Gartenstauden

Beeren

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Stachelbeer-Freunde aufgepasst! Gemeinhin gelten rote oder gelbe Stachelbeeren als reif und grüne aufgrund ihrer hohen Säure noch als ungenießbar. Ganz anders bei der Stachelbeere `Mucurines`. Hier sind bereits die hellgrünen Früchte voll ausgereift und bereit zur Ernte. `Mucurines` ist eine mittelspäte bis späte Sorte und ab Juli genussreif . Die Beeren sind groß mit fester Schale und leichter Behaarung. Das Aroma ist süßsäuerlich und fruchtig-frisch . Keine Spur von zu viel Säure! Bei diesen Beeren überwiegt der Anteil der Süße deutlich! Was unsere Stachelbeere `Mucurines` sonst noch zur Besonderheit macht, ist ihre hohe Vitalität und Wuchskraft. Pro Jahr wächst sie, je nach Standortbedingungen, 10 bis 40 cm. Zudem ist sie gut widerstandsfähig gegenüber dem gefürchteten Mehltau un...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Purpurrot, rund und herrlich süß! Die Stachelbeere sollte als vielfältig verwendbares und gesundes Beerenobst stets einen Fixplatz im Ernährungsplan haben. Was liegt da näher, als sie auch gleich selber erntefrisch zu genießen? Mit `Redeva` erwirbt man eine köstliche purpurrot fruchtende Sorte für Garten, Terrasse oder Balkon . Das Aroma von `Redeva` ist sehr süß und nur leicht säuerlich . Die Erntereife ist im Hochsommermonat Juli. Und da lohnt sich durchaus ein wenig Geduld! Lassen Sie die wenig behaarten Früchte der Stachelbeere `Redeva` komplett am Strauch ausreifen. Dann sind sie geschmacklich am intensivsten und bilden ein hervorragendes Aroma aus! Für ein langes Verbleiben am Strauch sprechen auch die hohe Platzfestigkeit von `Redeva` sowie die geringe Anfälligkeit gegen Sonnenbrand .  Ribes uva-crisp...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Stachelbeere Remarka® ist eine wunderbare Stachelbeere für alle, die lieber rote Früchte essen. Bei Vollreife erreichen die Beeren eine tiefdunkelrote Farbe und haben einen süßen, sehr aromatischen Geschmack. Die Stachelbeere Remarka® ist mehltauresistent . Im ersten Jahr nach der Pflanzung sollte man die Stachelbeere unterstützend mit Saprol oder Kupferspritzmittel spritzen, damit sie keine Krankheiten bekommen. Wir empfehlen außerdem eine Bodenzugabe von Excello-Basis-Kupferdünger.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Stachelbeere Resistenta® ist eine starkwüchsige Sorte und überzeugt uns mit einem besonders hohen Ertrag . Die Stachelbeer-Früchte sind mittelgroß und gelb und haben einen honigsüßen, besonders aromatischen Geschmack . Die Stachelbeere Resistenta® ist mehltauresistent . Im ersten Jahr nach der Pflanzung sollte man die Stachelbeere unterstützend mit Saprol oder Kupferspritzmittel spritzen, damit sie keine Krankheiten bekommen. Wir empfehlen außerdem eine Bodenzugabe von Excello-Basis-Kupferdünger.  

