, so lange er nicht zu nass steht. In Baumform kann er ungefähr 4,5 m hoch werden. Die Blütezeit ist im Mai.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Die Blätter bleiben den ganzen Winter über an der Ligusterhecke, erst im Frühling treibt wieder neues Laub aus. Der Liguster gedeiht auf allen Böden; sowohl in der vollen Sonne als auch im Halbschatten.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Immergrün. wunderbar dicht wachsend für Hecken und Schutzpflanzung. Anspruchslos. liebt feuchten Boden.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Eine Schönheit, die den Garten wundervoll einfasst! Die Bechereibe `Hicksii` ist sozusagen die bezaubernde und reich fruchtende Gattin der männlichen Eibe `Hillii`. Ein lustiges Gespann, bei dem jeder für sich seine Vorzüge hat. Bei `Hicksii` ist es die üppige Fülle an roten, dekorativen Beeren, die das Gehölz schmücken. Aber Vorsicht: so viel Schönheit kann gefährlich sein! Fast alle Pflanzenteile der Bechereibe sind giftig. Der rot gefärbte Samenmantel ist zwar genießbar, der Samen selbst jedoch nicht. Daher sollten sicherheitshalber die Finger davon gelassen werden! Für zahlreiche heimische Singvögel sind die Beeren hingegen nicht nur ungefährlich, sondern ein wahrer Leckerbissen. Sie sind dankbar für die reiche Fülle, die `Hicksii` von August bis Oktober bietet. Taxus media `Hicksii` kann sonnig ...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Ein Riese aus den Bergen Nordamerikas! Die Blau-Fichte , auch Blaue Stechfichte , stammt ursprünglich aus dem Westen Nordamerikas. Die Rocky Mountains sind ihre Heimat und ihre Eigenschaften dementsprechend robust und anspruchslos . Mit ganz so harten Bedingungen muss sich die Blau-Fichte in unseren Gärten zwar nicht herumschlagen. Trotzdem ist es gut zu wissen, dass sie mit Luftverschmutzung und schwierigen Standortbedingungen gut zurechtkommt. Das macht die Blaue Stechfichte auch zu einem der beliebtesten Zierbäume in Gärten und öffentlichen Parkanlagen! Besonders beeindruckend ist ihr imposantes Aussehen. Der Wuchs ist perfekt pyramidal und bildet einen dichten, regelmäßig verzweigten Kegel. Die festen, stechenden Nadeln der Blau-Fichte sind rund um die Triebe angeordnet. Der Austrieb ist intensiv blau gefärbt, später wird das Laub silb...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Eibe - nicht umsonst seit jeher im Einsatz! Die Eibe - ein unverwüstlicher und erprobter Gartenliebling seit Jahrhunderten! Robust, immergrün, schnittverträglich, blickdicht. Die Sorte ` Groenland ` fällt durch ihre zarten und sehr weichen Nadeln auf. Sie harmonieren hervorragend mit den leuchtend roten Früchten . Jedoch: Finger weg - diese sind nicht für den Verzehr geeignet! Der Wuchs von `Groenland` ist aufrecht und durch die starke Verzweigung sehr buschig. Das Gehölz kann bis zu 3 m hoch und fast ebenso breit werden. Ohne Schnitt lässt sich ein schöner, knorriger und malerischer Wuchs ausmachen. Jedoch ist die Stärke der Eibe gerade ihre extreme Schnittverträglichkeit , was sie zum idealen Formgehölz macht. Taxus baccata `Groenland` kann sonnig, halbschattig und sogar vollschattig stehen. Ein durchlässiger Boden...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Eine perfektere Heckenpflanze gibt es nicht! Die Eibe `Hillii` ist wirklich schwer zu übertreffen, wenn es um Eigenschaften guter Heckenpflanzen geht. Absolut frost- und winterhart ist sie extrem schnittverträglich und formbar . Zudem ist sie pflegeleicht und stellt kaum Ansprüche an Standort und Boden. Mit ihrem aufrecht kompakten und dichten Wuchs bildet sie blickdichte, immergrüne Wände. Und ihre schlanke Form lässt sie auch überall dort zum Einsatz kommen, wo Nachbars Grundstück besonders nah ist. Sogar Ärgernisse über die sonst herabfallenden roten Beeren bleiben aus, denn `Hillii` ist die männliche Zuchtform und damit nicht fruchtproduzierend . Alles in allem eine Heckenpflanze, die ihresgleichen sucht! Und dabei ist sie schon gut erprobt, denn `Hillii` entstand bereits um 1914 und kam seither unzählige Male als Einfass...