Gartenstauden

Beeren

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Himbeere Autumn Bliss® ist eine spättragende Sorte mit kräftigen Ruten und kurzen Seitentrieben. Ab Mitte August reifen die mittelroten Früchte, die einen sehr kräftigen Geschmack haben, an den einjährigen Ruten. Sie sind groß, stumpfkegelförmig und wenig bereift. Im Winter sollte man einen totalen Rückschnitt durchführen. Die Himbeersorte Autum Bliss® wird von dem Befall des Himbeerkäfers und seinen Maden verschont und ist robust gegen Ruten- und Wurzelkrankheiten.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Herbst-Himbeere Autumn First® ist eine robuste neue Sorte, deren Früchte von August bis Oktober frei sind und frisch verzehrt werden können. Die Himbeeren sind sehr geschmackvoll und haben eine mittlere Größe. Da sie erst im Herbst erscheinen, bleiben diese Himbeeren von dem Befall des Himbeerkäfers mitsamt seinen Maden verschont. Die Herbst-Himbeere Autumn First® ist robust gegen Ruten- und Wurzelkrankheiten und erreicht eine Höhe von ca. 100-150 cm. Wir liefern Ihnen die Herbst-Himbeere Autumn First® als starke Containerpflanze.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Beeren der Himbeersorte Boheme sind groß, dunkelrot, leicht zu pflücken und sehr wohlschmeckend. Der Geschmack ist süß und fruchtig-frisch. Lecker als Naschfrucht, für Konfitüren und als Zutat oder Dekoration für Süßspeisen und Torten. Die Beeren lassen sich prima einfrieren. Die Erntezeit der der frühen Herbstsorte Boheme ist  August bis Ende Oktober mit einem hohen Ertrag . Besonderheit der herbsttragenden Himbeeren:  Sie blühen spät und sind deshalb madenfrei . Sie tragen am zweijährigen Holz Früchte. Neue Triebe erscheinen erst im Frühling. Die Sorte ist mehrjährig , mittelstark und aufrecht im Wuchs und kommt daher unter Umständen auch ohne Stütze aus. Die Wuchshöhe beträgt 120-180 cm. Der optimale Standort sollte sonnig bis halbschattig ausfallen. Als Boden wi...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Sommerzeit ist Himbeerzeit! Unsere Himbeere `Raspberry Shortcake` aus der erfolgreichen amerikanischen Züchtungsreihe Brazelberries(R) ist die perfekte Naschfrucht für Topf und Garten . Die rosa Beeren sind mittelgroß mit intensiv süßem Aroma. Das Fruchtfleisch ist fest, sodass sich `Raspberry Shortcake` auch in vollreifem Zustand gut ernten lässt. Die Beeren stecken voller Vitamin B und C und sind reich an Eisen, Magnesium und Kalzium . Kleine Energiespender, die man am besten direkt vom Strauch nascht! Und das geht bei Himbeere `Brazelberries(R) Raspberry Shortcake` auch ganz leicht, denn die Triebe sind gänzlich dornenfrei ! In den Sommermonaten Juni und Juli kann man die köstlichen Früchtchen täglich frisch ernten ! Rubus idaeus `Raspberry Shortcake` benötigt einen sonnigen Standort mit durchlässigen und gerne ein wenig...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Himbeere `Glen Coe` ist eine besondere Züchtung, die aus der Kreuzung einer roten und einer schwarzen Himbeere entstanden ist. Ihre außergewöhnliche tief violett-rote Farbe ist Erkennungszeichen. Durch die dunkle Farbe des schwarzfruchtigen Himbeer-Elternteils, wird die Rubus idaeus `Glen Coe` deutlich weniger von Maden befallen. Die Ruten der Sommerhimbeere sind sehr robust und nahezu dornenlos . Das Ergebnis ist also nicht nur eine madenfreie Frucht, sondern auch eine angenehme Ernte ohne lästige Kratzer. Der Geschmack ist, wie die Optik der dunklen Frucht auch, sehr eindrucksvoll. Sie schmeckt süß, sehr aromatisch und ist ideal für den Frischverzehr, Kuchen, Konfitüren oder zum Einfrieren geeignet. Sie fruchtet am 2-jährigen Holz , daher sollten die Ruten immer 2 Jahre stehen gelassen werden und die abgeernteten Ruten werden dann n...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Himbeere Golden Bliss® wird mit ihren außergewöhnlichen Früchten garantiert für Aufsehen in Ihrem Garten sorgen. Die Himbeerfrüchte sind goldorange und haben ein sehr gutes Aroma. Noch ist die Himbeere Golden Bliss® überwiegend unter Liebhabern bekannt, findet aber auch immer mehr Anklang in normalen Gärten. Die Himbeer-Früchte wachsen am einjährigen Holz, deshalb muss nach der Ernte die gesamte Himbeer-Pflanze bodennah heruntergeschnitten werden. Die ideale Reifezeit der Himbeere Golden Bliss® ist von August bis September. Wir liefern Ihnen die Himbeere Golden Bliss® als starke Pflanze im Container.