Gartenstauden

Neuheiten

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Neuheit! Die Apfelkiwi erhält ihren Namen durch die apfelförmigen, kleinen Früchte. Es handelt sich um eine weibliche Actinidia arguta Sorte. Die Frucht ist sehr schmackhaft, mit der Fruchthaut ähnlich einer Weintraube. Neben einem reichlichen Ertrag glänzt die Sorte mit hoher Robustheit und eine einfachen Kultivierung. Die Kiwi ist eine Schlingpflanze und benötigt daher eine Rankhilfe. Diese weibliche Sorte benötigt eine männliche Pflanze in der näheren Umgebung, hier eignen sich die Duftkiwi und die männliche Bayern-Kiwi.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Neue Obstsorte! Diese Sorte besitzt große, dunkelrote Früchte mit rotem Fruchtfleisch. Die süßen Früchte mit einzigartigem Aroma sind ideal zum Frischverzehr, aber auch zur Weiterverarbeitung als Marmelade oder Konfitüre geeignet. Der Wuchs ist mittelstark und erinnert an Pflaumen. Aprisali erreicht eine Höhe von 3-4 Metern  und ist auch für kältere Regionen geeignet. Ein sonniger Standort wird bevorzugt. Die Pflanze ist selbstfruchtbar und reichtragend.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Actinidia polygama Die hellgelben, spitz zulaufenden Früchte sind sehr vitaminreich. Sie schmecken etwas bitter und der Nachgeschmack erinnert an Chili. Die Frucht wird seit Jahrhunderten in der asiatischen Medizin eingesetzt. Diese Züchtung ist robust und frostfest.Die Pflanze rankt bis zu 6 Meter hoch. Die Früchte werden im September/Oktober reif. Bevorzugt wird ein sonniger Standort. Kiwis sind zweihäusige Pflanzen, d.h. es wird zwingend eine männliche Kiwipflanze zur Bestäubung benötigt, z.B. die Duftkiwi oder die männliche Bayernkiwi.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Hydrangea macrophylla Neuzüchtung mit spektakulärer 3-farbiger Blüte Der Wuchs ist gut verzweigt und mittelstark. Die Hortensie wird bis ca. 1 Meter hoch. Die Blüte besteht aus roten kelchblättern mit grünen Sektoren und leuchtend blauer Mitte. Am besten gedeiht die Pflanze im Halbschatten bei leicht saurem pH-Wert. Bis -15°C ist sie winterhart, ein geschützter Standort oder ein Winterschutz ist daher ratsam. Eine äußerst attraktive Neuheit mit guter Eignung für kleine Gärten und Pflanzgefäße.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Zwei Apfelsorten auf einem Stamm. Pilot und Rewena. Rewena: Geschützte Neuzüchtung mit ausgeprägter Resistenz gegen Schorf, Feuerbrand, Bakterienbrand und Mehltau sowie relativer Resistenz gegen Blütenfrost. Aus dem Institut für Obstbauforschung in Dresden-Pillnitz. Seit 1991 im Handel. Frucht : Mittelgroße Frucht. Länglich bis rund, regelmäßig gebaut. Rotbackige, bis rote, glatte Schale. Säuerlich-süßer Geschmack, gutes Aroma und sehr saftig. Baum : Schwacher Wuchs. Sehr lockere Krone. Schräg aufgestellte Gerüstäste. Pflückreif Anfang Oktober, genussreif November bis Februar. Diese Sorte kann sehr gut biologisch angebaut werden. Es sind keine Pflanzenschutzmaßnahmen erforderlich. Eine interessante Wintersorte für den Hausgarten. Pilot: Geschützte, neuere Sorte. Am Institut für Obstforschung in Dresden-Pillnitz gezüchtet. Seit 1988 im Handel.   Frucht : Mittelgroße Frucht. Schale...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Zwei Apfelsorten auf einem Stamm. Topaz und Rebella. Topaz: Schorfresistente und geschützte Sorte. In der Fachpresse, aufgrund der hervorragenden Eigenschaften, häufig erwähnt.   Frucht : Mittelgroße Frucht. Orangerote, gestreifte Deckfarbe auf gelbem Grund. Sehr aromatisch, ausgewogener süß-säuerlicher Geschmack. Saftiges, feinzelliges und festes Fruchtfleisch. Baum : Mittelstarker Wuchs. Hohe und regelmäßige Erträge, die früh einsetzen. Reifezeit September, bis Februar haltbar. Ein ausgezeichneter Tafelapfel, der durch seinen guten Geschmack, seine Resistenz gegenüber Schorf und die sehr hohen und regelmäßigen Erträge besticht.   Rebella: Aus Golden Delicious und Remo gezüchtet. Seit 1997 im Handel.   Frucht : Mittelgroße bis große Frucht. Rote Deckfarbe auf gelbem Grund. Ausgesprochen guter, süß-säuerlicher Geschmack. Diese Sorte wurde auf unserem jährlich stattf...