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Man sieht sie in Wäldern, in Parks, in Gärten, auf Friedhöfen und vor allem immer wieder als Hecke , die Europäische Eibe. Da es sich um ein heimisches Gehölz handelt, ist sie sehr unkompliziert, vital und anspruchslos und gut an unsere Umwelt angepasst. So kann ihr Kälte, Wind und Wetter nichts anhaben. Als Solitär gepflanzt, kann sie sich zu einem großen, prächtigen Baum entwickeln. Die häufigste Anwendung findet sie allerdings als Formgehölz , da man sie zu jeder Zeit auf jede erdenkliche Höhe zurückschneiden kann. Selbst wenn man Sie komplett abscheidet, treibt sie aus dem Stock neu aus. Die Europäische Eibe ist gut verzweigt und wird besonders dicht. Sie wächst mit regelmäßigem Schnitt zu einer der edelsten, gleichmäßigsten und schönsten Hecken heran. Zusätzlich wird d...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Gartenzypresse White Spot , auch unter dem Namen Weißspitzenzypresse  bekannt, ist an ihren weißen Zweigspitzen zu erkennen. Das Laub ist dunkelgrün und im Austrieb hellgrün bis weiß , so dass diese Zypresse besonders leuchtet. Ihr Wuchs ist aufrecht, dicht und bildet eine Säulenform, die mit einem regelmäßigen Korrekturschnitt ihre schöne Form auch nach vielen Jahren behält. Diese Gartenzypresse ist sehr frosthart und gut schnittverträglich.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Gelbe Kegelzypresse Ellwoods Gold ist auch unter dem Namen Mooszypresse oder Scheinzypresse bekannt. Die Nadeln dieser Kegelzypresse fühlen sich an wie weiches Moos und haben eine kräftig grüne Farbe, der Austrieb ist goldgelb. Der Wuchs der Gelben Kegelzypresse Ellwoods Gold ist straff aufrecht, kompakt und sehr dicht. Sie kann neben der Verwendung als Einzelpflanze auch gut für Hecken verwendet werden.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Schlank kegelförmig wachsende PJflanze mit goldgelber Benadelung. Eine sehr winterharte, gelbe Form, die durch ihren schönen Wuchs und die leuchtend limettengelbe Farbe sehr beliebt ist. Schlank ohne Schnitt.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Gelbe Scheinzypresse Stardust hat einen kegelförmigen Wuchs, der je nach Standort und Ausbreitungsmöglichkeit säulen- oder pyramidenförmig ist. Die Nadeln der Gelben Scheinzypresse sind gelbgrün und weich, sie sitzen an biegsamen Zweigen. Die reich verzweigte Stardust wird sehr gerne in Parks, Hausgärten oder als Sichtschutz verwendet, denn sie ist auch gut als dichte Hecke zu verwenden. Die Scheinzypresse Stardust ist pflegeleicht und anspruchslos.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Zwergkiefer `Carstens Wintergold` ist ein sehr interessantes Nadelgehölz, da es die Farbe seiner Nadeln zum Winter hin wechselt. Die Nadeln sind im Frühjahr und Sommer grün und werden im Herbst goldgelb. Die Zwergkiefer `Carstens Wintergold` ist ideal dafür geeignet, dem winterlichen Garten etwas Farbe zu verleihen. Der Wuchs dieser speziellen Zwergkiefer ist kompakt, rund und breiter als hoch.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Gelbe Zwergkiefer Ophir ist eine besonders beliebte Pflanze, die weit verbreitet in unseren Gärten ist und auch als Bergkiefer bekannt ist. Die Nadeln dieser Berg-Kiefer sind gelbgrün und werden im Winter goldgelb, die Belaubung ist außerdem zart gefiedert. Der Wuchs dieses auffälligen Nadelgehölzes ist locker und leicht rundlich. Ophir erreicht eine Höhe von 150-200 cm und kann je nach Wuchscharakter 100-150 cm breit werden. Die Gelbe Berg-Kiefer ist ideal als Einzelpflanze oder für die Erstellung einer Hecke geeignet.