Gartenstauden

Neuheiten

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Neuheit! Die Apfelkiwi erhält ihren Namen durch die apfelförmigen, kleinen Früchte. Es handelt sich um eine weibliche Actinidia arguta Sorte. Die Frucht ist sehr schmackhaft, mit der Fruchthaut ähnlich einer Weintraube. Neben einem reichlichen Ertrag glänzt die Sorte mit hoher Robustheit und einer einfachen Kultivierung. Die Kiwi ist eine Schlingpflanze und benötigt daher eine Rankhilfe. Diese weibliche Sorte benötigt eine männliche Pflanze in der näheren Umgebung, hier eignen sich die Duftkiwi und die männliche Bayern-Kiwi.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Neue Obstsorte! Diese Sorte besitzt große, dunkelrote Früchte mit rotem Fruchtfleisch. Die süßen Früchte mit einzigartigem Aroma sind ideal zum Frischverzehr, aber auch zur Weiterverarbeitung als Marmelade oder Konfitüre geeignet. Der Wuchs ist mittelstark und erinnert an Pflaumen. Aprisali erreicht eine Höhe von 3-4 Metern  und ist auch für kältere Regionen geeignet. Ein sonniger Standort wird bevorzugt. Die Pflanze ist selbstfruchtbar und reichtragend.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Hydrangea macrophylla Neuzüchtung mit spektakulärer 3-farbiger Blüte Der Wuchs ist gut verzweigt und mittelstark. Die Hortensie wird bis ca. 1 Meter hoch. Die Blüte besteht aus roten kelchblättern mit grünen Sektoren und leuchtend blauer Mitte. Am besten gedeiht die Pflanze im Halbschatten bei leicht saurem pH-Wert. Bis -15°C ist sie winterhart, ein geschützter Standort oder ein Winterschutz ist daher ratsam. Eine äußerst attraktive Neuheit mit guter Eignung für kleine Gärten und Pflanzgefäße.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Pseudocydonia sinensis Hierzulande sehr seltenes Gehölz mit guter Winterhärte. Die Holzquitte wächst meist mehrstämmig als eine Art Großstrauch oder auch als kleiner Baum. Die wunderbare Belaubung färbt sich im Herbst goldgelb bis scharlachrot. Nach einigen Jahren beginnt die Borke sich teilweise abzublättern, wodurch die Rinde einer Art Camouflage-Muster ähnelt. Ab Mai beginnt die Pflanze zartrosa zu blühen. Die entstehen Früchte sind essbar und lassen sich, ähnlich der ?gewöhnlichen? Quitte, gut verwerten. Es werden keine besonderen Ansprüche an den Boden gestellt. Der Standort sollte sonnig sein.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Eine einzigartige Rarität aus dem asiatischen Raum. Die auch als Surenbaum oder Chop Suey ? Baum bekannte Pflanze wird vor allem in der Küche und als Heilpflanze verwendet. Rinde, Wurzeln und Blätter werden schon seit Jahrhunderten als Mittel gegen verschiedene Beschwerden eingesetzt. Die grünen Blätter sind reich an Vitamin A und enthalten bis zu 10% Eiweiß. Diese können spinatähnlich zubereitet werden und schmecken je nach Zubereitung ähnlich wie Knoblauch oder Zwiebeln. Daher werden sie für verschiedenste kulinarische Köstlichkeiten verwendet. Die in Rispen angeordneten, kleinen, weißen Blüten geben einen säuerlichen Duft ab und sind sehr insektenfreundlich. Das als Baum wachsende Gehölz wird in seiner Heimat bis zu 20 Meter hoch, bleibt aber sehr schmal. Die gräuliche Rinde ist von innen rot und duftet nach einer Kombination aus Knoblauch und Pfeffer. Das Holz des Gemüsebaums wird...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Apfelbaum mit zwei Sorten auf einem Halbstamm. Rewena: Geschützte Neuzüchtung mit ausgeprägter Resistenz gegen Schorf , Feuerbrand, Bakterienbrand und Mehltau sowie relativer Resistenz gegen Blütenfrost. Aus dem Institut für Obstbauforschung in Dresden-Pillnitz. Seit 1991 im Handel. Frucht : Aromatischer Tafelapfel. Pflückreif Anfang September, haltbar bis Mitte November. Kleine bis mittelgroße Frucht, stumpfkegelig. Grünliche bis gelbe Schale, glatt und dünn. Sonnenseits gestreift ziegelrot. Fruchtfleisch gelblich, knackig, feinsäuerliches Aroma. Baum : Erst starker, später schwächerer Wuchs. Neigung zu dichter Krone. Widerstandsfähig gegen Mehltau und Schorf . Anbaufähig bis 400 m Höhe. Der Ertrag setzt früh ein und ist regelmäßig hoch. Rubinette Geschützte Sorte. Syn. Rafzrubin. Kreuzung aus Golden Delicious und Cox Orangenrenette durch W. Hauenstein in Rafz/Schweiz 1966. Seit 19...