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Himbeere Golden Everest ist eine robuste Himbeersorte der neuen Himbeergeneration. Sie toleriert fast jeden Boden und Standort und ist winterhart. Die gelben Früchte sind groß, oval und haben einen ausgesprägten, sehr aromatischen Geschmack. Sie eignen sich ebenso für den Frischverzehr sowie für das Herstellen von Marmeladen oder Süßspeisen. Die Früchte werden ab August geerntet. Die mittellangen Ruten benötigen ein einfaches Drahtgerüst und werden nach der Ernte bodennah zurückgeschnitten. Die Himbeere Golden Everest ist selbstbefruchtend , eine 2. Sorte erhöht aber den Ertrag. Wir liefern Ihnen die Himbeere Golden Everest als starke Pflanze im Container.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Himbeere Himbo-Star® ist eine bewährte Sorte, die besonders große, leuchtend rote Beeren trägt und mit einem ausgezeichneten Aroma überzeugt. Durch den hohen Gehalt an natürlichem Zucker ist diese Himbeere süßer als andere und deshalb besonders gut zum Rohverzehr direkt vom Strauch zu empfehlen. Je Grundtrieb erscheinen ca. 20 Fruchtdolden, die jeweils mit 12-18 Beeren bestückt sind. Da sich die meisten Beeren der Himbeere Himbo-Star® außerhalb des Blattwerks befinden, wird das Pflücken vereinfacht und besonders fürs Kinder ein tolles Erlebnis. Wir liefern Ihnen die Himbeere Himbo-Star® als starke Pflanze im Container.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Himbeere Himbo-Top® ist eine sehr wertvolle Züchtung, da sie alle Eigenschaften vereint, die eine gute Himbeere ausmachen. Die Früchte sind groß (6-8 g) und leuchtend hellrot. Ihr Geschmack ist fruchtig-süß und sehr intensiv. Die am einjährigen Holz wachsenden Himbeeren werden ab Ende August 6-7 Wochen lang geerntet, ein totaler Rückschnitt aller Ruten erfolgt im Winter.  Der Wuchs der Himbeerpflanze Himbo-Top® ist stark und hat wenig Ausläufer und ist sehr robust gegen Krankheiten.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE DefSemiHidden=true DefQFormat=false DefPriority=99 LatentStyleCount=267> UnhideWhenUsed=false QFormat=true Name=Normal /> UnhideWhenUsed=false QFormat=true Name=heading 1 /> UnhideWhenUsed=false QFormat=true Name=Title /> UnhideWhenUsed=false QFormat=true Name=Subtitle /> UnhideWhenUsed=false QFormat=true Name=Strong /> UnhideWhenUsed=false QFormat=true Name=Emphasis /> UnhideWhenUsed=false Name=Table Grid /> UnhideWhenUsed=false QFormat=true Name=No Spacing /> UnhideWhenUsed=false Name=Light Shading /> UnhideWhenUsed=false Name=Light List /> UnhideWhenUsed=false Name=Light Grid /> UnhideWhenUsed=false Name=Medium Shading 1 /> UnhideWhenUsed=false Name=Medium Shading 2 /> UnhideWhenUsed=false Name=Medium List 1 /> UnhideWhenUsed=false Name=Medium List 2 /> U...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Sommer-Himbeere Rubaca® ist eine spezielle Züchtung, die eine extrem hohe Resistenz gegen Phytophthora ausweist und zusätzlich unempfindlich gegen Rutensterben, Wurzelkrankheiten und Botrytis ist. Die Früchte der Himbeere Rubaca® sind groß und haben eine rundliche bis kegelförmige Form. Sie sind leuchtend rot, haben einen hocharomatischen Geschmack und eine besonders lange Haltbarkeit.  Die Himbeersorte Rubaca® eignet sich ideal für den spritzfreien, naturnahen Anbau.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Sommer-Himbeere Sanibelle® ist eine extra große Gourmet-Himbeere, die einen vorzüglichen, sehr aromatischen Geschmack hat. Die Sommer-Himbeere Lubera Sanibelle® trägt von Ende Juli bis Ende August ihre roten Früchte und ist außerdem resistent gegen Wurzelsterben und Phytophtora, weshalb sie sehr beliebt ist, besonders bei Anfängern. Sie benötigt keinen speziellen Boden und ist pflegeleicht. Diese Himbeere erreicht eine Höhe von 100-150 cm. Wir liefern Ihnen die Sommer-Himbeere Sanibelle® als extra starke Pflanze im Container.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Himbeere `Schönemann` ist eine alte Sorte mit großen, dunkelroten Früchten. Sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort auf humoshaltigem, sandigem Gartenboden. Diese Sorte ist eine sehr  späte Sommersorte , da ihre Früchte zwischen Juli und Anfang Oktober ausreifen. Die Früchte werden am 2-jährigen Holz gebildet. Die Triebe, die im Vorjahr gewachsen sind und in dem Jahr Früchte getragen haben, sollten nach der Ernte direkt komplett zurückgeschnitten werden. Die frisch gewachsenen Triebe sollten stehen gelassen werden, damit sie im Folgejahr dann die Früchte ausbilden können.