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Dieser Farbton ist von der Sonne beeinflusst! Die Goldgelbe Gartensäulenzypresse `Ivonne` ist die freundliche Alternative zur grünen, gediegenen Artverwandten. Ihr Nadelkleid ist, abhängig von der Sonneneinstrahlung, gelblich oder grünlich gefärbt. Erhält sie einen sonnigen Standort, so wandelt sich das Laub zu einem wunderschönen goldgelben bis reingelben Farbton . In schattigen Bereichen erscheint `Ivonne` hingegen eher grünlich-gelb. Egal, an welchem Platz: diese Sorte ist in jedem Fall eine Zierde! Und das, das ganze Jahr über! Die hohe Schnittverträglichkeit von `Ivonne` ermöglicht zudem vielfältige Verwendungsmöglichkeiten.  Chamaecyparis lawsoniana `Ivonne` gedeiht bestens in sonnigen bis halbschattigen Lagen . Auf frischem, humosem Boden fühlt sie sich am wohlsten. Nur Staunässe sollte vermied...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Bei dieser Thujasorte, einer Zwergkonifere, ist der Wuchs flachkugelig und zwergig. Der dekorative Strauch wird höchstens 0,8 m hoch und ca. 1 m breit. Daher eignet sich der hübsche Strauch auch für kleinste Pflanzorte wie kleine Beete, Balkone, Gräber, Vorgärten und Pflanzkübel in Einzelstellung. Besonders hübsch sieht die kleine Kugel auch in Stein- und Heidegärten als Kontrast zur violetten Heidepflanze aus. In Japan- und Formgärten besticht er durch seine imposante Form. Der Kugel-Lebensbaum hat eine schöne, goldgelbe Laubfarbe und immergrüne, schuppenförmig angeordnete, dichte Nadeln. Auffällig sind seine senkrecht stehenden Zweiglein . Im Winter färben sich diese bronce-orange. Seine von Natur aus kompakte und rundliche Wuchsform und das sehr langsame Wachstum machen einen Schnitt dieser Thuja meist unnöt...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der goldgelbe Lebensbaum `4ever Goldy®`  ist wie die meisten Thujaarten besonders pflegeleicht und schnittverträglich. Das ausdrucksstarke goldgelbe Laub erstrahlt in Ihrem Garten oder als Hecke , auch den ganzen Winter über. Das dichtwachsende Laub bietet einen sehr guten Sichtschutz . Auch als Solitär zeigt sich der kleine bis mittelgroße Strauch mit seinem aufrechten, schlanken und pyramidenförmigen Wuchs als schöner Schmuck. Er erreicht in Einzelstellung eine Höhe von bis zu 300 cm sowie eine Breite von bis zu 120 cm. `4ever Goldy®` ist schnellwachsend: Jedes Jahr kommen 20 bis 30 cm an Länge hinzu. Nach der Blüte von April bis Mai zeigen sich als Früchte unscheinbare, blassgelbe Zapfen, die ca. 1 cm lang und braun sind. Die Pflanze ist giftig. Der Flachwurzler steht am liebsten an einem sonnigen bis halbschattigen Pl...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Wie die anderen Lebensbaum-Sorten auch, verfügt die Thuja `Aurescens` über ausgezeichnete Schnitteigenschaften. Hinzu kommt aber noch die außergewöhnliche Farbe der frischen Nadelaustriebe. Zum Inneren gehen sie leicht ins Grüngelb über, halten ihren tolle gelben Farbton aber sonst auch über die Wintermonate hinweg. Mit diesem Lebensbaum zaubert man eine praktische und freundliche Hecke herbei, die einem treu vor zu neugierigen Blicken schützt.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Bei dieser neuen Thujasorte handelt es sich um eine schöne, kompakte und langsam wachsende Züchtung. Die Nadeln der Konifere sind dunkelgrün, neue Treibe weisen leuchtend gelbe Spitzen auf. Dieses Farbenspiel macht sie optisch sehr interessant. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 2 bis 3 m und ist immergrün. Durch den kompakten Wuchs ist die Pflanze auch für Vorgärten, Gräber, kleine Gärten sowie für Kübel geeignet. Lebensbäume sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Zypressengewächse und eine bekannte Heckenpflanze mit gegenständigen, schuppenförmigen Blättern. Als Heckenpflanze, die sich gut schneiden lässt, ist diese Thuja sehr geeignet. Selbst ältere Exemplare lassen sich noch in der Höhe stark verkürzen. In der Breite ist dies nur vorsichtig möglich, da der Strauch im Innere...