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Zwei Apfelsorten auf einem Stamm. Pilot und Rewena. Rewena: Geschützte Neuzüchtung mit ausgeprägter Resistenz gegen Schorf, Feuerbrand, Bakterienbrand und Mehltau sowie relativer Resistenz gegen Blütenfrost. Aus dem Institut für Obstbauforschung in Dresden-Pillnitz. Seit 1991 im Handel. Frucht : Mittelgroße Frucht. Länglich bis rund, regelmäßig gebaut. Rotbackige, bis rote, glatte Schale. Säuerlich-süßer Geschmack, gutes Aroma und sehr saftig. Baum : Schwacher Wuchs. Sehr lockere Krone. Schräg aufgestellte Gerüstäste. Pflückreif Anfang Oktober, genussreif November bis Februar. Diese Sorte kann sehr gut biologisch angebaut werden. Es sind keine Pflanzenschutzmaßnahmen erforderlich. Eine interessante Wintersorte für den Hausgarten. Pilot: Geschützte, neuere Sorte. Am Institut für Obstforschung in Dresden-Pillnitz gezüchtet. Seit 1988 im Handel.   Frucht : Mittelgroße Frucht. Schale...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Zwei Apfelsorten auf einem Stamm. Topaz und Rebella. Topaz: Schorfresistente und geschützte Sorte. In der Fachpresse, aufgrund der hervorragenden Eigenschaften, häufig erwähnt.   Frucht : Mittelgroße Frucht. Orangerote, gestreifte Deckfarbe auf gelbem Grund. Sehr aromatisch, ausgewogener süß-säuerlicher Geschmack. Saftiges, feinzelliges und festes Fruchtfleisch. Baum : Mittelstarker Wuchs. Hohe und regelmäßige Erträge, die früh einsetzen. Reifezeit September, bis Februar haltbar. Ein ausgezeichneter Tafelapfel, der durch seinen guten Geschmack, seine Resistenz gegenüber Schorf und die sehr hohen und regelmäßigen Erträge besticht.   Rebella: Aus Golden Delicious und Remo gezüchtet. Seit 1997 im Handel.   Frucht : Mittelgroße bis große Frucht. Rote Deckfarbe auf gelbem Grund. Ausgesprochen guter, süß-säuerlicher Geschmack. Diese Sorte wurde auf unserem jährlich stattf...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Zwei Apfelsorten auf einem Stamm. Topaz und Rewena. Topaz: Schorfresistente und geschützte Sorte. In der Fachpresse, aufgrund der hervorragenden Eigenschaften, häufig erwähnt.   Frucht : Mittelgroße Frucht. Orangerote, gestreifte Deckfarbe auf gelbem Grund. Sehr aromatisch, ausgewogener süß-säuerlicher Geschmack. Saftiges, feinzelliges und festes Fruchtfleisch. Baum : Mittelstarker Wuchs. Hohe und regelmäßige Erträge, die früh einsetzen. Reifezeit September, bis Februar haltbar. Ein ausgezeichneter Tafelapfel, der durch seinen guten Geschmack, seine Resistenz gegenüber Schorf und die sehr hohen und regelmäßigen Erträge besticht.   Rewena: Geschützte Neuzüchtung mit ausgeprägter Resistenz gegen Schorf, Feuerbrand, Bakterienbrand und Mehltau sowie relativer Resistenz gegen Blütenfrost. Aus dem Institut für Obstbauforschung in Dresden-Pillnitz. Seit 1991 im Handel. Frucht : Mit...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Duo - Bäume (Zwei Sorten auf einem Stamm) haben den Vorteil, dass auf kleinem Raum zwei verschiedene Sorten kultiviert werden können und dass sich diese gegenseitig bestäuben. Zusätzlich ergibt sich durch die verschiedenen Fruchtfarben der Sorten ein interessantes Farbspiel. Santa Rosa In Osteuropa und in den USA beschäftigt man sich seit einigen Jahren mit dieser interessanten Frucht. Grundsätzlich bestechen die jap. Pflaumen durch ihre üppige Blüte, die Fruchtgröße und den hohen Ertrag.Sie sind absolut winterhart und wachsen zu einem mittelgroßen Baum heran. Frucht : Große , rundliche bis längliche Frucht. Rötlich-blaue Farbe. Sehr lecker.  Im Frühjahr sehr üppig, weiß-rosa blühend. Shiro Frucht : Mittelgroße (ca. 30 g), rundliche  Frucht mit gelber Grundfarbe und süßsäuerlichem Geschmack, sehr saftig  

