Gartenstauden

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Herbst-Blumenzwiebeln im Onlineshop von Garten Schlüter)

Den Namen 'Mount Everest' hat dieser Zierlauch durch seine eindrucksvollen, weißen Blütenbälle erhalten. Er glänzt in kristallklarem Weiß, wie die Eiswände im Himalaya. Di Blüten zeigen sich von Juni ? Juli in strahlendem Weiß, dabei werden die Stiele bis zu 100 cm hoch. Durch diese beeindruckende Höhe ragen die Blüten des Allium Mount Everest über Stauden und Gräser hinaus, und erzeugen eine aufregende Komposition in Ihrem Garten. Nach dem Verblühen lässt sich der goldgelbe Samenstand hervorragend trocknen. Der Zierlauch wächst am liebsten auf normalem oder lockerem Boden, der nicht frisch gedüngt wurde. Zudem sonnt er sich gerne, mag aber auch gerne mal etwas Schatten.

(1-5 Ziffern angeben)

.