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Von Natur aus in Form gebracht! Beim Heide-Wacholder `Compressa` handelt es sich um einen eher kleinbleibenden, säulenförmig wachsenden Wacholder . Er erreicht eine Höhe bis 120 cm und wird dabei nur maximal 55 cm breit . Er ist stets kompakt und durch seine üppige Verzweigung extrem dicht. Die feinen Nadeln sind hellgrün bis silberfarben und zu jeder Jahreszeit attraktiv.  Juniperus communis `Compressa` kann sonnig und halbschattig stehen. Ist der Standort windgeschützt , tut das dem Heide-Wacholder nur gut. Nährstoffarme und tiefgründige Böden werden bevorzugt . Spezieller Koniferendünger ist auf diese Bedürfnisse abgestimmt und sollte regelmäßig angewendet werden. Von Mai bis Juni zeigen sich gelbe, unscheinbare Blütenzapfen . Später im Jahr bilden sich diese zu lila, und danach bräunlichen Beeren...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Ein Hauch von Heidelandschaft im eigenen Garten! Der Heidewachholder ist, wie der Name schon sagt, ein klassischer Bewohner von Moor und Heide . Mit der Sorte `Arnold` holt man sich Heide-Charakter in den eigenen Garten. Und dieser muss nicht einmal groß sein! `Arnold` wächst nämlich säulenartig, schmal und langsam . Er erreicht eine maximale Breite von 80 cm und wird etwa 2 m hoch . Damit eignet er sich auch für kleine Gärten oder beengte Plätze . Die schöne, gleichmäßige Säulenform macht ihn aber auch zu einer geeigneten Solitärpflanze .  Juniperus communis `Arnold` gedeiht an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Mit normalem Gartenboden kommt er gut zurecht, bevorzugt jedoch eher saure und leicht sandige Gegebenheiten . Die Nadeln von `Arnold` sind grau-grün und spitz . Sie verbleiben auch im Winter am Geh&o...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Harter Kern und weiche Nadeln! Heimische Eibe `No. 1` ist ein Relikt aus der Eiszeit! Das besonders harte Holz wurde seit jeher für die Fertigung widerstandsfähiger Werkzeuge und Waffen genutzt. Die berühmte Gletschermumie Ötzi trug einen Bogenstab aus Eibenholz bei sich. Seit der Renaissance wird die Eibe in erster Linie in der Gartengestaltung eingesetzt. Ihr immergrünes Kleid mit weichen Nadeln und hohe Schnittverträglichkeit prädestinieren sie für den vielfältigen Einsatz in unseren Gärten. Heimische Eibe `No. 1` wächst buschig aufrecht und dicht. Ihre Gesamterscheinung wirkt locker, ohne an Blickdichte zu verlieren. Das Gehölz verträgt problemlos massive Rückschnitte und ist daher wie gemacht für den Formschnitt! Die matt dunkelgrünen Nadeln von Eibe `No. 1` lassen Schnittflächen praktisch vers...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Üppiges Grün, das ganze Jahr über! Der Hiba-Lebensbaum ist die etwas andere Thuja - könnte man so sagen. Zumindest werden sie gerne miteinander verwechselt. Aber nur oberflächlich ähneln sie sich. Der Hiba-Lebensbaum wartet mit dekorativen rundlichen Zapfen auf, deren Flügel leicht weißlich erscheinen und später verholzen. Die schuppenartigen Blätter sind deutlich größer als bei Thujen. Sie sind frischgrün, glänzend und unterseits von einer deutlichen weißen Zeichnung geprägt. Auch im Winter behält der Hiba-Lebensbaum sein üppiges, grünes Laub. Das prädestiniert ihn zum vielfältigen Einsatz in Gärten und Parkanlagen.  Thujopsis dolabrata gedeiht bestens an allen sonnigen bis halbschattigen Standorten. Der am besten frische, tiefgründige und humose Boden sollte kei...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Zwergform der klassichen Eibe stammt aus der Familie der japanischen Eiben. Sie wächst langsam und gedrungen. Die Zwergeibe ist sehr gut schnittverträglich und stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden. Außerdem ist der Taxus sehr frosthart und robust.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der Kugel-Lebensbaum Danica wird besonders gern für die Bepflanzung von Kübeln verwendet, da er so einen schönen, runden Wuchs hat. Im Sommer verfügt der Kugel-Lebensbaum über frischgrüne Nadeln , im Herbst findet eine Verfärbung der Nadeln in rostbraune Farbspektrum statt. Seine Nadeln stehen an aufrechten, abgeflachten Zweigen.  Der Kugel-Lebensbaum Danica bevorzugt volle Sonne und und kann für Heide- und Steingärten, Kübel oder zur Grabbepflanzung verwendet werden.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