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Duo- Bäume (Zwei Sorten auf einem Stamm) haben den Vorteil, dass auf kleinem Raum zwei verschiedene Sorten kultiviert werden können und dass sich diese gegenseitig bestäuben. Zusätzlich ergibt sich durch die verschiedenen Fruchtfarben der Sorten ein interessantes Farbspiel. Conference Züchtung der Baumschule Rivers and Son in Sawbrideworth, England um 1880. Frucht : Mittelgroße, flaschenförmige, längliche Frucht. Die Schale ist grünlichgelb, sehr häufig teilweise von Rost bedeckt, der die Schale rau werden läßt. Das Fleisch ist sehr saftig, süß, fest, sehr schmelzend und aromatisch Reifezeit Mitte September. Ti Tu Pear Reifezeit ist Mitte bis Ende September. Sehr saftige, süße, birnenförmige, Frucht mit den für Nashis typischen Punkten. Die Schale ist dünn und stört nicht beim Verzehr. Sehr wohlschmeckend. Sehr hohe Erträge. Für die Kultur der Nashi-Birnen sind keine besonderen Vorkeh...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Punica granatum Nana Granatäpfel können Sie jetzt auch im eigenen Garten anbauen. Die strauchartig wachsende Pflanze ist vor allem für ihre roten, wohlschmeckenden Früchte bekannt, welche sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Ab Mai beginnt die eindrucksvolle Blütezeit, aus welcher ab ca. Juli die Früchte hervorgehen. Die süßen Granatäpfel sind sowohl für den Direktverzehr, als auch für die Verarbeitung zu Säften oder Desserts bestens geeignet. Punica granatum ist eine mediterrane, wärmeliebende Pflanze. Daher sollte ein möglichst sonniger, aber auch geschützter Standort gewählt werden. Temperaturen bis ca. -10°C können problemlos überstanden werden. Allerdings ist die Pflanze für eine Überwinterung in einem frostfreien Winterquartier dankbar. Eine Kultivierung im Kübel ist möglich.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Idesia polycarpa Bei der Orangenkirsche handelt es sich um einen sommergrünen Baum, der nichts mit der ?gewöhnlichen? Kirsche gemein hat, denn die Pflanze entstammt der Familie der Weidengewächse. Das natürliche Verbreitungsgebiet liegt in Ost-Asien, bei uns ist die Orangenkirsche noch nicht sehr weit verbreitet. Die großen, herzförmigen Blätter können eine Länge & Breite von 20cm erreichen. Bis zu 30cm lange Rispen tragen die grünlich-gelben Blüten im Mai und Juni, welche einen starken, angenehmen Duft abgeben. Aus diesen Blüten entstehen die roten Beeren, die den Winter über, bis weit in das nächste Jahr am Baum verbleiben und somit Vögeln durch den Winter helfen. Die Beeren sind sowohl roh, als auch gekocht essbar und haben einen würzig-bitteren Geschmack. Besonders nach dem Fall des Laubes begeistern die leuchtenden Beeren. Im ersten Jahr ist ein Winterschutz empfehlenswert, d...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Passiflora Snow Queen: Wie der Name schon verrät, blüht diese Passionsblume in reinem weiß. In der sehr langen Blütezeit von Mai bis in den September werden die prachtvollen Blüten präsentiert. Das dunkelgrüne Laub unterstreicht dabei zusätzlich die Leuchtkraft. Passionsblumen sind Kletterpflanzen, welche vorzugsweise an Rankhilfen wachsen und dabei ca. 2 bis 4 Meter erklimmen. Um die Blütenbildung zu fördern ist ein möglichst sonniger, geschützter Standort und ein Rückschnitt im Herbst oder Frühjahr empfehlenswert. Bei jungen Pflanzen sollte ein Winterschutz vorgenommen werden.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Neuheit! Durch die schlank wachsende Sorte Ruby lassen sich auch auf kleinem Raum Mirabellen kultivieren. Im August können die Früchte gegessen oder verarbeitet werden. Das Fruchtfleisch der roten ,ovalen Früchte ist dann süß und saftig. Durch den schlanken und aufrechten Wuchs ist ein Rückschnitt kaum erforderlich. Die Mirabelle ist selbstfruchtbar.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Das natürliche Verbreitungsgebiet der Saskatoon Berry liegt in Nordamerika. Die Pflanze gehört zu den Kernobstgewächsen, wächst mehrtriebig, aufrecht und wird zwischen 2 und 3 Meter hoch. Zunächst sind die saftigen Früchte rötlich, verfärben sich bis zur Reife aber in ein purpur-schwarzen Farbton. Die Früchte werden roh oder verarbeitet verzehrt, wobei sie sich ausgesprochen gut für Gelee, Saft oder Muffin & Kuchen eignen. Neben viel Vitamin C ist die Frucht reich an Antioxidantien und Anthocyanen und wird seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde eingesetzt. Die Pflanze fruchtet am einjährigen Holz, wodurch ein Rückschnitt eine zweite Blüte und eine erneute Ernte ermöglicht. Aus den erlenähnlichen Blättern kannTee zubereitet werden. Im Mai ist die Zeit der auffallenden Blüten. Diese stehen in aufrechten, dichten Trauben und hüllen die Pflanze in weiß. In ihrem Verbreitungsgebiet f...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Shepherdia argentea Die Büffelbeere stammt aus Nordamerika und wurde bereits von den Ureinwohnern als Heilpflanze eingesetzt. In unseren Gegenden ist diese Pflanze noch weitestgehend unbekannt. Die gelblichen Blüten erscheinen ab März und stellen eine gute Nahrungsquelle für Bienen dar. Aus den Blüten entstehen dann die orange-roten Beeren, welche reich an Carotinoiden und Antioxidantien sind. Die Inhaltsstoffe haben nachweislichen eine positive Auswirkung auf den menschlichen Organismus. Auf verschiedenen Seiten und in Zeitschriften wird die Büffelbeere als eine neue ?Wunderbeere? bezeichnet, welche durch das neu aufkommende Bewusstsein für Körper, Gesundheit und Lifestyle eine ganz neue Bedeutung bekommt. Die Früchte können roh oder getrocknet verzehrt oder auch zu Gelee und Saft verarbeitet werden. Auch wenn die Büffelbeere eine langsam wachsende Pflanze ist, kann diese im Alter zw...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Eine Neuheit aus der Türkei, daher wird diese Quitte auch türkische Süßquitte genannt. Sie kann, im Vegleich zur europäischen Quitte, roh verzehrt werden. Der Geschmack ist aromatisch, süß, mit kräftigem Orangenaroma. Auch die Schale der Frucht ist essbar, somit muss sie nicht geschält werden. Durch eine kurze Lagerung wird die Frucht noch weicher, ist aber auch beim Frischverzehr nicht zu hart zum Essen. Ayva ist auch als sogenannte Shirin-Quitte bekannt, aus welcher in der Türkei häufig köstliche Nachspeisen zubereitet werden. Wie auch die europäischen Quitten kann diese Sorte zu Gelee, Kompott oder Saft weiterverarbeitet werden.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Artländer Pflanzenhof)

