Gartenstauden

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Kräuter-Samen im Onlineshop von Garten Schlüter)

Die Anisminze (Agastache foeniculum), auch Koreaminze, Anis-Ysop oder Duftnessel genannt, ist eine kräftige Staude , die eine Höhe von 1,5 Metern erreicht. Diese mehrjährige Pflanze besitzt aufrechte, verzweigte Stängel mit gegenständigen, ei- bis herzförmigen gezähnten Blättern, die spitz zulaufen. Die purpurvioletten Blüten bilden dichte endständige, bis zu 15 cm lange kerzenförmige Ähren. Die Pflanze ist nicht mit Anis, Nessel, Minze oder Ysop verwandt, nur ihr Duft deutet auf den Namen hin: Sie schmeckt und riecht aromatisch nach Anis, Fenchel, Lakritz und Minze. Im Sommer blüht sie üppig von Juli bis September und ist eine gute Bienenweide , die sogar dem Honig eine leichte Anis-Note verleiht. Auch andere Insekten wie Hummeln und Schmetterlinge werden von den zahlreichen fliederfarbenen Blütenständen ...

(1-5 Ziffern angeben)

.