`Tiny Tim` - immergrün und stets in Form! `Tiny Tim` ist ideal für alle, die auf der Suche nach unkomplizierten, immergrünen und trotzdem schmückenden Pflanzen sind. Der Kugel-Lebensbaum ist anspruchslos und absolut pflegeleicht . Das Besondere an ihm ist mit Sicherheit sein Wuchs. Breitkugelig und kompakt buschig wachsend bleibt er stets in einer schönen, gleichmäßig rundlichen Form. Mit `Tiny Tim` erhalten Sie Formschnitt, ohne selber zur Gartenschere greifen zu müssen! Das ist auch der langsamen Wuchsgeschwindigkeit zu verdanken: mit 5 bis 10 cm Zuwachs pro Jahr, gehört das Gehölz zu den gemütlichen seiner Art! Die maximale Höhe ist bei etwa 100 cm erreicht, die Breite liegt ein wenig darüber . Die Nadeln sind dunkelgrün und schuppenartig . Im Herbst sind sie von einem leichten kupferfarbigen Schimmer überz...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Thuja `Brabant` ist eine ideale Heckenpflanze für etwas kleinere Gärten, da sie nicht so ausladend breit wird wie die Thuja `Smaragd`. Sie wächst rasch und kann so innerhalb von wenigen Jahren eine lebendige Mauer bilden. Die Nadeln der Thuja `Brabant` haben eine dunklere und kräftigere Farbe als andere Thuja und wachsen besonders dicht, so dass sich bei einer Heckenpflanzung ein toller Sicht- und Schallschutz bildet. Der Wuchs ist straff aufrecht und die Pflanze kann problemlos bei jedem Wetter zurückgeschnitten werden. Die Thuja `Brabant` hat keine Ansprüche an den Boden und ist sehr robust. Auch im Schatten und in Einzelstellung gedeiht diese Thuja sehr gut.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Thuja `Brabant` ist eine ideale Heckenpflanze für etwas kleinere Gärten, da sie nicht so ausladend breit wird wie die Thuja `Smaragd`. Sie wächst rasch und kann so innerhalb von wenigen Jahren eine lebendige Mauer bilden. Die Nadeln der Thuja `Brabant` haben eine dunklere und kräftigere Farbe als andere Thuja und wachsen besonders dicht, so dass sich bei einer Heckenpflanzung ein toller Sicht- und Schallschutz bildet. Der Wuchs ist straff aufrecht und die Pflanze kann problemlos bei jedem Wetter zurückgeschnitten werden. Die Thuja `Brabant` hat keine Ansprüche an den Boden und ist sehr robust. Auch im Schatten und in Einzelstellung gedeiht diese Thuja sehr gut.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Thuja `Brabant` ist eine ideale Heckenpflanze für etwas kleinere Gärten, da sie nicht so ausladend breit wird wie die Thuja `Smaragd`. Sie wächst rasch und kann so innerhalb von wenigen Jahren eine lebendige Mauer bilden. Die Nadeln der Thuja `Brabant` haben eine dunklere und kräftigere Farbe als andere Thuja und wachsen besonders dicht, so dass sich bei einer Heckenpflanzung ein toller Sicht- und Schallschutz bildet. Der Wuchs ist straff aufrecht und die Pflanze kann problemlos bei jedem Wetter zurückgeschnitten werden. Die Thuja `Brabant` hat keine Ansprüche an den Boden und ist sehr robust. Auch im Schatten und in Einzelstellung gedeiht diese Thuja sehr gut.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Lebensbaum `Dark Embers®` - `Lesdasma` - ein immergrünes Multitalent! Der Lebensbaum `Dark Embers®` erfüllt alle Kriterien, die von einer guten Heckenpflanze erwartet werden: immergrün, dichtwachsend, schnittverträglich, unkompliziert und anspruchslos. `Dark Embers®` ist aufgrund seiner Frosthärte und Beständigkeit als Sorte geschützt und trägt daher auch die Bezeichnung Thuja occidentalis `Lesdasma` . Aber nicht nur das! `Dark Embers®` besticht auch durch einen leuchtend orangen Jungtrieb, der einen schönen Kontrast zur ansonsten tief dunkelgrünen Färbung darstellt. An den älteren Trieben ist die Holzfärbung unauffälliger und bietet so einen charmanten Hintergrund für die Belaubung. Das Laub ist schuppenartig, weich und gesund.  `Dark Embers®` ist die tief dunkle und etwas schlankere V...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Lebensbaum `Dark Embers®` - `Lesdasma` - ein immergrünes Multitalent! Der Lebensbaum `Dark Embers®` erfüllt alle Kriterien, die von einer guten Heckenpflanze erwartet werden: immergrün, dichtwachsend, schnittverträglich, unkompliziert und anspruchslos. `Dark Embers®` ist aufgrund seiner Frosthärte und Beständigkeit als Sorte geschützt und trägt daher auch die Bezeichnung Thuja occidentalis `Lesdasma` . Aber nicht nur das! `Dark Embers®` besticht auch durch einen leuchtend orangen Jungtrieb, der einen schönen Kontrast zur ansonsten tief dunkelgrünen Färbung darstellt. An den älteren Trieben ist die Holzfärbung unauffälliger und bietet so einen charmanten Hintergrund für die Belaubung. Das Laub ist schuppenartig, weich und gesund.  `Dark Embers®` ist die tief dunkle und etwas schlankere V...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Spektakuläre Neuheit aus Polen mit goldgelber bis gelbgrüner Benadelung. Die eleganteste aller Thuja-Sorten. Der Wuchs ist gedrungen und dicht, die Struktur schlank und gleichmäßig ( kegelförmig ). Ein Schnitt kaum erforderlich, aber gut verträglich. Golden Smaragd ist ein sehr schönes gelbes Pendant zur universellen Thuja Smaragd mit denselben Vorteilen, wie Wind-, Sonnen- und Lärmschutz und dem natürlichen Filtern von Staub. Die `Golden Smaragd` behält ihre Goldfärbung auch im Winter und ist die ideale Hecke für wunderschöne Gärten. Für eine Thuja-Hecke benötigen Sie 3-4 Pflanzen pro laufenden Meter. Die Golden Smaragd wird ca. 4 - 6 Meter hoch (ungeschnitten). An besonders trockenen Standorten gelegentlich wässern, ansonsten eine sehr anspruchslose Pflanze, die außero...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der   Lebensbaum `Mecki®` ist durch seine kleinwüchsige Form ein Klassiker unter den abendländlischen Lebensbäumen. Durch seinen gedrungenen, gleichmäßigen, kugeligen Wuchs und sehr gesunder frischgrüner Benadelung ist er unter anderem sehr gut für niedrige Hecken geeignet. 

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Thuja , besser bekannt unter der einfachen Bezeichnung Lebensbaum ist eine schnellwachsende und bei uns sehr beliebte Heckenpflanze. Der immergrüne Lebensbaum hat einen sehr dichten Wuchs und bietet somit als grüner Zaun rund ums Jahr guten Schall- und Sichtschutz . Die Thuja Smaragd muss kaum geschnitten werden, da sie von Natur aus einen kegelförmigen, gleichmäßigen Wuchs hat. Das hält den Pflegeaufwand in Grenzen. Beim Schnitt sollten Sie vor allem die Höhe stutzen, damit schnell eine Heckenform erreicht wird. Aber auch als Einzelpflanze in ihrer natürlichen schlanken Form mit den hellgrünen Blättern ist sie ein Schmuck im Vorgarten, im Heide- oder Steingarten oder als Hintergrundbepflanzung in jedem Garten oder Park. In Kombination mit blühenden Stauden ist eine schöne Gartengestaltung möglich. In Neuanl...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Thuja Smaragd, besser bekannt unter der einfachen Bezeichnung Lebensbaum  ist eine schnellwachsende, sehr beliebte Heckenpflanze. Thuja Smaragd ist schattenverträglich und hat keine besonderen Bodenansprüche.Der  Lebensbaum hat einen sehr dichten Wuchs und bietet somit Schall- und  Sichtschutz. Die Thuja Smaragd muss kaum geschnitten werden, da  sie von Natur aus einen kegelförmigen, gleichmäßigen Wuchs hat.Für eine  Thuja-Hecke benötigen Sie 3 Pflanzen pro laufenden Meter.  

