Gartenstauden

Gartenstauden

Es wurde gesucht nach:

Pfeifengras

 

Familie:
Poaceae
Blütenstand:
Rispe
Stauden-Typ:
Gras
Blütenfarbe:
 
gelbbraun
Blütezeit:
6-8
Blattfarbe:
grasgrün, im Herbst ockergelb
Blattform:
riemen- bis bandförmig, ganzrandig
Höhe von:
70cm
Höhe bis:
- 200cm
Licht:
Sonne, absonnig, halbschattig
Bodenfeuchte:
frisch, feucht
Nährstoffgehalt des Bodens:
reich
Boden:
durchlässig
Lebensraum:
Wiesen, Gehölzrand
Eigenschaft:
Polster, Herbstfärbung
Mengenbedarf / qm:
1

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Garten-Reitgras 'Karl Foerster' - Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster'

Ob als Hecke, Strukturpflanze im Staudenbeet, Rosenbegleiter oder sogar im Kübel - Karl Foerster macht immer eine gute Figur . An einem sonnig...

Garten-Reitgras 'Karl Foerster' - Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster'

Ob als Hecke, Strukturpflanze im Staudenbeet, Rosenbegleiter oder sogar im Kübel - Karl Foerster macht immer eine gute Figur . An einem sonnig...

Riesen Pfeifengras 'Karl Foerster' - Molinia arundinacea 'Karl Foerster'

Eleganz in Gold: Riesen-Pfeifengras 'Karl Foerster' Das Riesen-Pfeifengras 'Karl Foerster' (Molinia arundinacea 'Karl Foerster&...

Riesen Pfeifengras 'Karl Foerster', Molinia arundinacea 'Karl Foerster', Containerware

goldene bis ockergelbe Herbstfärbung, schöner Fruchtschmuck, filigran, winterhart

Riesen Pfeifengras 'Karl Foerster', Molinia arundinacea 'Karl Foerster', Topfware

goldene bis ockergelbe Herbstfärbung, schöner Fruchtschmuck, filigran, winterhart

Familie:
Gramineae
Blütenstand:
Rispe
Stauden-Typ:
Gras
Blütenfarbe:
 
dunkel braun
Blütezeit:
8-9
Blattfarbe:
blaugrün
Blattform:
linealisch
Höhe von:
50cm
Höhe bis:
- 100cm
Licht:
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte:
feucht, naß
Kalkgehalt:
sauer
Nährstoffgehalt des Bodens:
arm
Boden:
humos
Lebensraum:
Freiflächen, Wasser, Gehölzrand
ungiftig:
ungiftig
Verwendung:
Schnittpflanze, Solitärpflanze, Präriegarten
Gruppierung:
einzeln
Mengenbedarf / qm:
6
Pflege:
robuste Pflanze
Vermehrung:
Teilung

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Kleines Pfeifengras 'Moorhexe', Molinia caerulea 'Moorhexe', Containerware

vielgestaltiges, grünes Gras, schlanke Halme, sehr ausdauernd im Wuchs, anspruchslos

Kleines Pfeifengras 'Moorhexe', Molinia caerulea 'Moorhexe', Topfware

vielgestaltiges, grünes Gras, schlanke Halme, sehr ausdauernd im Wuchs, anspruchslos

Moor-Pfeifengras 'Moorhexe' - Molinia caerulea 'Moorhexe'

Heimische Ziergräser sind vielseitig im Garten einsetzbar und machen auch auf dem Balkon oder der Terrasse eine gute Figur. Das Moor-Pfeifengras 'Moorhexe' ist mit seinen schwarzen Blütenrispen und dem straff nach oben wachsenden Blättern eine interessante Erscheinung. Mit einem 40 cm langen, lanzettlich geformten Laub gehört das Gewächs zu den kleinwüchsigeren Pfeifengras-Sorten. Molinia caerulea 'Moorhexe' kommt auf größeren Beetflächen besonders in Gruppen gepflanzt optimal zur Geltung. So lassen sich Heidegärten, Steingärten und Blumenrabatte optisch auflockern. Das Ziergras eignet sich auch für die Gestaltung von Gräbern und ausreichend großen Pflanzgefäßen. Im Herbst besticht das Pfeifengras durch seine goldgelbe Färbung. Dafür zieht sich die Pflanze im Winter in die Wurzeln zurück, die oberirdischen Blätter und Halme sterben ab. Molinia caerulea 'Moorhexe' ist eine faszinierende Schönheit, welche so manchen Pflegefehler schnell verzeiht. Wie viele Ziergräser bevorzugt auch diese Pflanze einen vollsonnigen bis halbschattigen Standort. Krankheiten und Schädlinge sind selten auf dem Gewächs anzutreffen, selbst Schnecken können den Blättern nichts abgewinnen. Um die Widerstandsfähigkeit der mehrjährigen Pflanze zu fördern, sollte man in der Hauptvegetationszeit regelmäßig gießen. Ideal sind humusreiche, feuchte und leicht saure Böden. Bei einer Kultivierung im Kübel sollten dem Substrat alle 4 bis 6 Wochen Flüssigdünger zugeführt werden.