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Für die Extraportion Süße! Stachelbeere `Reverta` bringt die Zuckerseite des Gartens zum Vorschein! Und das mit zahlreichen, herrlich süßen und zart aromatischen Beeren . Die Früchte von `Reverta` sind vielleicht nicht die geschmacklich intensivsten, aber sie haben eine unschlagbare Stärke: sie sind zuckersüß ! Stachelbeeren sind generell eher leicht säuerlich im Geschmack. In der Weiterverarbeitung ist daher meist eine extra Portion Zucker notwendig. Mit den gelblich-grünen Beeren von `Reverta` verleiht man selbstgemachten Marmeladen oder Gelees die erforderliche Süße durch natürlichen Fruchtzucker. Ribes uva-crispa `Reverta` bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte . Um zahlreiche Früchte produzieren zu können ist sie auf nährstoffreichen, humosen und frischen Gartenboden angewiesen. Vor al...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Stachelbeere `Rexroth` - das Gute kann so nah sein! Lieben Sie Stachelbeeren , aber haben es satt, unter dem Strauch nach den einzelnen Beeren zu suchen? Sich anschließend Äste und Blätter aus den Haaren zu zupfen? Schmerzende Körperstellen zu versorgen? Adieu wunde Knie, Adé krummer Rücken! Hier kommt ` Rexroth `! Als Halbstamm gezogen, ist die Ernte kinderleicht und bequem! Die strauchartige und buschige Krone beginnt auf 40 bis 50 cm Stammhöhe . Mit 120 bis 150 cm Gesamtwuchshöhe befinden sich die süß-säuerlichen Stachelbeeren genau dort, wo wir sie haben möchten: zum Greifen nahe! Ribes uva-crispa `Rexroth` benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Platz. So entwickeln die Früchte ihr volles Aroma . Humusreich, lehmig und kalkhaltig sollte der Boden sein. Ein Tipp: arbeiten Sie im Wurzelbereich zerkleinerte...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Nur mit Stachelbeeren ist die Beeren-Saison komplett Mit der Sorte `Rixanta` holen Sie sich eine Stachelbeere in den Garten, auf die man sich verlassen kann! Der Ertrag ist hoch, die Beeren himmlisch und `Rixanta` weist eine gute Widerstandsfähigkeit gegen Mehltau und andere Pilzerkrankungen auf . Genügend Gründe, um sie zu pflanzen! Blütezeit ist im April bis Mai und die gelb-grünen Früchte sind ab Juli reif . Damit zählt Stachelbeere `Rixanta` zu den mittelfrühen Sorten . Und das ist das Glück der Gärtner, denn so müssen sie nicht lange auf die großen, runden Früchte mit dem süß-säuerlichen und aromatischen Geschmack warten! Noch ein Pluspunkt von `Rixanta`: sie ist gut selbstfruchtbar ! Damit ist das Pflanzen einer weiteren Sorte nicht unbedingt notwendig. Es steigert jedoch den Ertrag, weil eine bess...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Rot, vital und soooo lecker! Stachelbeere `Roko` ist eine gesunde, unkomplizierte Sorte für den Haus- und Obstgarten . Sie reift Anfang Juli und zählt somit zu den mittelfrühen Sorten . Der richtige Zeitpunkt für die Ernte lässt sich an der Farbe der Früchte ausmachen: dunkelrot müssen sie sein, dann haben sie das volle Aroma entwickelt! Jenes von `Roko` ist fein säuerlich und je nach Reifegrad wenig bi s stark süß. Geduld macht sich bezahlt! Je reifer, desto besser! Auch die gesunden Inhaltsstoffe Kalium, Calcium, Magnesium und Vitamin C sind in den vollreifen Früchten am stärksten enthalten. Ribes uva-crispa `Roko` steht gern sonnig bis halbschattig auf normalem Gartenboden . Das drei- bis fünflappige Laub ist vital und gut widerstandsfähig gegen Mehltau . Die Triebe von `Roko` sollten jährlich im Frühj...