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der immergrüne Lebensbaum Smaragd ist eine sehr anspruchslose und pflegeleichte Pflanze.  Er hat grüne, feine Nadeln, die sich überlappen. Er kann ganzjährig in jeden frostfreien Gartenboden gepflanzt werden und verträgt sonnige bis schattige Standorte. Da diese kegelförmige Pflanze aufrecht und 20 bis 40 cm pro Jahr wächst, wird sie gerne und oft als Hecke verwendet. Eine Palette enthält 30 Pflanzen , die für eine bis zu 15 Meter lange Hecke reichen.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der immergrüne Lebensbaum Smaragd ist eine sehr anspruchslose und pflegeleichte Pflanze.  Er hat grüne, feine Nadeln, die sich überlappen. Er kann ganzjährig in jeden frostfreien Gartenboden gepflanzt werden und verträgt sonnige bis schattige Standorte. Da diese kegelförmige Pflanze aufrecht und 20 bis 40 cm pro Jahr wächst, wird sie gerne und oft als Hecke verwendet. Eine Palette enthält 40 Pflanzen , die für eine bis zu 20 Meter lange Hecke reichen.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

`Aurea Nana` - eine goldgelbe Schönheit! Unser Morgenländischer Lebensbaum `Aurea Nana` begeistert Thuja-Fans und ganz bestimmt auch solche, die es noch nicht sind. Denn im Gegensatz zu anderen Thujen, beeindruckt diese Sorte mit einzigartigen goldgelben Nadeln . Sie sitzen dicht an dicht auf senkrechten fächerartigen Zweigen . Der Gesamteindruck dieses immergrünen , oder besser immergoldenen Gehölzes ist wirklich außergewöhnlich. Die weichen schuppenartigen Nadeln sind nicht stechend. Über den Winter nehmen sie einen leicht bronzefarbenen Ton an.  Thuja orientalis `Aurea Nana` kann sonnig bis halbschattig stehen. Durchlässige Böden ohne Staunässe werden bevorzugt. Besonders an windgeschützten Standorten kann sich das schöne Laub gut entwickeln. `Aurea Nana` ist vor allem zur Hauptaustriebszeit im Frühjahr f&u...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Wenn man es nicht so eilig hat und sich nicht 1 bis 2 mal im Jahr mit einem Rückschnitt herumschlagen möchte, dann ist diese Züchtung genau das Richtige. Der Pyramiden-Lebensbaum wächst schön langsam und wird auch nicht höher als 1,5 - 2 Meter. Die Breite kann man nach Bedarf einkürzen, wobei die fächerförmig getragenen Nadeln eigentlich ungeschnitten den schönsten Effekt haben.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der Raketen-Wacholder Blue Arrow hat eine ausgeprägte, stark aufrechte und schlanke Form. Er wird 200-400 cm hoch und erreicht nur eine Breite von ca. 40 cm. Seine blau-silber-grünen Nadeln wachsen an aufrechten Zweigen und zeigen ebenfalls nach oben. Dadurch entsteht diese einzigartige Säulenform, die mit einem leichten Rückschnitt der Seitentriebe beibehalten werden kann.  Besonders wirkungsvoll sind Raketen-Wacholder in Stein- und Heidegärten.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der Säulentaxus Fastigiata Robusta ist eine aufrecht wachsende, säulenartige Eibe. Ihre Nadeln sind tiefgrün und weich , wie es für Eiben typisch ist. Sie wird ca. 200 cm groß, im Alter auch höher und behält ihren schmalen Wuchs bei. Die Hauptzweige wachsen straff aufrecht und sind geschmückt mit kurzen Zweigen, die sehr dicht stehen.  Die Säuleneibe Fastigiata Robusta trägt im Herbst leuchtendrote Beeren , die giftig sind.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Säulenzypresse Ellwoodii ist auch unter dem Namen Mosszypresse bekannt, was durch ihre weichen, blaugrünen Nadeln begründet wird. Der Wuchs dieser blau-grünen Säulenzypresse ist aufrecht und gleichmäßig säulenmäßig. Um die Säulenform so perfekt beizubehalten, empfehlen wir einen leichten Korrekturschnitt. Besonders gut einzusetzen ist die Säulenzypresse Ellwoodii in Stein- und Heidegärten auf saurem, eher feuchten Boden.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Man erkennt sie am eindrucksvollen Wuchs! Die Serbische Fichte wird auch als Omorika-Fichte bezeichnet. Ihr ursprüngliches Vorkommen beschränkt sich auf ein kleines Areal zwischen Bosnien-Herzegowina und Serbien. Durch forstliche Nutzung und Waldbrände ist ihr Bestand mittlerweile arg in Mitleidenschaft gezogen. In unseren Breiten wird die Serbische Fichte gerne in Gärten und Parks angepflanzt. Grund dafür ist ihre elegante schmale und straff aufrechte Krone . Der kräftige Stamm ist bei ausreichend Licht auch noch im Alter bis an die Basis mit nadelbesetzten Zweigen beastet. Das macht die Omorika-Fichte zu einem imposanten Solitärbaum ! Die dichte Verzweigung bildet in jungen Jahren einen aufrechten Wuchs, später bieten die Äste einen bogig hängenden Eindruck.  