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Sommerhimbeere TulaMagic® ist eine verbesserte Form der beliebten Himbeere Tulameen. Diese sommertragende Himbeersorten der neusten Generation überzeugt mit hervorragendem, intensivem und eher süßlichem Geschmack. Die früchte sind ca. 10 Tage vor der Tulameen reif (Mitte Juni), groß und hellrot. Die Himbeere TulaMagic® ist sehr robust, mittel bis stark wachsend und  leicht bedornt , des Weiteren besitzt sie eine sehr hohe Toleranz gegenüber Wurzel- und Ruterkrankheiten.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Himbeere Tulameen ist eine fast dornenlose Züchtung, die nebenbei auch noch eine besonders hohe Fruchtqualität aufweist. Die Früchte sind sehr groß, kegelförmig bis länglich und haben eine leuchtend dunkelrote Farbe . Sie lösen sich leicht vom Zapfen und sind für den Frischverzehr und Süßspeisen besonders zu empfehlen.  Deutlich hervorzuheben ist der Geschmack dieser Himbeersorte. Dieser ist mäßig süß und sehr aromatisch und liegt in Umfragen stets vorn.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Himbeere `Twoface` ist nicht nur etwas für Liebhaber. Ihre mittelgroßen bis großen Früchte haben eine außergewöhnlich goldgelbe Fruchtfarbe , die auf den Sonnenseite leicht rosa getönt ist. Der Geschmack ist delikat süß - ein wirklich ansprechendes Aroma. Die Himbeere ist robust und ertragreich und wächst mittelstark und aufrecht. Die `Twoface` sorgt für das gesunde Naschen zwischendurch, sowie für leckere Marmelade oder schmackhaften Kuchenbelag.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Himbeere Valentina® ist eine tolle Neuheit, die uns mit vielen großen Früchten begeistert. Die Früchte sind wunderschön apricot und bilden daher eine schöne Abwechslung in dem sommerlichen Beerenangebot. Die Beeren haben eine rundliche bis herzähnliche Form und ein sehr wohlschmeckendes Aroma, sind einfach zu pflücken und von Mitte Juli bis August reif. Der hohe Ertrag, die Robustheit und natürlich die hohe Widerstandskraft gegen alle bekannten Himbeerkrankheiten machen die Himbeere Valentina® zu einer neuen Lieblingssorte.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Süße Himbeeren schon im Juli! Himbeere `Willamette` macht`s möglich! Mit einer Erntezeit, die bereits Anfang Juli einsetzt, zählt sie zu den frühen Sorten . Die Himbeersaison startet dadurch schon deutlich zeitiger im Jahr. Und das mit äußerst aromatischen mittelgroßen Früchten ! Die saftigen Beeren von `Willamette` sind dunkelrot mit festem Fruchtfleisch und daher sehr gut zu ernten. Der süße Geschmack weist eine harmonische Säure auf. Außergewöhnlich bei Himbeere `Willamette` ist ihr hoher Vitamin-C Gehalt . Eine gesunde und gleichzeitig wohlschmeckende Nascherei direkt aus dem Garten. Rubus idaeus `Willamette` ist nicht nur eine kulinarische Köstlichkeit, sondern auch eine pflegeleichte und unkomplizierte Sorte . Ein sonniger bis halbschattiger Standort mit normalem Gartenboden ist ausreichend. `Willame...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Himbeere `Zefa 3` ist eine späte Sorte . Die herbsternte beginnt Ende August/ September und geht bis zum ersten Frost. Diese Sorte gilt als 2 x tragend (remontierend) . Die `Zefa 3` ist sehr ertragreich und bildet sehr große, rote und süßsäuerliche Früchte mit einem kräftigen Aroma . Setzen Sie die Himbeere `Zefa 3` an einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Rückschnitt kann im Frühjahr erfolgen, da die Früchte am einjährigen Holz wachsen.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Diese Klettererdbeere® ist eine ganz besondere Züchtung der Serie HUMMI® und eine ideale Nutzpflanze für jeden Hobbygärtner mit Liebe zu der süßen Frucht . Die Hängeerdbeere passt in jeden Garten und kann hervorragend als Einzelpflanze zum Naschen dienen. Vom Juni bis zum Frostbeginn können Sie die mittelgroßen, leuchtend roten Früchte ernten. Als Snack für zwischendurch oder während der Gartenarbeit einfach ideal. Die langen Ranken der immertragenden Gartenerdbeeren werden an Zäunen, Pfählen oder in Ampeln und Balkonkästen verwendet. Die sich bildenden Ranken entwickeln zahlreiche Rosetten , die fortlaufend blühen und auch fruchten. Im Zusammenspiel mit weiteren Fragaria x ananassa können die Erdbeeren dabei ihre ganze Schönheit präsentieren. Pflegetipp: Diese Art der Erdbeerpflanze benötigt feuchte Erde, daher sollten die Sparliererdbeeren regelmäßig gegossen werden. Sie können ...