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Zwei Apfelsorten auf einem Stamm. Topaz und Rewena. Topaz: Schorfresistente und geschützte Sorte. In der Fachpresse, aufgrund der hervorragenden Eigenschaften, häufig erwähnt.   Frucht : Mittelgroße Frucht. Orangerote, gestreifte Deckfarbe auf gelbem Grund. Sehr aromatisch, ausgewogener süß-säuerlicher Geschmack. Saftiges, feinzelliges und festes Fruchtfleisch. Baum : Mittelstarker Wuchs. Hohe und regelmäßige Erträge, die früh einsetzen. Reifezeit September, bis Februar haltbar. Ein ausgezeichneter Tafelapfel, der durch seinen guten Geschmack, seine Resistenz gegenüber Schorf und die sehr hohen und regelmäßigen Erträge besticht.   Rewena: Geschützte Neuzüchtung mit ausgeprägter Resistenz gegen Schorf, Feuerbrand, Bakterienbrand und Mehltau sowie relativer Resistenz gegen Blütenfrost. Aus dem Institut für Obstbauforschung in Dresden-Pillnitz. Seit 1991 im Handel. Frucht : Mit...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Bei dem Duo-Obst befinden sich zwei verschiedene Sorten auf einem Stamm. Hauszwetsche: Seit dem Mittelalter in Deutschland angebaute Sorte.   Frucht : Relativ kleine, ovale Frucht. Dunkelblau mit hellblauem Reif. Grünlichgelbes Fruchtfleisch, fest, saftig und süß. Gut steinlösend. Ausgeprägtes Aroma. Reifezeit ist Ende September bis Anfang Oktober. Bestens zum Konservieren und für den Kuchenbelag geeignet. Baum : Stark wachsend, aufrecht, dichte Krone. Im 3-5 Standjahr einsetzende Erträge, hoch und regelmäßig. Relativ geringe Boden- und Standortansprüche, daher breit anbaufähig. Sehr wertvolle Spätsorte mit gutem Geschmack und hohem Ertrag. Nancy Mirabelle: Eine vermutlich aus Asien stammende, im 15. Jahrhundert in Frankreich eingeführte Sorte. Frucht : Kleine, feste, runde Frucht. Die Schale hat eine gelbe Frabe, sonnenseits leicht gerötet. Gelbes, mittelfestes Fleisch, süß und ...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Diospyros Kaki Winterharte, veredelte Kaki für den Hausgarten. Der Ursprung dieser Frucht liegt im asiatischen Raum. Geschmacklich sind die großen Früchte süß und aromatisch und dazu fein und mild. Die Erntezeit liegt im September-Oktober. Diese Sorte ist sehr gut in Deutschland anbaufähig und nicht so frostempfindlich wie die gewöhnlichen Kakis. Dennoch ist ein Winterschutz in den ersten Jahren empfehlenswert. Der Baum kann ca. 6 Meter hoch werden und bringt einen hohen Ertrag. Die Kaki ist selbstfruchtbar, es genügt also eine Pflanze.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Neuheit! Durch die schlank wachsende Sorte Ruby lassen sich auch auf kleinem Raum Mirabellen kultivieren. Im August können die Früchte gegessen oder verarbeitet werden. Das Fruchtfleisch der roten , ovalen Früchte ist dann süß und saftig. Durch den schlanken und aufrechten Wuchs ist ein Rückschnitt kaum erforderlich. Die Mirabelle ist selbstfruchtbar.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Neuheit! Durch die schlank wachsende Sorte Ruby lassen sich auch auf kleinem Raum Mirabellen kultivieren. Im August können die Früchte gegessen oder verarbeitet werden. Das Fruchtfleisch der roten ,ovalen Früchte ist dann süß und saftig. Durch den schlanken und aufrechten Wuchs ist ein Rückschnitt kaum erforderlich. Die Mirabelle ist selbstfruchtbar.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Neuheit! Erhältlich ab Mai 2018. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Saskatoon Berry liegt in Nordamerika. Die Pflanze gehört zu den Kernbostgewächsen, wächst mehrtriebig, aufrecht und wird zwischen 2 und 3 Meter hoch. Zunächst sind die saftigen Früchte rötlich, verfärben sich bis zur Reife aber in ein purpur-schwarzen Farbton. Die Früchte werden roh oder verarbeitet verzehrt, wobei sie sich ausgesprochen gut für Gelee, Saft oder Muffin & Kuchen eignen. Neben viel Vitamin C ist die Frucht reich an Antioxidantien und Anthocyanen und wird seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde eingesetzt. Die Pflanze fruchtet am einjährigen Holz, wodurch ein Rückschnitt eine zweite Blüte und eine erneute Ernte ermöglicht. Aus den erlenähnlichen Blättern kannTee zubereitet werden. Im Mai ist die Zeit der auffallenden Blüten. Diese stehen in aufrechten, dichten Trauben und hüllen die Pflanze in we...