Prunus domestica ssp. prisca Eine sehr alte Wildpflaumenart, welche heutzutage zur Rarität geworden ist. Aufgrund der Wiederentdeckung des Zibartenbrandes, einem teuren und geschmacklich außergewöhnlichen Obstbrand, wird diese Art wieder vermehrt angebaut. Schon seit spätkeltischer Zeit ist die Zibarte in weiten Teilen Europas beheimatet. Sie trägt, je nach Region, auch Namen wie Ziparte, Zibärtle, Seiberl, Ziberl oder Ähnliche. Im Frühjahr blüht die Pflanze sehr üppig und dient den Bienen schon früh als Nahrungsquelle. Die daraus resultierenden Früchte sind ca. 3cm groß, kugelig und von violett-blauer Farbe. Diese süßen Pfläumchen sind sowohl zum Direktverzehr, als auch zur Likör- oder Brandherstellung geeignet. Die Pflanze wächst zu einem kleinen Baum oder mehrtriebigen Großstrauch heran. Je nach Standort, Schnitt und Pflege wird eine Größe von 3 bis 5 Meter erreicht. Die Zibarte is...

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zur Handhabung: Einfach das Dach an der Schnur entlang hochschieben und das Futterhaus befüllen. Nun können sich die Vögel können von zwei Seiten bedienen.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

25 Stück Klasse I

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Für Vögel sind Wasserschalen im Garten sehr wichtig. Nicht nur zum Trinken, sondern auch, um darin zu baden und so ihr Gefieder in guter Kondition zu halten. Mit ihrer natürlichen Ausstrahlung ist diese Vogeltränke bzw. dieses Vogelbad eine Bereicherung für jeden Garten.

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

Zum Vergröern bitte klicken!

(Kategorie Neuheiten im Onlineshop von Vivara Naturschutzprodukte)

(1-5 Ziffern angeben)
RSS - Neuheiten abonnieren  abonnieren

.