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Jostabeere ist eine interessante Züchtung aus der Stachelbeere und der schwarzen Johannisbeere. Sie ist besonders widerstandsfähig gegen Mehltau und Gallmilden und kann deshalb ohne Pflanzenschutzmaßnahmen angebaut werden. Die Beeren dieser neuen Beerenobstart haben einen leicht säuerlichen, erfrischenden Geschmack und sind schwarz-rot. Ihre Haut der Jostabeere ist matt und besitzt einen Flaum. Jostabeeren haben einen ähnlich buschigen Wuchs wie schwarze Johannisbeeren. Eine herrliche Pflanze, die das Herz jedes Hobbygärtners höher schlagen lässt.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Das Neuheiten Probier-SET besteht aus zwei Brombeer-Neuheiten. In diesem Set enthalten sind folgende Sorten: Brombeere `Kiowa` Die Sorte `Kiowa` trägt in der Zeit Juni bis Juli riesige bis zu 15g schwere, schwarze und glänzende Beeren mit süßem Geschmack. Brombeere `Choctaw` Die Sorte `Chactaw` trägt ebenfalls  von Juni bis Juli sehr große, blauschwarze Beeren. Bei dieser Sorte ist der Geschmack süß-säuerlich. Beide Sorten sind mehrjährig, eignen sich zur Verwendung in Einzel- oder Gruppenstellung, können aber auch im Kübel gehalten werden. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort erreichen beide Sorten eine Höhe von bis zu 300cm und werden circa 100cm breit.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die rote Johannisbeere Jonkeer van Tets® ist eine frühe Sorte und gehört zu den besten Sorten der roten Johannisbeeren. Sie hat einen sehr hohen Ertrag und außerordentlich lange Trauben mit großen Beeren. Die Ernte der fruchtigen Johannisbeeren beginnt Anfang Juli bereits im 1. oder spätestens im 2. Jahr nach der Pflanzung. Die Jonkeer van Tets® senden wir Ihnen im Container oder als wurzelnackte Ware zu. Die Halb- und Hochstämme haben eine besonders große Krone!

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Reiche Ernte leicht gemacht! Einzelne Beeren von halbleeren Rispen pflücken war einmal! Jetzt gibt es die Rote Johannisbeere `Rolan` ! Und deren lange Rispen sind ebenmäßig mit vielen, roten, kugelrunden Beeren behangen. Aufgrund des festen Fruchtfleisches lassen sie sich einfach abstreifen. Und im Nu hat man eine ganze Schale voll! So soll ernten sein! Das Aroma von `Rolan` ist süß-säuerlich und reich an Vitaminen . Die Beeren sind ebenso für den Frischverzehr wie für die Weiterverarbeitung geeignet. Rote Johannisbeere `Rolan` trägt ab Juli die herrlichen Früchte . Dann ist Genießen angesagt! Ribes rubrum `Rolan` kann sonnig bis halbschattig stehen. Normaler Gartenboden ist ausreichend. Im Frühjahr kann organischer Langzeit- und Kupferdünger ins Erdreich nahe den Wurzeln eingebracht werden. Das versorgt `Rolan` mit d...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Murmel, Murmel, rot und rund ... schnell in den Mund! Wenn von roten Murmeln die Rede ist, dann denken Kinder meist an kleine bunte Kugeln aus Glas, mit denen sich herrlich spielen lässt. Was für eine Überraschung, wenn sie erfahren, dass es auch welche gibt, die man naschen kann! Denn unsere Rote Johannisbeere `Rote Murmel` ist nicht nur kugelrund und leuchtend rot, sondern schmeckt auch super fruchtig und ein bisschen sauer! Und das beste: ganz zahlreich hängen sie in Rispen am Strauch. Kinder werden sie lieben! Auch die Erwachsenen dürfen sich freuen, wenn Kinderhände nach diesen Murmeln schnappen, weil sie voll von Vitaminen sind! Vitamin C, Kalium, Kalzium und Magnesium halten gesund und unterstützen Herz, Knochen und Muskeln. Ribes rubrum `Rote Murmel` braucht einen sonnigen bis halbschattigen Platz und lockeren, nährstoffreichen und durch...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die rote Johannisbeere Rovada® hat sehr lange Trauben und große Beeren, die glänzend mittelrot sind und ein intensives Aroma haben. Sie sind ideal zum Frischverzehr, Marmeladenherstellung und Verarbeitung in Süßspeisen geeignet. Die rote Johannisbeere Rovada® ist eine spätreifende Sorte , ihre Beeren sind von Mitte bis Ende Juli reif. Diese rote Johannisbeere lässt sich bereits im 1. oder spätestens 2. Jahr nach der Pflanzung ernten und ist eine hervorragende und sehr beliebte Sorte.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Herbst-Himbeere Autumn First® ist eine robuste neue Sorte, deren Früchte von August bis Oktober frei sind und frisch verzehrt werden können. Die Himbeeren sind sehr geschmackvoll und haben eine mittlere Größe. Da sie erst im Herbst erscheinen, bleiben diese Himbeeren von dem Befall des Himbeerkäfers mitsamt seinen Maden verschont. Die Herbst-Himbeere Autumn First® ist robust gegen Ruten- und Wurzelkrankheiten und erreicht eine Höhe von ca. 100-150 cm. Diese Säulenhimbeere ist aufwendig zur Säule gestäbt und wird in einem 2 Liter Topf geliefert. Die Lieferhöhe beträgt ca. 60 cm.