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Auch Spaltkörbchen oder Vitalbeere ® genannt. Außergewöhnlicher, bis 5 Meter hoch werdender, Schlinger. Blüten gelblich weiß, stark duftend. Daraus entstehen saftige, leuchtend rote Beeren. Die Frucht gilt als äußerst gesund und wird auch als Fünf-Geschmacks-Frucht bezeichnet. Sie ist fester Bestandteil der alten chinesischen Heilkunde und ist dort schon seit ca. 2000 Jahren bekannt. Aus den getrockneten Blättern und Beeren wird Tee hergestellt. Außerdem werden die frischen Früchte zu Saft, Gelee oder Sirup verarbeitet. Eine Kletterhilfe ist empfehlenswert.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Neue selbstfruchtbare Süßkirsche aus Kanada. Aromatische, qualitativ hochwertige und optisch sehr ansehnliche Früchte. Die süßen Kirschen reifen recht spät (ca. 7. bis 8. Kirschwoche). Besondere neue Kirsche, die zu den führenden neueren Sorten zählt und für jeden Hausgarten sehr gut geeignet ist. Bevorzugt wird ein lockerer Boden an einem sonnigen Standort.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Eine Neuheit aus der Türkei, daher wird diese Quitte auch türkische Süßquitte genannt. Sie kann, im Vegleich zur europäischen Quitte, roh verzehrt werden. Der Geschmack ist aromatisch, süß, mit kräftigem Orangenaroma. Auch die Schale der Frucht ist essbar, somit muss sie nicht geschält werden. Durch eine kurze Lagerung wird die Frucht noch weicher, ist aber auch beim Frischverzehr nicht zu hart zum Essen. Ayva ist auch als sogenannte Shirin-Quitte bekannt, aus welcher in der Türkei häufig köstliche Nachspeisen zubereitet werden. Wie auch die europäischen Quitten kann diese Sorte zu Gelee, Kompott oder Saft weiterverarbeitet werden.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Die Indianerbanane (Asimina triloba) wird auch Paw Paw oder dreilappige Papau genannt und stammt aus dem Osten der USA. Shenandoah ist eine veredelte Sorte. Diese kommen früher in den Ertrag und bilden größere Früchte mit intensiverem Aroma aus. Die Früchte schmecken süß und nach einer Mischung aus Mango, Ananas und Banane, also absolut exotisch. Das weiche Fruchtfleisch kann einfach aus der Schale gelöffelt werden. Reif sind die Früchte, wenn sich die Schale leicht eindrücken lässt und sich auf ihr kleine schwarze Punkte bilden. Bei ca. 5°C ist die Indianerbanane bis zu zwei Wochen lagerfähig. Sie lässt sich ganz hervorragend zu Eiskreationen oder Smoothies weiterverarbeiten und verleiht jedem Fruchtsalat etwas Besonderes. Die Pflanze wächst aufrecht, wenig verzweigt und kann, je nach Pflege und Standort, bis zu 4 Meter hoch werden. Indianerbananen sind sehr pflegeleicht und kommen a...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Die Indianerbanane (Asimina triloba) wird auch Paw Paw oder dreilappige Papau genannt. Susquehanna ist eine veredelte Sorte mit besonders großen und aromatischen Früchten, welche weniger Samen enthalten. Die Früchte schmecken süß und nach einer Mischung aus Mango, Ananas und Banane, also absolut exotisch. Das weiche Fruchtfleisch kann einfach aus der Schale gelöffelt werden. Reif sind die Früchte, wenn sich die Schale leicht eindrücken lässt und sich auf ihr kleine schwarze Punkte bilden. Bei ca. 5°C ist die Indianerbanane bis zu zwei Wochen lagerfähig. Sie lässt sich ganz hervorragend zu Eiskreationen oder Smoothies weiterverarbeiten und verleiht jedem Fruchtsalat etwas Besonderes. Die Pflanze wächst aufrecht, wenig verzweigt und kann, je nach Pflege und Standort, bis zu 4 Meter hoch werden. Indianerbananen sind sehr pflegeleicht und kommen auf fast jedem Gartenboden zurecht. In den ...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zur Handhabung: Einfach das Dach an der Schnur entlang hochschieben und das Futterhaus befüllen. Nun können sich die Vögel können von zwei Seiten bedienen.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

25 Stück Klasse I

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

(1-5 Ziffern angeben)
RSS - Neuheiten abonnieren  abonnieren

.