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Stachelbeere Rolanda® ist eine wunderbare Stachelbeere für alle, die lieber rote Früchte essen. Bei Vollreife erreichen die Beeren eine tiefdunkelrote Farbe und haben einen süßen, sehr aromatischen Geschmack. Die Stachelbeere Rolanda® ist mehltauresistent . Im ersten Jahr nach der Pflanzung sollte man die Stachelbeere unterstützend mit Saprol oder Kupferspritzmittel spritzen, damit sie keine Krankheiten bekommen. Wir empfehlen außerdem eine Bodenzugabe von Excello-Basis-Kupferdünger. Unsere Wurzelwaren werden von Anfang Oktober bis zum Frost und nach dem Frost bis Anfang Mai geliefert. Unsere Containerpflanzen werden ganzjährig geliefert.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Für schmerzfreien Beerengenuß! Stachelbeere `Spinefree` ist eine gelungene Kombination aus hervorragendem Geschmack und einfacher Handhabe . Letzteres aus zwei Gründen: zum einen ist die Sorte beinahe dornenlos und ermöglicht eine kinderleichte Ernte . Zum anderen ist `Spinefree` mehltautolerant . Sie wird daher im Gegensatz zu anderen Sorten länger von der lästigen Pilzinfektion verschont . Jeden Juli liefert `Spinefree` regelmäßig hohe Erträge . Die runden hellroten Beeren haben großartiges Aroma ! Süß, saftig und mit zarter Säure eignen sie sich für den Frischverzehr als auch für die Weiterverarbeitung. Zudem sind die mittelgroßen und wenig behaarten Früchte von Stachelbeere `Spinefree` platzfest. Das bedeutet, dass Sie die Früchte bis zur endgültigen Reife am Strauch belassen und so...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Genuss fast ohne lästige Stacheln! Die Stachelbeere ist aus dem klassischen Obstgarten nicht wegzudenken. Zu köstlich sind die süßsäuerlichen Früchte! Wenn bloß nicht diese Stacheln wären! Wer genug von zerstochenen Fingern hat, der kann die Suche nach einer stachellosen Stachelbeere einstellen! Hier ist `Tatjana`! Diese neue Züchtung kommt fast ohne lästige Stacheln aus. Damit ist `Tatjana` ganz einfach zu beernten und einem verletzungsfreien Genuss steht nichts mehr im Wege! Zudem sind auch die süßsäuerlichen und herrlich aromatischen Beeren selbst nur wenig behaart. Sie reifen im Juli und bleiben bis zur Ernte hellgrün . Stachelbeere `Tatjana` ist mehltauresistent und ertragreich. Obwohl sie selbstfruchtbar ist, empfiehlt sich das Pflanzen weiterer Sorten. Denn dann legt `Tatjana` richtig los und produziert Fr...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Gemeinsam ist besser als allein! Lieber Himbeere oder Brombeere? Lieber fruchtig-süß oder säuerlich-frisch? Lieber Rot oder Schwarz? Wenn doch die Entscheidung nicht so schwer fallen würde! Gerade Kinder können sich bei diesen Beeren selten auf eine festlegen. Zählen doch beide zu den absoluten Favoriten! Müssen sie ab jetzt aber auch nicht mehr! Denn mit unserer Tayberry Medana `Power-Mix-Beere` können kleine Beerenfans Himbeeren und Brombeeren auf einmal genießen. Die Kreuzung der zwei Arten garantiert eine geballte Ladung Genuss. Die Süße der Himbeere und die leichte Säure der Brombeere stehen sich dabei in nichts nach! Groß, zapfenförmig und tief dunkelrot sind die Früchte und kleine Kinderhände können sie besonders gut pflücken, weil sie sich ganz leicht von den Zweigen ablösen lass...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