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Jetzt gibt es endlich das gelbe Pendant zu unserer rotfruchtenden Sorte `Twotimer® Sugana®` . Die Früchte sind nicht nur größer , als bei jeder anderen gelben Himbeersorte , sie sind auch noch schmackhafter . Die Säulen-Himbeere `Twotimer® Gelbe Sugana®` hat einen ebenso aufrechten Wuchs , wie seine rote Verwandtschaft. Auch hier müssen die Triebe , die durch die reifenden Früchte immer schwerer werden, unter Umständen hochgebunden werden. Die zuckersüßen und fruchtigen gelben Früchte werden gut und gerne so groß, wie ein 2-Euro-Stück. Ein weiterer Vorteil ist, dass die `Twotimer® Gelbe Sugana®` , wie der Name schon erahnen lässt, zweimal tragend ist. Die 1-jährigen Ruten tragen bereits im August und September und die 2-jährigen Ruten tragen schon im Juni . Man hat also nicht nur...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Besonderheit der Himbeere Two Timer® Sugana® liegt darin, dass sie zweimal im Jahr trägt und sehr köstlich schmeckt. Die erste Ernte erfolgt im Frühsommer ab Juni an den 2jährigen Ruten, die zweite im Spätsommer von August-Oktober an den 1jährigen Ruten. Der Geschmack ist exzellent und die Haltbarkeit ausgezeichnet, die Früchte werden größer als ein 1-Euro-Stück. Die Two Timer entstammt einer Kreuzung der Sorten Autumn Bliss und Tulameen , die für sensationelles Aroma und einen kompakten, dichten Wuchs geschätzt werden. Die Himbeere Two Timer® Sugana® ist pflegeleicht, robust, durch den Säulenwuchs perfekt für kleine Gärten oder als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse geeignet. Sie ist außerdem sehr gut resistent gegen Pytophtora.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Eine Brombeere? Nein, es ist eine schwarze Himbeere mit dem Namen `Deep Purple` ! Eine wahre Sensation. Diese ertragreiche Besonderheit bringt an den 2-jährigen Ruten köstliche, tief dunkelrote bis schwarze Früchte hervor, die wie ihre roten Verwandten einen fruchtig-frischen, saftigen und süßen Geschmack haben. Da die Ruten bis zu 2 Meter lang werden können, sollten sie etwas gestützt werden. Nach der Ernte sollten sie 2-jährigen Triebe zurückgeschnitten werden, die frischen einjährigen Triebe sollten unbedingt stehen gelassen werden, damit es auch im Folgejahr zu einer reichen Ernte kommt.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Erst mit `Munger` ist das Himbeeren-Sortiment komplett! Wer das Besondere liebt, ist hier richtig! Denn die Himbeer-Sorte `Munger` trägt dunkelviolette bis schwarze Früchte ! Überrascht? Das ist keine Schande, denn die meisten haben noch nie eine Schwarze Himbeere gesehen! Die Farbe von `Munger` bereichert das rot- und mittlerweile auch gelbfruchtige Sortiment sehr schön. Die aromatischen Beeren liegen geschmacklich zwischen fruchtig-frisch und süß . Das ist auch der Grund, warum `Munger` zu den am häufigsten angebauten, schwarzfruchtigen Sorten zählt. Hinzu kommt, dass die Früchte dickfleischig sind und im reifen Zustand nicht zu Schimmelbildung neigen. Lange am Strauch belassen sollte man die Schwarze Himbeere `Munger` dennoch nicht. Schafft man aber ohnehin nicht - bei diesem Geschmack! Rubus idaeus `Munger` gedeiht am besten an sonnige...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Beerenfreude für Beerenfreunde! Die Schwarze Johannisbeere `Ben Sarek` ist Pflicht für alle, die Beeren lieben! Die süß-säuerlichen Früchte mit dem typisch intensiven Aroma sind der pure Genuss! In kurzen Rispen hängen die schwarzen, großen und ebenmäßigen Beeren. Und sie lassen sich zu herrlichen Marmeladen, köstlichen Säften und himmlischen Kuchen verarbeiten. Falls sie nicht alle gleich direkt und frisch vernascht werden! Ab Juli sind die Beeren von `Ben Sarek` - je nach Witterung - erntereif . Voraus gehen ihnen die unscheinbaren gelblich-grünen Blüten, die sich im April und Mai zeigen. Bienen und Hummeln lieben sie und können gar nicht davon lassen!  Ribes nigrum `Ben Sarek` benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit nährstoffreichem Boden. Die typisch dreizählig gelappt...