Picea omorika gedeiht an sonnigen bis schattigen Standorten . Sie bevo...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Der Frühling kann kommen! Die Forsythie gehört zu einem der beliebtesten Frühlingsboten ! Wenn die leuchtend gelben Blüten erblühen, weiß man: es ist soweit! Der Frühling ist da! Was aber, wenn man sich den Frühling in einen kleinen Garten oder auf Terrasse und Balkon holen will? Großwüchsige Sorten haben da oft zu hohen Platzbedarf. Ganz anders bei unserer Zwerg-Forsythie `Nimbus`. Denn diese wird nur 60 bis 80 cm hoch und wächst kompakt aufrecht . Eine völlige Neuheit, da niedrige Sorten bisher stark breitwüchsig waren. Zudem ist `Nimbus` blühfreudig wie nie zuvor ! Dicht an dicht sitzen die glöckchenförmigen Blüten an den Zweigen und läuten bereits ab März die warme Jahreszeit ein! Forsythia intermedia `Nimbus` gedeiht an sonnigen bis halbschattigen Plätzen auf normalem Gartenboden...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Zwerg-Heckenkiefer ist ein dicht verzweigtes, dunkelgrünes Nadelgehölz mit gedrungenem Wuchs. Sehr robust und bestens für raue Lagen geeignet. Wir empfehlen einen Rückschnitt im Mai durch Abbrechen der  `Kerzen` (der Jungen Triebe) bevor sich daran die Nadeln öffnen. So bleiben sie klein und kompakt. Pro laufenden Meter 2 bis 3 Pflanzen.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Zwergkiefer `Grüne Welle` ist eine echte Rarität und zugleich ein robustes Gewächs, das ausgesprochen winterhart und anpassungsfähig ist. An den Boden stellt die Pinus uncinata `Grüne Welle` so gut wie keine Ansprüche . Er sollte optimalerweise durchlässig-sandig, schwach sauer bis neutral sein. Die kleine flach wachsende Zwergform der Hakenkiefer besitzt ein schönes, kräftiges und leuchtend grünes Nadelkleid, das zweinadelig auftritt. Diese sehr niedrige Sorte mit einer maximalen Höhe von etwa 50 cm hat eine gedrungene, flache Form. Somit ist sie besonders für die Grabbepflanzung, im Vorgarten, in Heide- und Steingärten, im Alpengarten oder als Formgehölz geeignet. Auch im Kübel und als Bonsai lässt sie sich gut kultivieren. Der Wurzelballen ist auch im Topf gut winterhart. In der Fläche macht di...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Robuster kleiner Kerl mit Charme! Diese kompakte und flachkugelige Zwerg-Kiefer mit dem Sortennamen ` Benjamin ` gehört zu jenen Pflanzen, die man einfach gern haben muss! So drollig und gleichzeitig robust sieht sie aus, dass man sie gleich ins Herz schließt. Langsam, aber stetig wird sie nur bis 60 cm hoch und ebenso breit . Dabei bleibt sie immer schön buschig verzweigt. Das dichte Grün ist auch im Winter kräftig und hübsch anzuschauen. Die Nadeln sind hellgrün und stehen in üppigen, kurzen Büscheln , die sich wie eine Vielzahl kleiner stumpfer Türmchen nach Außen strecken. Pinus mugo `Benjamin` ist eine typische Kiefer und dadurch anspruchslos und robust. Sie steht gern sonnig bis halbschattig. Durchlässige Böden sind jedoch wichtig, denn zu viel Nässe verträgt `Benjamin` nicht. Ist die Zwerg-Kiefer einma...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Hecken im Onlineshop von Garten Schlüter)

Eine kleine Kiefer, die hart im Nehmen ist! Kiefern sind in der Natur vor allem in kargen, trockenen Gegenden zu entdecken. Die majestätischen Bäume gedeihen sogar an Felsvorsprüngen. Ein kleinwüchsiges Exemplar dieser Überlebenskünstler ist die Zwerg-Kugel-Kiefer `Heideperle`. Sie wird nur etwa 80 cm hoch und fast ebenso breit . Der Wuchs ist kugelartig und buschig aufrecht . Die Zweige von `Heideperle` sind mit kleinen, dunkelgrünen Nadeln besetzt, die rundum gleichmäßig angeordnet sind. Der Neuaustrieb im Frühjahr ist hingegen silbrig glänzend. Zwerg-Kugel-Kiefer `Heideperle` ist langsam wüchsig, frosthart und standfest und eignet sich daher auch für exponierte Standorte. Pinus uncinata `Heideperle` bevorzugt wie ihre großwüchsige Verwandtschaft vollsonnige bis halbschattige Plätze . Der Boden sollte ...

Seiten

(1-5 Ziffern angeben)
RSS - Hecken abonnieren  abonnieren

.