So macht das Brombeeren Pflücken Spaß ! Die Topf-Brombeere `Black Cascade` ist einen Neuzüchtung mit vielen Vorteilen.   Durch ihren buschigen und überhängenden Wuchs kann man sie in Kübeln aber auch in Hängeampeln pflanzen. Erntereif sind diese von Juni bis August.  So hat die ganze Familie Freude an der Ernte der leckeren Beeren, die man direkt frisch verzehren kann. 

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Diese sensationelle neue Zwergzüchtung der Topf-Himbeere `Ruby Beauty®` (Rubus idaeus) wird nur bis zu 1 m hoch und passt daher bestens auch in den Kübel für Terrasse und Balkon. Wer keinen Garten hat, kommt trotzdem in den Genuss frischer Früchte. Die Weltneuheit aus einer neuseeländisch-amerikanischen Kooperation gedeiht auch im Beet an einem sonnigen bis halbschattigen Standort prächtig. Ein Gerüst oder Aufbinden ist nicht erforderlich. Im Sommer (zwischen Juni und September) können Sie vier Wochen lang von den nahezu stachellosen Trieben der Rarität reichlich Himbeeren ernten. Das Naschen der zuckersüßen Früchte von der Hand in den Mund macht Groß und Klein Spaß. Ohne den Kontakt mit Dornen mögen auch Kinder diese Erntearbeit besonders gern. Sie können die aromatischen Beeren außer zum sof...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Weiße Johannisbeere `Blanka` - schöner können selbst Perlen nicht sein! Mit der slowakischen Züchtung `Blanka` ist ein echter Schatz für Freunde der Weißen Johannisbeere auf den Markt gekommen! Cremeweiße Früchte sind wie Perlen an einer zarten Kette aufgefädelt. Groß und ebenmäßig hängen sie in langen Rispen . Das Ernten wird dadurch zum Kinderspiel. Die einzelnen Beeren lassen sich einfach abstreifen ! Dabei liefert ` Blanka` sehr hohe Erträge . Und nicht nur das: geschmacklich sind die Früchte 1A ! Leicht säuerlich, wie wir es von Johannisbeeren erwarten und dazu intensiv aromatisch ! Ribes sativa `Blanka` steht gern sonnig bis halbschattig . Ein nährstoff- und kalkreicher Gartenboden ist ideal. Setzen Sie die Sträucher 10 cm tiefer, als sie im Topf waren - das fördert die Ausbildung...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die weiße Johannisbeere `Weiße Versailler`® (Ribes sativa) ist eine feinaromatische Liebhabersorte von 1883 für den Hausgarten und stammt aus Frankreich. Geliefert wird ein Halbstamm im 3-L-Container mit einer Höhe von 40 bis 50 cm. Sie erhalten eine herrlich gesunde und widerstandsfähige Sorte . Räumen Sie ihr einen sonnigen bis halbschattigen und windgeschützten Platz im Garten ein. Einzel- oder Gruppenstellung ist möglich. Als Boden eignet sich ein Gemisch aus Gartenerde, guter Blumenerde und etwas reifem Kompost. Da alle Johannisbeeren Flachwurzler sind, benötigen sie im Sommer eine ausreichende Bewässerung. Düngergaben ab dem Frühjahr nach dem Austrieb werden gern genommen. Ideal ist neben gutem Kompost auch Brennesseljauche. Sie ist für alle Johannisbeeren ein guter Nährstofflieferant. Bei einer Pflanzun...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Weiße Johannisbeer `Werdavia` (Ribes rubrum `Werdavia`) ist eine seltene und hübsche Ergänzung und Bereicherung zu den gängigen roten und schwarzen Johannisbeeren. Die an traubenartig angeordneten Liebhaber-Beeren sind süß-säuerlich im Geschmack und etwas milder als ihre Verwandten. Der niedrige Strauch wächst aufrecht und dicht, ist gut verzweigt und wird höchstens 1,2 bis 1,5 Meter hoch sowie breit . Ein Standraum von 1,5 bis 2 Quadratmetern sollte also eingeplant werden. Die Erziehung in ein- bis dreitriebigen Spalieren und Hecken entlang von aufgespannten Drahtreihen ist platzsparend möglich. Diese Johannisbeer-Sorte ist selbstfruchtend. Man erzielt allerdings höhere Erträge, wenn sie fremdbefruchtet werden. Die `Werdavia` liebt einen frischen, lockeren, gut durchlässigen und nährstoffreichen Boden sowie einen sonnigen bis halbschattigen, windgeschützten Standort. Sie hat sich...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Weiße Maulbeere (Morus alba) für mehr, als nur für süßen Sirup... Die Weiße Maulbeere, botanisch: Morus alba , ist eine sehr unkomplizierte Pflanze . Setzen Sie die Maulbeere an einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit normalen Boden ein. Der Baum, der als Einzelpflanze im Garten viel Schatten spendet, ist besonders frostbeständig und übersteht auch längere Trockenzeiten ohne Probleme. Er kann eine Höhe von bis zu sechs Metern erreichen und erfordert keinerlei Baumschnitt. Die Blütezeit beginnt im Mai . Erste Früchte können Sie im August ernten . Zwecks Nährstoffzufuhr ist eine wöchentliche Düngung von März bis September zu empfehlen. Die robuste Weiße Maulbeere kann das ganze Jahr über gepflanzt werden. Der Maulbeerbaum stammt ursprünglich aus China. Nach Europa kam die Pflan...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Weiße Maulbeere stammt ursprünglich aus China. Die Sorte  ?Giant Fruit?  ist ein großstrauch- bis kleinbaumartig wachsender Strauch. Die Pflanze hat eine Wuchshöhe von 5 ? 6 m und eine Wuchsbreite von 2,5 ? 3 m . Sie benötigt einen kalkhaltigen, lockeren Boden und hat ansonsten keine großen Ansprüche. Die Pflanzung ist ganzjährig möglich und sollte bei frostfreiem Boden erfolgen. Die perfekte Zeit um die Pflanze zu düngen ist zwischen März und September. In diesem Zeitraum sollten Sie die Pflanze wöchentlich düngen. Auch sollten Sie darauf achten, dass die Pflanze genug Sonne abbekommt, damit die großen Früchte gleichmäßig ausreifen. Auch halber Schatten zur Abkühlung bietet einen geeigneten Standort. Die...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Naschkatzen aufgepasst: Die Heidelbeere `Sunshine Blue` bringt leckere Beeren und guten Ertrag hervor. Ihre Besonderheit: Diese Sorte behält als einzige im Winter ihre grünen Blättchen! Auch in der kalten Jahreszeit ist sie somit eine Zierde im Garten, kann aber bei starken Frösten einen großen Teil des Laubs verlieren. Die Beeren sind mittelgroß bis groß und reifen erst recht spät im Jahr zwischen Juli und August. Die Ernte kann sich über mehrere Wochen erstrecken. So kann man die Beerenzeit im Garten noch etwas verlängern. Die Früchte schmecken sehr süß und haben ein helles Fruchtfleisch. Die blaue Farbe sitzt nur in der Schale, daher werden die Lippen beim Beerennaschen auch nicht so blau, wie bei unseren heimischen Wald-Heidelbeeren (Blaubeeren). Pro Strauch kann der Ertrag mehrere Kilo Beeren einbringen. In Beer...

Seiten

(1-5 Ziffern angeben)
RSS - Beeren abonnieren  abonnieren

.