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Schwarze Johannisbeere `Big Ben` - aromatische Beerenpower! Die Schwarze Johannisbeere `Big Ben` ist eine erfolgsversprechende Neuzüchtung. Im Gegensatz zu anderen Sorten sind die Beeren deutlich größer und reichlich vorhanden! Das freut vor allem all jene, die das Obst ernten müssen! Denn bei der Schwarzen Johannisbeere sitzen die Früchte nur an kurzen Rispen . Zudem ist der Strauch stachellos. Die schwarz glänzenden Beeren sind echte Energiespender! Denn so gesund wie sie, ist kein anderes Beerenobst. Dreimal soviel Vitamin-C wie eine Zitrone enthalten die kleinen Kraftpakete! Dabei sagt man ihnen auch noch entzündungshemmende, blutdrucksenkende und durchblutungsfördernde Wirkung nach. Und das wussten schon unsere Großmütter: der Saft aus den Früchten ist ein altes Hausmittel gegen einen entzündeten Hals! Ribes nigrum bra...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Reich an Vitaminen und Geschmack! Die Schwarze Johannisbeere sollte in keinem Garten fehlen! Auch dann nicht, wenn man keinen Obstgarten, sondern einen reinen Ziergarten hat. Und das hat einen Grund: die Früchte sind ein wahres Gesundheitselixier! So auch bei der Sorte `Dr. Bauer`s Ometa`. Die schwarzen, mittelgroßen Früchte stecken voll Vitamin C, Kalium, Kalzium und Magnesium . Sie gelten als die gesündesten Beeren! Also, ab damit in den Garten, notfalls ins Rosenbeet! Schwarze Johannisbeere `Dr. Bauer`s Ometa` wird im Juli reif und hat einen aromatischen, süß-säuerlichen und leicht herben Geschmack . Das Fleisch ist fest und die Rispen zahlreich, sodass sich eine einfache und üppige Ernte hervorsagen lässt.  Ribes nigrum `Dr. Bauer`s Ometa` braucht einen sonnigen bis halbschattigen Platz mit humosen Gartenboden . Bringen Sie im ze...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

So einfach kann gesund sein! Die Schwarze Johannisbeere hat einen ganz typischen Geschmack. So auch die Sorte `Leandra`. Das süßsäuerliche und leicht herbe Aroma ist vielen für den Frischverzehr zu stark. Verarbeitet zu Gelee oder sonstigen Köstlichkeiten verliert es jedoch an Intensität und wird wunderbar mild. `Leandra` hat lange Trauben und dunkelhäutige Beeren mit hellem Fleisch . Sie sind relativ fest, sodass sie beim Ernten nicht platzen. Je nach Witterung und Standort sind die schmackhaften Beeren Mitte bis Ende Juni genussreif . Und wer sich `Leandra` zulegt, darf sich auf eine geballte Ladung Vitamin C freuen. Die Schwarze Johannisbeere stellt diesbezüglich jede Zitrone in den Schatten! Ribes nigrum `Leandra` kann an sonnige bis halbschattige Plätze gepflanzt werden. Ein normaler, lockerer Gartenboden genügt dieser Sorte. Von...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die schwarze Johannisbeere Titania® begeistert uns mit ihrer Krankheitsresistenz und dem ausgeglichenem Zucker-Säure-Verhältnis der Beeren, wodurch diese einen perfekten Geschmack bekommen. Titania® ist selbstfruchtend. Die schwarze Johannisbeere Titania® ist resistent gegen Rost, Mehltau, die Blattfallkrankheit und die Johannisbeergallmilbe. Die Reifezeit ist mittelfrüh und Titania® ist nicht spätfrostempfindlich, so dass sie uns jedes Jahr wieder mit ihren großen, schwarzen Beeren geglücken kann.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Dreifache Zitronenkraft in Beerenform! Die Schwarze Johannisbeere ist ein Klassiker jedes Obst- und Hausgartens. Die großen, schwarzen Früchte mit dem unvergleichlichen Cassis-Aroma sind die absoluten Spitzenreiter unter den Gartenfrüchten in Sachen Vitamin-C. In 100 g frischen Beeren sind mehr als unglaubliche 170 mg des wichtigen Vitamins enthalten. Das ist deutlich mehr als in Zitronen. Mit der Sorte `Tsema` holen Sie sich also eine echte Vitaminbombe in den Garten. Und das ganz ohne lange Transportwege! Ribes nigrum `Tsema` gedeiht auf sonnigen bis halbschattigen Plätzen mit normalem Gartenboden. Die unscheinbaren weißlich-grünen Einzelblüten sind in Rispen angeordnet. Schon bald zeigen sich kleine Beeren, die im Juni und Juli reif sind. Sie sitzen an kurzen Stielen, sind gut pflückbar und äußerst aromatisch. Je reifer sie sin...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Schwarze Maulbeere - ein Geschmack für Gourmet`s! Hier stellen wir Ihnen einen kulinarischen Geheimtipp vor! Trotz langer Gartentradition, ist die Schwarze Maulbeere in Vergessenheit geraten. Und das, obwohl die Früchte geschmacklich alles übertreffen ! Die Form erinnert an Brombeeren. Das Aroma ist süß und fruchtig mit einer ganz feinen säuerlichen Note . Die kleinen Kerne sind nicht hart , sondern ergeben einen ungewöhnlichen Knusper-Effekt . Der Intensität des Geschmacks werden keine Worte gerecht! Und weil die Früchte so grandios schmecken, trennt sich die Maulbeere nicht allzu gern von ihnen. Auf den richtigen Zeitpunkt und den richtigen Dreh kommt es bei der Ernte an! Wenn Sie jedoch einmal gekostet haben, wissen Sie: es ist der Mühe Wert! Und wenn Sie es tatsächlich schaffen, nicht gleich alle direkt bei der Ernte aufzuess...