Kleines Pfeifengras 'Heidebraut' - Molinia caerulea 'Heidebraut'

Ganzjährige Eleganz: Kleines Pfeifengras 'Heidebraut' Das Kleine Pfeifengras 'Heidebraut' (Molinia caerulea 'Heidebraut...

Gestreiftes Moor Pfeifengras 'Variegata', Molinia caerulea 'Variegata', Topfware

Blätter sind grün, gelblichweiß gestreift, rosa Austrieb, sehr winterhart

Familie:
Gramineae
Blütenstand:
Rispe
Stauden-Typ:
Gras
Blütenfarbe:
 
dunkel braun
Blütezeit:
8-9
Blattfarbe:
blaugrün
Blattform:
linealisch
Höhe von:
50cm
Höhe bis:
- 100cm
Licht:
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte:
feucht, naß
Kalkgehalt:
sauer
Nährstoffgehalt des Bodens:
arm
Boden:
humos
Lebensraum:
Freiflächen, Wasser, Gehölzrand
ungiftig:
ungiftig
Verwendung:
Schnittpflanze, Solitärpflanze, Präriegarten
Gruppierung:
einzeln
Mengenbedarf / qm:
6
Pflege:
robuste Pflanze
Vermehrung:
Teilung

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Kleines Pfeifengras 'Heidebraut' - Molinia caerulea 'Heidebraut'

Ganzjährige Eleganz: Kleines Pfeifengras 'Heidebraut' Das Kleine Pfeifengras 'Heidebraut' (Molinia caerulea 'Heidebraut...

Gestreiftes Moor Pfeifengras 'Variegata', Molinia caerulea 'Variegata', Topfware

Blätter sind grün, gelblichweiß gestreift, rosa Austrieb, sehr winterhart

Kleines Pfeifengras 'Dauerstrahl', Molinia caerulea 'Dauerstrahl', Topfware

horstig wachsende Solitärstaude, dichtes niedriges Blattwerk, Blickfang im Herbst, winterhart, anspruchslos

Kleines Pfeifengras 'Edith Dudszus', Molinia caerulea 'Edith Dudszus', Topfware

kugelförmig wachsende Staude, die bevorzugt an wechselfeuchten und halbschattigen Orten gedeiht

Kleines Pfeifengras 'Heidebraut', Molinia caerulea 'Heidebraut', Containerware

buschig und aufrecht wachsende Staude mit grasartigem Laub und schwarzbraunen Blütenrispen

Familie:
Gramineae
Blütenstand:
Rispe
Stauden-Typ:
Gras
Blütenfarbe:
dunkel braun
Blütezeit:
8-9
Blattfarbe:
gelbe Längsstreifen
Blattform:
linealisch
Höhe von:
20cm
Höhe bis:
- 50cm
Licht:
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte:
feucht, naß
Kalkgehalt:
sauer
Nährstoffgehalt des Bodens:
arm
Boden:
humos
Lebensraum:
Freiflächen, Wasser, Gehölzrand
ungiftig:
ungiftig
Verwendung:
Schnittpflanze, Solitärpflanze
Gruppierung:
einzeln
Mengenbedarf / qm:
6
Pflege:
robuste Pflanze
Vermehrung:
Teilung

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Variegata' - Brunnera macrophylla 'Variegata'

Weißrandiges Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Variegata': Attraktive Blattschmuckstaude Das Weißrandige Kaukasus-Vergissmeinnicht ...

Weißbunte Gänsekresse / Mazedo nische Gänsekresse - Arabis ferdinandi-coburgii 'Variegata'

Diese Gänsekresse hat weißbunte Blätter , die besonders auffällig auf dunklem Boden sind. Die Mitte der Blätter ist gr&uu...

Weißbuntes Immergrün 'Variegata' -

Das Weißbunte Immergrün 'Variegata' ist der ideale Partner zur Bepflanzung von schattigen Flächen im Garten. Auch zur Unter...