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die sibirische Blaubeere Blue Velvet ist auch als Honigbeere bekannt und eine kompakt wachsende Selektion zur Fruchtgewinnung. Sie kann aber ebenso gut als dekorative, gesunde und winterharte Flächen- und Kübelbepflanzung dienen. Die sibirische Blaubeere Blue Velvet wird bis 100 cm hoch und trägt im Mai leuchtend blaue, bereifte Beeren , die eine Länge von 3-4 cm erreichen. Sie zeichen sich aus durch einen hohen Pektingehalt und sind reich an Vitamin C, B und Carotin. Die Beeren verwendet man überwiegend für Marmeladen und Säfte, man kann sie aber auch sehr gut frisch verzehren. Der Geschmack dieser Blaubeere erinnert stark an Heidelbeeren. Zur besseren Befruchtung empfehlen wir mindestens 2 Pflanzen.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Sibirsche Blaubeere `Eisbär` ist auch unter dem Namen Honigbeere bekannt. Der Name `Eisbär` stammt daher, das die ersten Früchte bereits im Mai reif sind. Bereits im März öffnen sich die hellen gelblichen Blüten und locken die ersten Bienen an. Die Pflanze ist ziemlich Winterhart , denn selbst Frost bis -8°C während der Blüte kann ihr nichts anhaben.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Sibirische Blaubeere `Kalinka`® , wird auch Honigbeere und wegen ihrer großen Winterhärte bis -45 °C auch Sibirische Blaubeere genannt. Ihre Heimat liegt auch in der Taiga Sibiriens, Russlands und Nordamerikas. Die ebenfalls frostharten Blüten sind gelblich-weiß, leicht duftend und bringen schon ab Ende Mai/Juni die köstlichen 1,5 cm langen Früchte hervor. Dadurch wird die Ernte im eigenen Garten früh eröffnet. Es macht Sinn, sie mit Netzen vor den Vögeln zu schützen, die diese Beeren ebenfalls lieben. Ihre großen, süßen Früchte haben einen überzeugenden Geschmack, die nicht nur zum sofortigen Naschen im Garten einladen, sondern auch eine besondere Spezialität für Marmeladen, Gelees, Saft, Likör, Mus und Kompott sind. Auch als fruchtige Zutat in Kuchen oder Muffins sind sie einmal...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Sibirische Blaubeere , die wegen ihres kompakten Wuchses und der großen, süßen Früchte auch Heckenkirsche und wegen ihrer unglaublichen Winterhärte auch Sibirische Blaubeere genannt wird, überzeugt uns durch ihren herausragenden Geschmack. Die Blüten sind gelblich-weiß, leicht duftend, extrem winterhart und bringen schon im Juni die köstlichen Früchte hervor, wodurch die Ernte im eignen Garten schon ungewöhnlich früh eröffnet wird. Die `MyBerry® Sweet` ist einer der köstlichsten und großfruchtigsten Honigbeeren , die es gibt.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Aus dem Norden komm ich her ... Die Sibirische Blaubeere , auch Honigbeere oder Kamtschatka Heckenkirsche genannt, ist ein außergewöhnliches Beerenobst . Die Bezeichnungen verweisen sowohl auf Herkunft, als auch auf botanische Besonderheiten. Bereits ab März erscheinen creme-weiße glockenförmige Blüten noch vor dem Blattaustrieb. Und schon im Mai lassen sich erste dunkelblau bereifte, längliche Früchte ernten. Damit liefert sie nicht nur deutlich frühere Erträge als heimische Nutzpflanzen . Die zeitige Blüte ist auch eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten und Vögel freuen sich über das reiche Beerenangebot in der Brutzeit. Frisch-feuchte und sonnige Standort e sollte man Siniglaska bieten und einen lockeren, nährstoffreichen Boden. Das Blatt ist 5 bis 6 cm lang, oval und leicht bereift, was ihm einen s...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Sibirische Blaubeere `Woloszebnica` ist eine sehr winterharte Pflanze. Sie überlebt selbst Temperaturen bis -45 °C . Sogar die kleinen weiß-gelben Blüten können bis zu -10°C aushalten . Daher besteht für eine sichere Ernte keine Spätfrostgefahr und die Ernte von Früchten aus dem eigenen Garten kann schon früh im Jahr beginnen. Der Boden sollte kalkarm, sandig, frisch und durchlässig sein. Anders als bei unseren heimischen Kulturheidelbeeren, muss der Boden nicht sauer sein. Dazu kommt, dass die Pflanze am besten an sonnigen bis halbschattigen Standorten gedeiht. In Beeten, größeren Kübeln oder in Rabatten findet man die ` Woloszebnica ` mit ihrer Wuchshöhe von ca. 180 cm wieder. Das sommergrüne Blattwerk der Pflanze ist länglich oval, leicht samtig und sehr vital. Die Frucht ist ca. 1-3 cm lang, d...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Fast dornenlose Aromasorte Die Stachelbeere Captivator ist eine außergewöhliche Sorte, da sie kaum Dornen hat und diese auch noch von Jahr zu Jahr weniger werden. Einen großen Teil verliert sie schon einige Zeit nach dem Pflanzen. Aber die Stachelbeere Captivator hat noch mehr zu bieten: sie ist gegen Mehltau unempfindlich und robust und bringt im Juli und August herrliche, mittelgroße, rote Früchte hervor. Entscheiden muss man sich dann nur noch, ob man die Stachlbeeren gleich nascht, oder doch für köstliche, sommerliche Kuchen verwendet.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Süßeste und früheste Sorte Diese Stachelbeere Crispa ® Flavia ® ist eine wahre Freude im Sommer! Die phantastischen zahlreichen, sehr großen, dunkelroten, super süßen Früchte sind leicht zu pflücken und somit ein richtiger Erntespaß. Die Stachelbeere Crispa ® Flavia ® bringt nicht nur tolle Früchte in unseren Sommergarten, sondern ist auch unempfindlich gegen Mehltau und auch sonst recht anspruchslos.Der Wuchs der Stachelbeere ist gesund, bedornt und aufrecht.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Süße Beerenfreude mit langjähriger Erfahrung Mit der Sorte `Hinnonmäki`  holt man sich ein herrliche fruchtiges Stückchen Gartenkultur in die eignen Beete.  Der gut verzweigt Wuchs erreiche eine Höhe und Breite von ca. 120 cm, da wird das Ernten zum reinsten Kinderspiel. Da freut man sich gleich noch mehr am saftig-süßen und fruchtigen Geschmack , den man von Juli bis August genießen kann! Ribes uva-crispa `Hinnonmäki rot` sollte sonnig bis halbschattig stehen , damit die Früchte die entsprechende Süße entwickeln können. Normaler Gartenboden ist absolut ausreichend. `Hinnonmäki rot` wächst gut verzweigt, aufrecht und äußerst breitbuschig. Um Form und Ertrag zu gewährleisten, sollten jährlich einige der alten Zweige ausgeschnitten werden. So haben junge Äste die M&oum...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Stachelbeere Invicta® ist eine der besten Sorten und deshalb sehr beliebt und verbreitet. Die zahlreichen Früchte der Stachelbeere Invicta® sind hellgrün und haben zur Vollreife eine hellgelbe Farbe . Sie sind sehr gut geeignet zur Grünpflücke, Konservierung oder zum Frischverzehr. Auch als Kuchenbelag sind Stachelbeeren immer sehr lecker. Die Stachelbeere Invicta® ist mehltauresistent . Im ersten Jahr nach der Pflanzung sollte man die Stachelbeere unterstützend mit Saprol oder Kupferspritzmittel spritzen, damit sie keine Krankheiten bekommen. Wir empfehlen außerdem eine Bodenzugabe von Excello-Basis-Kupferdünger.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Eine grüne Sorte für das Stachelbeer-Sortiment! Stachelbeere `Karlin` ist eine grüne Sorte mit ausgeprägtem Aroma. Den süßen Geschmack verdankt `Karlin` einem geringen Säuregehalt . Die Saftigkeit der großen Beeren verstärkt diesen Eindruck. Die Schale ist dünn und somit nicht störend beim Frischverzehr. Auch die zarten Härchen, die zwar zahlreich an den Früchten der Stachelbeere `Karlin` vorzufinden sind, beeinträchtigen den Genuss in keinerlei Weise. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die hohe Platzfestigkeit , mit der die leckeren Früchte ausgestattet sind. Das lässt sie lange am Strauch haltbar bleiben und auch nach starken Regengüssen die Form bewahren. Reif sind die süßen Schätze im Juli . Was alle Gärtner freut: `Karlin` ist mehltaufest und damit eine ideale Sorte mit ho...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Beeren im Onlineshop von Garten Schlüter)

Diese Stachelbeere trägt die Süße des Hochsommers in sich! Stachelbeeren stehen oft im Verdacht saure Früchte zu tragen. Nicht so die Stachelbeere `Larell`. Denn diese Sorte darf herrlich saftig-süße, rote Beeren mit glatter Schale ihr eigen nennen. Sie profitieren von den intensiven Sonnenstrahlen des Hochsommers. `Larell` gehört nämlich zu den spättragenden Sorten und ist im Juli und August zu beernten. Lassen Sie die Früchte am Strauch, bis sie einen kräftigen dunkelroten Farbton angenommen haben. Dann sind sie an Süße nicht zu übertreffen! Zudem sind die leckeren Beeren von `Larell` platzfest und überstehen auch Wetterkapriolen in den letzten Tagen des Reifens. Mit einem weiteren Vorteil wartet `Larell` noch auf: die Triebe sind kaum bestachelt und daher gut per Hand abzuernten . Ribes uva-crispa `Larell...

Seiten

(1-5 Ziffern angeben)
RSS - Beeren abonnieren  abonnieren

.