Buntblättrige Minze 'Variegata', Mentha suaveolens 'Variegata', Topfware

schneller Wuchs, ausläuferbildend, intensiver Duft, zieht Schmetterlinge und Bienen an, winterhart

Buntblättriger Günsel 'Variegata', Ajuga reptans 'Variegata', Containerware

dreifache Blätterfarbe mit grün, weiß und gelb, violettblau blühend

Familie:
Gramineae
Blütenstand:
Rispe
Stauden-Typ:
Gras
Blütenfarbe:
 
dunkel braun
Blütezeit:
8-9
Blattfarbe:
blaugrün
Blattform:
linealisch
Höhe von:
50cm
Höhe bis:
- 100cm
Licht:
Sonne, absonnig
Bodenfeuchte:
feucht, naß
Kalkgehalt:
sauer
Nährstoffgehalt des Bodens:
arm
Boden:
humos
Lebensraum:
Freiflächen, Wasser, Gehölzrand
ungiftig:
ungiftig
Verwendung:
Naturgarten, Schnittpflanze, Solitärpflanze, Schmetterlinge (Nektar), Schmetterlinge (Raupenfutter)
Gruppierung:
einzeln
Mengenbedarf / qm:
6
Pflege:
robuste Pflanze
Vermehrung:
Teilung; Saat

Diese oder eine ähnliche Pflanze in unseren Partner-Shops kaufen:

(Bitte beachte, dass auch ähnliche Sorten angezeigt werden.
Überprüfe deshalb die Eigenschaften und die tagesaktuellen Preise im Onlineshop unserer Partner.)

 

Kleines Pfeifengras, Molinia caerulea, Containerware

buschig wachsendes, horstbildendes Pfeifengras

Kleines Pfeifengras, Molinia caerulea, Topfware

buschig wachsendes, horstbildendes Pfeifengras

Kleines Pfeifengras - Molinia caerulea

Das zur Familie der Süßgräser gehörende Bentgras bzw. Benthalm ist ein heimisches Gras, welches einen natürlichen Charme in den Garten bringt. Da seine knotenlosen Blütenhalme früher zum Reinigen von Pfeifen genutzt wurden, kennt man das Ziergras auch als Blaues Pfeifengras bzw. Gewöhnliches Pfeifengras. Der weitere Name Moor-Pfeifengras verweist zudem auf seine bevorzugten Standorte, an denen es zu finden ist. So wächst Molinia caerulea im gemäßigten Klima von Europa bis Asien bevorzugt in Mooren, Sümpfen und an Seeufern, ist aber auch auf Bergwiesen und Heideflächen zu finden. Im Garten werden die hübschen Horste mit den blaugrünen, schmalen Blättern gern als Schmuck neben Blüten- oder Blattschmuckstaude gepflanzt. Die Blätter wachsen zunächst aufrecht und hängen später bogig über. Im Herbst bieten sie mit ihrer goldgelben Färbung ein schönes Spektakel für den Gartenausklang. Hübsch sind aber auch die zarten, violett-grünen Blütenrispen, die von August bis Oktober erscheinen. Die lineale Erscheinung des 40 bis 80 Zentimeter hoch wachsenden Ziergrases lässt sich gut mit anderen Blatt- und Blütenformen kombinieren. Eine tolle Kombination ist zum Beispiel mit den kugeligen Blüten des Zierlauches möglich. Gerne können Sie das Bentgras aber auch als Einfassung für Rabatten, an Gehölzrändern oder am Gartenteich verwenden. Flächig gepflanzt, zaubert es einen natürlichen Charakter auf Freiflächen und beweist sich als äußerst pflegeleicht. Achten Sie bei der Standortauswahl auf eine möglichst sonnige Lage sowie einen gleichmäßig frischen bis feuchten und nährstoff- sowie kalkarmen Boden.

Hohes Pfeifengras 'Windspiel' - Molinia arundinacea 'Windspiel'

Majestätisch und Farbenfroh: Hohes Pfeifengras 'Windspiel' Das Hohes Pfeifengras 'Windspiel' (Molinia arundinacea 'Windspi...

Kleines Pfeifengras 'Heidebraut' - Molinia caerulea 'Heidebraut'

Ganzjährige Eleganz: Kleines Pfeifengras 'Heidebraut' Das Kleine Pfeifengras 'Heidebraut' (Molinia caerulea 'Heidebraut...

(1-5 Ziffern angeben)

.